Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 48,46
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von zeedee-berlin
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Wir versenden sofort und sicher verpackt. International orders welcome.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Defunkt

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 15. September 1997
"Bitte wiederholen"
EUR 54,45 EUR 48,46
Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 54,45 1 gebraucht ab EUR 48,46

Hinweise und Aktionen


Defunkt-Shop bei Amazon.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Audio CD (15. September 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Rykodisc (rough trade)
  • ASIN: B000025LRO
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 510.507 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Make Them Dance
  2. Strangling Me With Your Love
  3. In The Good Times
  4. Blues
  5. Defunkt
  6. Thermonuclear Sweat
  7. Melvin's Tune
  8. We All Dance Together

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Selten hat die Fusion zweier unterschiedlicher Musikrichtungen besser geklappt, als auf diesem Album von DEFUNKT. 1980 ließ der 1953 in St. Louis geborene Posaunist Joseph Bowie zwei gewaltige Energiefelder zusammenprallen. Bowie, der in den frühen 70ern nach Paris ging und 1973 auf dem Jazz-Festival von Montreaux mit Dr. John zusammenspielte verstand es auf geniale Weise Free- Jazz mit Funk zu kombinieren und das Debut seiner Band DEFUNKT bis zum heutigen Tag zu einem zeitlosen Meisterwerk zu machen. Hier werden Discoklischees und starre Jazzschablonen mit einer Wollust zerfetzt, daß es noch heute, 25 Jahre später eine Freude ist diesem begandeten Musiker und seiner Band zuzuhören. Nicht umsonst wurde Joseph Bowie von anderen Größen wie James Brown, David Byrne oder den Talking Heads im Studio oder auf Tourneen verpflichtet.
Dieses Debut bietet ehrliche und zeitlose Musik und geht nebenbei ganz böse in die Beine.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 5.0 von 5 Sternen 1 Rezension
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "You are killing me with your love..... 14. Juni 2003
Von Yumi - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
in your hotel room of permanent disorder"
I had the record years ago and loved it. The lyrics are very funny and the music is great.
The record has long since warped and gone, and I want to get it on CD.
If you like Jazz/Funk...you will love this!
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.


Ähnliche Artikel finden