Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 46,48
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

A (Deluxe Edition) Deluxe Edition, CD+DVD

4.6 von 5 Sternen 318 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, CD+DVD, Deluxe Edition, 22. November 2013
EUR 51,64 EUR 46,48
Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 neu ab EUR 51,64 1 gebraucht ab EUR 46,48

Hinweise und Aktionen


Agnetha Fältskog-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (22. November 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: CD+DVD, Deluxe Edition
  • Label: Universal (Universal Music)
  • ASIN: B00G09YPB0
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 318 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.897 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. The One Who Loves You Now
  2. When You Really Loved Someone
  3. Perfume In The Breeze
  4. I Was A Flower
  5. I Should've Followed You Home
  6. Past Forever
  7. Dance Your Pain Away
  8. Bubble
  9. Back On Your Radio
  10. I Keep Them On The Floor Beside My Bed

Produktbeschreibungen

Nach dem Erfolg ihres Album A erscheint jetzt Agnetha Fältskog gleichnamiges neues Deluxe-Album, dass eine zusätzliche DVD enthält. Auf der DVD "ABBA & After" ist eine umfassende BBC-Doku über Agnethas Leben zu sehen. Zuletzt war ihre Stimme vor neun Jahren auf ihrem Nummer 1 Album My Colouring Book zu hören. Bereits der erste Song von ihrem neuen Album The One Who Loves You Now beweist, dass sie noch immer so einzigartig und bewegend klingt wie eh und je. "Never thought that I’d ever sing again. But hearing the first three songs, I just couldn’t say no" ist Agnethas Antwort, wenn man sie zu ihrem neuem Album befragt. Dass sie es aber doch getan hat, ist den Prodzuenten Jörgen Elofsson (u.a. Britney Spears, Kelly Clarkson, Celine Dion, Westlife) und Peter Nordahl zu verdanken. Die Aufnahme-Sessions brachten insgesamt zehn brandneue Songs hervor - inklusive dem Duett "I Should’ve Followed You Home", aufgenommen mit Take That Mastermind Gary Barlow, und dem wunderschön-aufrichtigen "I Keep Them On The Floor Beside My Bed", das Agnetha selbst als Co-Autorin mitverfasst hat.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Seit 1 Woche nenne ich das Album 'A' mein eigen, und ich versuche in Worte zu fassen was mich bewegt, es funktioniert nicht, ich schaffe es nicht, objektiv zu bleiben.
Agnetha ist nicht nur irgendeine Sängerin, die irgendein Pop Album im Jahre 2013 veröffentlicht.
Agnetha ist wie ein Familienmitglied, kein entferntes, sondern die große Schwester, die man immer bewunderte, die ich bewundere, heute so wie damals im April 1974, als ich 8-jährig meine große Liebe fand in diesem kleinen blonden Mädchen, das mit diesem schiefen Lächeln, der süßen Zahnlücke und den neugierigen Augen in diese Welt sah und mit ein paar schrägen Tönen, die es in der Live-Performance von 'Waterloo' ganz klar gab, mein Leben für immer veränderte, ohne, dass ich damals wusste oder auch nur ahnen konnte, dass es genau einen solchen Umfang, ein solches Ausmaß haben würde: meine musikalische Betrachtung wurde für die kommenden Jahrzehnte abba-esque geprägt.
Sei es die traurige Grundstimmung dunkel verhangener Oktobertage, die eisige Dezemberluft oder die nicht enden wollende Januarnacht, die sich in vielen Abba-Songs fühlen lässt - all' das hat mich für immer verändert.
Wie soll ich denn da objektiv bleiben und Anstoß nehmen an der offensichtlich gefilterten Stimme auf 'A'? Man verzeihe mir, dass ich mich blenden lasse, und es auch noch genieße.
Agnetha hat ein neues Album gemacht!
Lesen Sie weiter... ›
17 Kommentare 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl
Natürlich. Jetzt schimpfen sie wieder gleich einer Armada aufgescheuchter Rohrspatzen, alle jene, die Agnetha Fältskog als Fortsetzung der zu Recht in die Musikhistorie eingegangenen ABBA und nicht als eigenständige Künstlerin begreifen, die nach Ende des gigantischen Viererprojektes mit durchaus beachtlichem Erfolg eigene musikalische Wege beschritt und mit "A" erneut eine runde Scheibe vorlegt, die so gar nichts mit dem ebenso unkopier- wie unkaputtbaren Sound des schwedischen Quartetts gemein haben will. Unerhört, so etwas!

Geht man unbefangen an dieses Projekt heran, lässt es fern jeglicher personalen Glorifizierung dieser überaus scheuen musikalischen Legende namens Agnetha Fältskog auf sich wirken, so wird zunächst klar, dass ein solches Album eigentlich fast nur dann entstehen kann, wenn man derart privilegiert wie dieses schwedische Goldkehlchen ist: in keinerlei Verpflichtung irgendwelcher Plattenfirmen stehend, millionenschwer und somit finanziell unabhängig. Kurz - Eine Frau, die ihre musikalischen Präferenzen zu einhundert Prozent zu realisieren in der Lage ist, ohne auf vertragsbedingte Klauseln schielen oder gar irgendeinem Diktat eines der wenigen verbliebenen Majorlabels unterliegen zu müssen.

Und ebendiese ungewöhnliche Libertinage weiß die einst blondeste Versuchung seit Marilyn Monroe auch zu nutzen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Was für eine Sensation: Das „A“ von ABBA ist zurück! Neun Jahre nach ihrem letzten musikalischen Lebenszeichen, dem fantastischen Cover-Album „My Colouring Book“ und dem darauffolgend erneuten Rückzug ins Privatleben tritt Agnetha Fältskog wieder ins Rampenlicht und beschenkt Fans und Musikwelt mit einem komplett neuen Studioalbum. Ein Traum wird war, für mich und Millionen Fans, denn obwohl Agnethas Stimme in den zeitlosen ABBA-Hits stets präsent und unvergessen ist, grenzt es an ein Wunder, dass die medienscheue Schwedin ein musikalisches Comeback startet. Und was für eines!

Schon beim Hören der ersten Zeilen des Album-Openers „The One Who Loves You Now“, spürt man sofort, wie vertraut ihre Stimme klingt, und gleichzeitig ist es ein fast heiliger Moment, einen neuen Song von Agnetha zu hören. Wunderschöne Melodiebögen und Arrangements umspielen ihre Stimme, die nichts von ihrer Brillanz und ihrer Klarheit eingebüßt hat. Fast ist es so, als würde man eine neue Single von ABBA hören. Es folgt „When You Really Loved Someone“, die erste Singleauskopplung des Albums, für die Agnetha im Stockholmer Ulriksdal Theater einen zauberhaften Videoclip gedreht hat. Auch dies ist eine maßgeschneiderte Pop-Ballade, deren etwas modernere Arrangements ihr gut stehen. Noch besser gefallen mir jedoch das feine, leichte „Perfume In The Breeze“ und „I Was A Flower“, eine große Ballade, die beide Agnethas wunderschönen unverkennbaren Sopran wie auf musikalischen Wolken tragen.
Lesen Sie weiter... ›
25 Kommentare 123 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden