Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Delirium ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 4 Bilder anzeigen

Delirium (Englisch) Taschenbuch – 17. Mai 2016

4.2 von 5 Sternen 64 Kundenrezensionen

Alle 24 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 17. Mai 2016
EUR 7,86
EUR 5,76 EUR 0,74
37 neu ab EUR 5,76 39 gebraucht ab EUR 0,74
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Delirium
  • +
  • Pandemonium (Delirium Trilogy, Band 2)
  • +
  • Requiem (Delirium Trilogy, Band 3)
Gesamtpreis: EUR 19,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“In [Oliver’s] dystopian America, love has been outlawed as the life-threatening source of all discord. Lena’s gradual awakening is set against a convincing backdrop of totalitarian horror. The abrupt ending leaves enough unanswered questions to set breathless readers up for volume two of this trilogy.” (Kirkus Reviews (starred review))

“Strong characters, a vivid portrait of the lives of teens in a repressive society, and nagging questions that can be applied to our world today make this book especially compelling and discussable.” (School Library Journal (starred review))

“Oliver’s follow-up to her smash debut, Before I Fall (2010), is another deft blend of realism and fantasy...the book never loses its A Clockwork Orange-style bite regarding safety versus choice.” (Booklist)

“In a thick climate of fear, Oliver spins out a suspenseful story of awakening and resistance with true love at its core.” (The Horn Book)

“Oliver’s deeply emotional and incredibly well-honed prose commands the readers’ attention and captures their hearts. With a pulse-pounding tempo and unforeseen twists and turns, Lauren Oliver has opened the door on a fantastic new series; the second book can’t come soon enough.” (New York Journal of Books)

Praise for Before I Fall: “Oliver’s debut novel is raw, emotional, and, at times, beautiful....readers will love Samantha best as she hurtles toward an end as brave as it is heartbreaking.” (Publishers Weekly (starred review))

Praise for Before I Fall: “Samantha’s attempts to save her life and right the wrongs she has caused are precisely what will draw readers into this complex story and keep them turning pages until Sam succeeds in living her last day the right way.” (Voice of Youth Advocates (VOYA) (Starred Review))

Praise for Before I Fall: “Oliver, in a pitch-perfect teen voice, explores the power we have to affect the people around us in this intensely believable first novel...This is a compelling book with a powerful message and should not be missed.” (ALA Booklist)

Praise for Before I Fall: “This story races forward, twisting in a new direction every few pages, its characters spinning my emotions from affection to frustration, anger to compassion. You’ll have no choice but to tear through this book!” (Jay Asher, author of the New York Times bestseller Thirteen Reasons Why)

Praise for Before I Fall: “Before I Fall is smart, complex, and heartbreakingly beautiful. Lauren Oliver has written an extraordinary debut novel about what it means to live—and die.” (Carolyn Mackler, author of Tangled and The Earth, My Butt, and Other Big Round Things, a Printz Honor book)

Werbetext

From the author of BEFORE I FALL comes the first book in the remarkable New York Times bestselling trilogy about forbidden love, revolution and the power to choose. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Bibliothekseinband.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
'Liebe: das tödlichste aller tödlichen Dinge. Sie bringt dich um, wenn du sie hast und wenn du sie nicht hast.' (Love: The deadliest of all deadly things: It kills you both when you have it and when you don't.)

Die 17-jährige Lena hat noch 95 Tage vor sich, bis sie der Heilprozedur unterzogen wird, die sie endgültig vor der deliria amor nervosa, der Krankheit Namens Liebe, kurieren wird. Jugendliche unter 18 Jahren können nicht kuriert werden, da das heranwachsende Hirn dauerhaften Schaden bei dem Eingriff erleiden kann. Lena kann es jedenfalls kaum erwarten. Ist sie dann doch endlich so normal wie alle anderen und kann das Stigma einer krankheitsbedingten Familientragödie loswerden.

Doch bevor es soweit ist, hat Lena noch einen Sommer vor sich mit Zeit für ihre besten Freundin, mit dem Schulabschluss, mit der Prüfung ihrer Kompartibilität zum System und mit der Auswahl ihres potentiellen Lebenspartners. Auch das Undenkbare könnte geschehen - eine Infektion mit der Krankheit.
Tatsächlich ändert sich alles als Lena Alex kennenlernt...

Lauren Olivier entwickelt in Delirium ein beängstigendes Zukunftsszenario, in dem zwar Armut, Verbrechen und Betrug kaum noch eine Rolle spielen. Dafür müssen die Bürger aber ein totalitäres System mit ständiger Überwachung, Razzien und Kontrollen in Kauf nehmen. Das System schreibt beispielsweise vor, was gelesen werden darf. Bestimmte Autoren sind verboten, Poesie sowieso und Shakespeares Romeo und Julia gilt als Paradebeispiel für die Zerstörungskraft der Krankheit.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
I really enjoyed reading the book. Great idea, believable story, thrilling plot!
You can't put it down till you have read it.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Inhalt
Lena wächst in einem Amerika auf, in dem Liebe als Krankheit gilt. Und tatsächlich haben Wissenschaftler vor einigen Jahren ein Mittel gegen diese "Krankheit" entwickelt.
Kurz vor ihrem 18. Geburtstag muss sich Lena einigen Tests unterziehen, mit denen ein möglicher Partner für Lenas Zukunft ermittelt wird. Denn wenn sie 18 wird, wird sie auch endgültig gegen die Liebe geheilt. Diesen Tag erwartet sie mit Sehnsucht, denn sie fürchtet sich, besonders anfällig für Liebe zu sein, wie es ihre Mutter war, ihre Mutter, die nicht geheilt werden konnte. Und dann machen die Äußerungen ihrer besten Freundin Hana Lena zu schaffen. Denn allen Anschein nach ist auch Hana ein Sympathizer, jemand, der für die Liebe ist und den Invalids, denen, die nicht geheilt sind, hilft. Lena weiß nicht, wie sie mit diesen Veränderungen umgehen soll und als sie kurz vor ihrem Geburtstag Alex trifft, der ein Jahr älter ist als sie uns somit schon geheilt sein müsste, erfährt sie Gefühle, die eigentlich verboten sind.

Meine Meinung
Dieses Buch habe ich mir gekauft, als es vor einiger Zeit bei Amazon eine Aktion gab, man könne drei englische Bücher für 15€ kaufen. Dieses Buch war zwar nicht dabei, aber sein Nachfolger Pandemonium. Da ich schon sehr viel Gutes von dem Buch Delirium und der Autorin gehört habe, dachte ich, greife ich mal zu und bestellte den ersten Band gleich mit. Vorneweg kann ich schon sagen, dass das Buch mich bei weitem nicht so begeistert hat wie viele andere Leser.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nachdem ich alle 3 Bücher der Delirium-Reihe gelesen hatte, brauchte ich dringend noch mehr von Lena, Hana & Co. und bestellte mir "Delirium Stories", welches Kurzgeschichten über Lenas beste Freundin Hana, ihre Mutter Annabelle und Raven, eine der wichtigsten Personen des Widerstandes beinhaltet. Lena spielt hier also keine Hauptrolle, wird aber in den Kurzgeschichten immer erwähnt bzw. tritt dort als Nebenfigur auf.
Die 3 Geschichten sind insgesamt ca. 150 Seiten lang, sodass man schnell mit Lesen durch ist - das kam zumindest mir entgegen, da die Geschichten so spannend waren, dass ich das Buch gar nicht weglegen konnte ;)
Zeitlich spielen Hanas & Annabelles Geschichten während des 1. Buchs und Ravens Geschichte am Ende des 2. Buchs.
Obwohl ich die 3 Bücher wie gesagt vorher schon gelesen hatte, waren die Kurzgeschichten ziemlich spannend und offenbarten z.T. auch noch einige Überraschungen. Gleichzeitig sind die einzelnen Geschichten sehr gefühlvoll dargestellt und die Charaktere von Hana, Annabelle & Raven werden authentisch und ausführlich präsentiert, sodass man sich als Leser gut mit ihnen identifizieren kann.
Die Kurzgeschichten gehen ans Herz und besonders das Ende der letzten Geschichte ist ziemlich ergreifend, sodass Taschentücher nicht fehlen sollten!

"Delirium Stories" ist auf jeden Fall ein Muss für Fans der Delirium-Trilogie, sollte aber erst dann gelesen werden, wenn mindestens die ersten beiden Bücher schon bekannt sind - sonst nimmt es einige Ereignisse der Bücher vorweg!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen