Facebook Twitter Pinterest
1 gebraucht ab EUR 95,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dell XPS 10 25,6 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm 8060A, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB eMMC, Win RT) schwarz

von Dell
3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 95,00
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Bluetooth
  • 16:9

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Sie brauchen Hilfe beim Tablet-Kauf? Finden Sie den passenden Tablet-PC speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber Tablet-PCs.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeDell
Modell/Serie10
Artikelgewicht635 g
Produktabmessungen27,5 x 0,9 x 17,7 cm
Modellnummer6225-5604
FarbeSchwarz, Silber
FormfaktorAustauschbar (Abnehmbar)
Bildschirmgröße10.1 Zoll
Bildschirmauflösung1366 x 768 Pixel
ProzessormarkeQualcomm Snapdragon
Prozessorgeschwindigkeit1.5 GHz
Prozessoranzahl2
RAM Größe1024 MB
SpeichertechnikDDR2-SDRAM
Speicher-ArtDDR2 SDRAM
Größe Festplatte32 GB
Audio Ausgang3,5 mm
Graphics CoprocessorAdreno 225
Beschreibung GrafikkarteOnBoard Grafik
Connectivity Typewi-fi
WLAN Typ 802.11A, 802.11B, 802.11G, 802.11n
BetriebssystemWindows RT
BatterietypLithium-Ion (Li-Ion)
Durchschnittliche Batterielaufzeit10.5 Stunden
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00AJS3CWG
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 28.144 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,2 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit6. Dezember 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

XPS 10 - 10.1" Tablet - 25,65-cm-Display


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Eine Rezension zu einem Windows RT Gerät ist zwangsläufig auch eine Beurteilung von Windows RT als Betriebssystem. Doch zunächst zur Hardware: das XPS10 überzeugt mit einem guten Display, einer hervorragenden Akku- Laufzeit, es ist leicht, elegant und trotzdem robust. Micro SD Slot und USB Adapter sorgen für gute Konnektivität. Ich konnte an der Hardware bisher noch nichts negatives entdecken. Ich habe beim Kauf ganz bewusst auf eine externe Tastatur bzw. das Keydock verzichtet - ich wollte ein Tablet und keinen Notebook Ersatz.

Nun zu Windows RT: Es sieht aus wie Windows 8, lässt sich identisch bedienen und es gibt im Store die gleichen Apps. Ein Highlight ist die automatische Synchronisation von Kontakten, Kalender,Emails und Favoriten mit anderen Windows 8 PCs und Windows Phone Smartphones (Anmeldung über Microsoft Konto vorausgesetzt). Office 2013 als Desktop Anwendung ist vorinstalliert, mit dem kostenlosen Update auf 8.1 kommt noch Outlook RT dazu. Die Integration ins Heimnetz ist kein Problem und halbwegs aktuelle Drucker können , am besten per Wlan/Lan, angeschlossen werden. Meine HP Deskjet 3000 und Officejet 8000 wurden problemlos gefunden und installiert.

Aber es gibt Einschränkungen: man kann keine "normale" Software installieren (gar keine! Weder andere Browser noch Druckertreiber, Tools oder Standardsoftware) - man kann nur Apps aus dem Store installieren. Wer das braucht sollte kein Windows RT Gerät sondern ein Windows 8 Pro Tablet erwerben. Die sind aber deutlich teurer, großer und brauchen mehr Strom.

Ich verwende mein XPS10 zum Surfen, Mailen, Skypen (2 Kameras sind eingebaut) und als Kindle Ebook Reader und bin ausgesprochen glücklich damit.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Dell hat einfach kein gutes Händchen mit Pocket-PCs (Axim), Telefonen (Venue Pro) und Tablets (XPS 10).
Die letzten Beiden habe ich mir als Auslaufmodell besorgt. Und selten gab es einen zweiten Versuch von Dell im gleichen Segment.

Nun also das XPS 10, welches ich von einem Mitbewerber für 249 € und 0%-Finanzierung erhielt.
Im Karton ist neben der Anleitung nur das Aufladekabel zu finden.
Auf ein Dock habe ich verzichtet, eine Tastatur wird für meine Zwecke nicht benötigt.

Was gefällt:
- Die Bedienung ist durch alle Programm recht konsistent. Windows 8 RT macht einen aufgeräumten und übersichtlichen Eindruck. Man findet das Gesuchte recht schnell.
- Der Strombedarf im Standby hält sich in Grenzen.
- Material fühlt sich wertig an, wie von Dell gewohnt.
- Ich habe bisher noch keine App vermisst: Spiele, Internetradio und -video, Office. Danke, ich brauche keine 5000 Taschenlampen-Apps ;-)
- Problemlose Synchronisation der eigenen Dateien durch Skydrive mit Windows-PC und -Phone.

Was nicht so schön ist:
- Kein Reinigungstuch, keine Schutzhülle dabei. Da muss man noch ein paar Euro in die Hand nehmen.
- Es schaut so aus, als ob Windows RT nicht mehr lange unterstützt wird.
- Man wird öffentliche Person durch den Abgleich mit der Datenwolke (Datenschutz?).
- Wenn in Zukunft die Server nicht mehr funktionieren, ist das Gerät fast nutzlos. Das ist aber ein Problem fast aller heutiger Hardware.

Im Vergleich zu meinem alten Schätzchen, dem Blackberry Playbook, gefällt mir die Bedienung etwas schlechter, dafür ist das Angebot an Programmen ungleich größer.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
das aber ist eben eines, welches mich nach einiger Zeit zum Rückversand (in dem Fall nicht über Amazon) bewegt hat. Daher möchte ich hier meine persönlichen Gründe, die für und gegen dieses Tablet sprechen, darlegen.

Erstmal zur Hardware: Generell ist die Hardware sehr gut, das Display ist angemessen, der Touchscreen hat mich wirklich überrascht, wie gut und genau das Tippen mit Multitouch funktioniert hat. Auch der Sound ist für ein Tablet ziemlich gut, relativ laut, Bässe kann man nicht wirklich erwarten, dennoch ist der Sound relativ ausgewogen.

USB on the go funktionierte bei mir sehr gut, ich habe einen Card Reader (USB 2.0) angeschlossen und mit der SD meiner Kamera getestet: wurde sofort erkannt, installiert und hat problemlos funktioniert. Habe ein paar Bilder rüberkopiert, alles kein Problem, so wünscht man sich das. Nur schade, dass das Tablet keinen integrierten CardReader hat, den würde man erst mit dem zusätzlichen Dock bekommen, das mir persönlich mit ~180 Euro (Stand: 08.05.2013) einfach zu teuer war.
Man kann aber eine MicroSD Karte zur Speicher-Erweiterung nutzen, habe ich aber nicht ausprobiert.

Vom Gehäuse her fühlt sich das Tablet eigentlich gut an, die Rückseite ist ziemlich griffig, leicht gummiert. Der Rest fühlt sich auch ganz gut an, bei mir hat es allerdings an allen Ecken ziemlich geknarzt, das nervt und muss einfach nicht sein.

Nun zur Software: Es gibt durchaus einige gute Apps im Windows Store, man sollte aber auf jeden Fall einstellen, dass auch anderssprachige Apps gefunden werden, denn standardmäßig ist eingestellt, dass nur Apps in eigener Sprache gefunden werden.
Lesen Sie weiter... ›
12 Kommentare 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden