Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Demokratie - das uneingel... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Rotpunktverlag, 2006, Unterstreichungen auf 5 Seiten, zwei Eselsohren, sonst sehr guter Zustand, broschiert, weltweiter Sofortversand, Rechnung, h4
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Demokratie - das uneingelöste Versprechen Taschenbuch – 10. April 2006

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,00
EUR 24,00 EUR 14,95
46 neu ab EUR 24,00 5 gebraucht ab EUR 14,95

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Urs Marti geht in seiner scharfsinnigen und gut zu lesenden Studie den historischen Wurzeln der Demokratie nach sowie den theoretischen Konzepten, mit denen die Demokratie begründet, gerechtfertigt und kritisiert wurde.« (Rudolf Walther, Tages-Anzeiger)

»Marti hat eine ebenso tiefsinnige wie leicht zu lesende Einführung in die Demokratie und ihre Theorien geschrieben, die schnell zu einem Standardwerk werden wird.« (Zeitschrift für Politikwissenschaft, Hamburg)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Urs Marti, geboren 1952 in Olten, ist Privatdozent für Politische Philosophie an der Universität Zürich. Publikationen: Der große Pöbel- und Sklavenaufstand. Nietzsches Auseinandersetzung mit Revolution und Demokratie (Stuttgart 1993), Michel Foucault (2., überarbeitete Auflage, München 1999), Konturen der neuen Welt(un)ordnung. Beiträge zu einer Theorie der normativen Prinzipien internationaler Politik (hrsg. von Georg Kohler und Urs Marti, Berlin 2003).

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Das Werk von Urs Marti ist nicht nur eine für jeden Laien geeignete Einführung in die theoretischen Grundlagen der Demokratie - insofern scheint es mir auch schon für Schüler geeignet-, sondern zugleich auch ein Appell an die Leser: Demokratie funktioniert begriffsnotwendig nur mit engagierten Bürgern. Wenn wir nicht wollen, dass eine globale Wirtschaft, die Medien und eine kleine 'Elite' von Berufspolitikern gegen die Interessen der Menschen handeln, hilft nur eins: aufmerksam sein und einmischen!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden