Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,70
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Dekonstrukteur des Fleisches


Preis: EUR 6,96 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Dekonstrukteur des Fleisches
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 27. Januar 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 6,96
EUR 2,48 EUR 12,98
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch Hot Shot Records Mailorder und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
9 neu ab EUR 2,48 2 gebraucht ab EUR 12,98 1 Sammlerstück(e) ab EUR 49,99

Hinweise und Aktionen

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:48
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:55
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:56
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:37
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
5:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:34
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:28
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Die Geschichte der Black-/Thrashmetal Band beginnt im Jahr 2005. Markus (Gitarre) und drei weitere Musiker gründen die Band Irdorath. Das Demo Erwachen und das erstes Album Götterdämmerung wird aufgenommen und erste Auftritte absolviert.

Während den Arbeiten am 2. Album kommt es zum ersten Besetzungswechsel. Thomas übernimmt fortan das Schlagzeug und Esche nimmt den Platz an der Rhythmusgitarre ein.
Das zweite Album Dekonstrukteur des Fleisches wird im "Soundtempel Studio" unter der Leitung von Stefan Traunmüller aufgenommen. Kurz nach Fertigstellung verlassen der Sänger und der Bassist auf Grund mangelnder Zeit die Band.
Markus übernimmt zusätzlich zur Gitarre den Gesang, in Mario wird ein neuer Bassist gefunden. Mit diesem Lineup ist Irdorath komplett und die Band überzeugt bereits kurze Zeit später auf der Bühne.
Die Promo-Version des Albums Dekonstrukteur des Fleisches ist binnen kurzer Zeit vergriffen.
Im Januar 2012 erscheint Dekonstrukteur des Fleisches und 2012 folgen etliche Konzert- und Festivalauftritte. Außerdem arbeiten Irdorath bereits am nächsten Album.

Whiplasher (10 von 10 Punkten):
Die Vielfältigkeit der Band sorgt für Staunen und auch nach mehrmaligen Anhören werden die Songs nicht langweilig. Fans von Immortal und Co, unbedingt zugreifen!

Disctopia (7 von 9 Punkten):
Irdorath ist die perfekte Truppe für all jene unter euch denen Thrash Metal zu lasch und Black Metal zu lahm ist. Blackened Thrash at it s finest.

Stormbringer.at (3,5 von 5 Punkten):
Bei den Irdorath der Jetztzeit dominiert der Brückenschlag zwischen Black- Thrash- und in Ansätzen Pagan Metal und genau diese Mixtur macht aus Dekonstrukteur des Fleisches ein interessantes, wenngleich auch noch ausbaufähiges Album.

Mega Metal (7 von 10 Punkten):
Dekonstrukteur des Fleisches ist ein gutes zweites Album einer interessanten Band.

Metal4 (7 von 10 Punkten):
Wer auf deutsche Texte steht, fügt der Note noch einen Punkt hinzu und wem es dabei die Fußnägel aufrollt, der zieht einen Punkt ab.

Metal Blaze (3,5 von 5 Punkten):
Geboten wird eine überaus brachiale Mischung aus Thrash- und Black-Metal, die sich hauptsächlich in den schnelleren Bereichen aufhält, aber auch nicht mit frostigen Melodien geizt.

Nightshade:
Dekonstrukteur des Fleisches ist ein solides Werk, keine Frage.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern