Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Deliverance ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Deliverance

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 45,65 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 30. März 2008
EUR 45,65
EUR 13,99 EUR 10,28
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
9 neu ab EUR 13,99 1 gebraucht ab EUR 10,28

Hinweise und Aktionen


Space-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Deliverance
  • +
  • Magic Fly
Gesamtpreis: EUR 57,64
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (30. März 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Mis
  • ASIN: B00104CI9Q
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 222.799 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
1977 hatte die französische Gruppe "Space" um den Gründer und Komponist Didier Marouani mit der Synthesizer-Instrumental-Single "Magic Fly" einen Nr. 1-Hit in vielen Ländern. "Magic Fly" blieb jedoch ein One-Hit-Wonder, schon die Nachfolgesingle "Carry On Turn Me On" ging weitgehend unter. Beide Singles fanden sich auch auf dem Debutalbum der Gruppe, ebenfalls "Magic Fly" betitelt wieder.
Noch Ende des Jahres 1977 erschien bereits das zweite Album, das hier gezeigte "Deliverance". Schon optisch auffällig, auf dem Cover schwebt eine nackte, nur mit einem Raumfahrerhelm "bekleidete" Frau in einer Wüstenlandschaft. Auf dem Album waren 6 Stücke zu finden, die auf der damaligen LP zu je 3 Stück auf den beiden Seiten zu hören waren. Dabei ergab sich eine relativ klare Struktur: Auf jeder Seite gab es ein längeres Vokalstück (wiederum gesungen von Madeleine Bell, die auch schon auf "Carry On..." zu hören war), eine ruhige, fast klassische Ballade und ein Stück, welches am ehesten an den typischen Magic-Fly-Space-Sound erinnerte.
Alles wirkte deutlich ausgereifter, gehaltvoller als das Erstlingswerk, eine Entwicklung vom reinen Instrumental-Disco-Sound zu ausgefeilteren, fast klassischen Stücken war erkennbar.
Das Eröffnungsstück sowohl der LP als auch der hier angebotenen CD war "Prison", ein über 6 min. langes Vokalstück, welches nur noch durch eingestreute "Star Wars-Roboter-Laute" etwas "spaciges" hatte und ansonsten eher Ansätze von Soul aufweist. Es folgt eine über 7 min. lange Ballade "Let Me Know The Wonder", mit Klavier, Flöten und Synthesizern sowie einem später einsetzenden Schlagzeug, wunderschön.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden