Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Deep Secrets - Berührung von [Jones, Lisa Renee]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten

Deep Secrets - Berührung Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Länge: 352 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert
Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von 3,95 € hinzu.
Verfügbar

LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Als Sara McMillan die erotischen Tagebücher einer Frau namens Rebecca findet, ist sie von deren Inhalt gleichermaßen erschüttert wie fasziniert. Sie will herausfinden, was mit Rebecca geschehen ist und begibt sich auf die Suche nach ihr. Dabei gerät sie wie diese selbst in den Bann zweier geheimnisvoller, attraktiver Männer, die ihre dunkelsten Wünsche wahr werden lassen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mit ihren erotischen Liebesromanen hat Lisa Renee Jones eine große Leserschaft gewonnen und wurde mehrfach mit Genrepreisen ausgezeichnet. Jones lebt gegenwärtig in Colorado Springs.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1529 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 352 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX.digital; Auflage: 2 (12. September 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00DE0CPJW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Der Erotikroman ,,Deep Secrets-Berührung“ erschien 2013 bei Egmont. Die aus Texas stammende Autorin ist bereits auf der New-York-Times-Bestseller-Liste. Ihr Werk ,,Deep Secrets besteht aus drei Bänden, der letzte wird im März 2014 erscheinen.

Sara McMillan ist Englischlehrerin an einer Schule, sie hat an ihrem Beruf nichts auszusetzten, bis auf eine Sache: Er ist nicht in der Kunstbranche. Viel lieber würde Sara nämlich, ihrer Traum nachgehen, zwar malt sie nicht selber, doch ist sie durch ihr Studium in diesem Gebiet bewandert. Hier geht sie auf, hier fühlt sie sich sicher.
Als ihre beste Freundin Ella überraschend über die Sommerpause in die Flitterwochen geht, nach einem noch überraschenderen Antrag, kümmert sich Sara um Ellas Wohnung und um den Lagerraum mit Rebecca Masons ehemaligen, nun zwangsversteigerten Eigentum. Anders als ihre Freundin beschließt Sara das Hab und Gut ihrer eigentlichen Besitzerin zurückzugeben. Doch wo befindet sich die Unbekannte? In ihren Tagebüchern hofft Sara auf Hinweise zu stoßen. Diese hoch erotischen Schriften, führen Sara schließlich zu Rebeccas Arbeitsplatz: Der Allure Art Gallery. Da es nun eine unbesetzte Stelle gibt, übernimmt Sara den Job der Tagebuchschreiberin, solange sie abwesend ist, so sagt sie sich zumindest. Doch was hat es mit Mark Compton, Rebeccas und nun auch ihrem Chef auf sich? Ist er der dunkle, gefährliche Mann aus den Schriften? Oder vielleicht doch Chris Merit, von welchen sie persönlich immer mehr angetan ist? Sicher ist, dass sie beide ein dunkles Geheimnis hüten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Also, erst einmal muss ich sagen, dass mich Cover und Klappentext ungemein ansprechen. Hier wurde ich wirklich geködert und konnte mich auch so schnell nicht von der Story abbringen lassen, obwohl nicht alles so war wie ich mir das erhofft und vorgestellt habe.

Der Einstieg gestaltet sich etwas holprig und ja auch etwas langatmig. Die ersten 100 Seiten habe ich mich echt gefragt wann es denn mal endlich richtig los geht und wann die Charaktere mal nicht essen gehen oder nur rumsitzen und erzählen. Auch haben mich diese kleinen Prüfungen von Saras Chef ein bisschen genervt und ich wollte schon fast aufgeben ALS... dann doch endlich was passierte und ich wirklich richtig glücklich gemacht wurde.

Denn ab dem Moment wo alles etwas klarer wird, die Geschichte Fahrt aufnimmt und sich alles etwas rasanter und interessanter gestaltet hatte ich auch richtig Lust auf diese Geschichte. Ich wurde mitgerissen und habe mich fallen lassen können und wurde von dem erotischen Teil des Buches gefangen genommen. Die Erotik ist jetzt nichts wirklich neues, aber sie ist gut gesetzt, nicht vulgär und passt einfach perfekt in die Grundstimmung der Geschichte. Zudem weiß sie zu reizen und bescherte mir ein paar prickelnde Momente ;)

Die Hauptcharaktere des Buches, drei insgesamt, haben mich dann auch mit der Zeit überraschen können. Man muss allerdings ein Fan der Dreiecksbeziehungen sein, denn Sara steht so zu sagen zwischen den Stühlen und weiß nicht recht, in welche Arme sie sich denn jetzt genau begeben soll. Meine Wahl wurde ziemlich schnell getroffen, wohin gegen meine Mutter (eine ebenfalls begeisterte Leserin des Buches) sich bis zum Ende noch nicht entscheiden konnte.
Chris ist meine absolute Wahl.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Inzwischen kann ich sagen, dass ich gerne ab und zu auch mal ein erotisches Buch sehr gerne lese. Seit dem ich den ersten Band der Trilogie von Lisa Renee Jones entdeckt habe, warte ich sehnsüchtig auf den Tag, an dem es soweit sein wird. Der Tag ist gekommen. Zur Zeit gibt es unmengen an erotischen Lektüren. Da fällt es mir nicht leicht das Richtige rauszufiltern. Dieser erste Band war für mich ein Muss. Allmähluch wurde es mir zuviel mit den reichen Geschäftsmännern und die Geschichten um sie. Auch hier spielt Geld eine große Rolle, aber nun wird die Kunst zu einem wichtigen Bestandteil.

Nicht nur der Wechsel innerhalb der Berufswelt konnte mich überzeugen, sondern auch eindeutig das Geheimnis um Rebecca. Mindestens genauso verbissen wie Sara, will ich wissen was mit ihr passiert ist. An einen angeblichen Urlaub mit einem reichen Mann ist kaum zu glauben, was ich auch nicht tue. Das wäre eine viel zu leichte Erklärung. Für Sara sind die Tagebücher der Frau Anlass genug, sich ihren Arbeitsplatz näher anzusehen. So wird auch Sara ins Geschehen hineingezogen.

Mit dem Angebot in der Galerie zu arbeiten, öffnet sich für Sara eine Tür, durch die sie schon immer gehen wollte. Nämlich ihrer nie vergessenen Leidenschaft der Kunst nachzugehen. Ihre Arbeit als Lehrerin hat sie nie völlig zufriedenstellen können. Lehrerin zu sein war nie ihr großer Traum.

Werfen wir auch mal einen Blick auf die Männer, zwischen denen sich Sara wiederfindet. Sie ist der Annahme Mark, ihr Chef, ist der Mann, der in Rebeccas Tagebüchern die Hauptrolle spielt. Sein Verhalten und seine Ausstrahlung deuten darauf hin.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover