Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 vorrätig – bestellen Sie bald.
Verkauf durch dvd-schnellversand und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Deep Blue Sea ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von brandsseller
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Blitzversand durch Fachhändler im Luftpolsterumschlag
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: ronnypb
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Deep Blue Sea

4.2 von 5 Sternen 170 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 14,88
EUR 10,28 EUR 0,04
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 83,24
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch dvd-schnellversand und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Deep Blue Sea
  • +
  • The Reef - Schwimm um dein Leben
Gesamtpreis: EUR 23,78
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Thomas Jane, Saffron Burrows, Samuel L. Jackson, Jacqueline McKenzie, Michael Rapaport
  • Regisseur(e): Renny Harlin
  • Komponist: Trevor Rabin
  • Künstler: Duncan Kennedy, Rebecca Spikings, John Reitz, Stephen F. Windon, Duncan Henderson, Akiva Goldsman, Frank J. Urioste, William Sandell, Mark Bridges, Bruce Berman, Donna Powers, Dave Campbell, Tony Ludwig, Derek Brechin, Joseph Bennett, Wayne Powers, Alan Riche, Gregg C. Rudloff, Dallas S. Puett, Mark Mansbridge, Bruce Crone, Andrew Rothschild, Hector Romero
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch, Deutsch, Niederländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Italienisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 6. August 2001
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 101 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 170 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00004THG5
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.081 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mitten im Atlantik haben amerikanische Wissenschaftler das Unterwasserlabor AQUATICA eingerichtet, wo sie medizinische Experimente mit gen-manipulierten Haien durchführen. Doch plötzlich entwickeln die Versuchstiere beunruhigende Eigenschaften: Sie werden immer größer, immer intelligenter umd immer boshafter. Als ein gewaltiger Sturm über die künstliche Insel hereinbricht, gelingt es den Haien, sich zu befreien. Für die Wissenschaftler beginnt eine gnadenlose Jagd auf Leben und Tod...

Amazon.de

Ein gefräßiges, rachsüchtiges Trio von Mako-Haien steht im Mittelpunkt von Renny-Stirb langsam 2-Harlins Thriller Deep Blue Sea, der es in Sachen Spannung durchaus mit Spielbergs 1975-er Klassiker Der weiße Hai aufnehmen kann. Auch wenn sich Harlin darauf verlegt, den Terror-Aspekt der Geschichte weitaus stärker zu betonen, wozu ihm die digitale Tricktechnik jene Möglichkeiten bietet, auf die Spielberg 1975 noch verzichten musste.

Die drei Haie werden in einem Meereslabor als Versuchskaninchen gehalten, deren Gehirne genetisch manipuliert wurden, um so eine Substanz zu erzeugen, mit der ein Mittel gegen die Alzheimer-Krankheit geschaffen werden soll. Dieses Experiment hat jedoch einen unliebsamen Nebeneffekt: Die Haie werden aufgrund dieser Versuche nicht nur schneller -- sondern vor allem intelligenter. Und so nimmt das Unheil seinen Lauf. Die Haie brechen aus ihren Käfigen aus und gelangen so in das Labor.

Das ehemalige Model Saffron Burrows spielt die Wissenschaftlerin, der das Experiment aus den Händen gleitet, Thomas Jane ist ein Hai-Experte und in Harlins Film der Mann für die Action, Samuel L. Jackson spielt einen der Sponsoren des Projektes, der sich den denkbar schlechtesten Moment aussucht, um das Laboratorium zu besuchen, während Rapper LL Cool J den Koch der Station darstellt und einen witzigen Sidekick abgibt. Michael Rapaport, Jacqueline McKenzie und Stellan Skarsgård runden die Besetzung ab, obschon sie allesamt das Schicksal erleiden, über kurz oder lang in Hai-Futter verwandelt zu werden.

Harlin selbst hat eine teuflische Freude daran, vollkommen unerwartet Schockmomente aufzubauen, was in einem derart actionbetonten Film so einfach gar nicht ist. Dennoch gelingt es ihm vorzüglich, mit den Ängsten der Zuschauer seine Spielchen zu spielen. Selbst die Tatsache, dass Saffron Burrows im Verlauf des Filmes mehr und mehr aussieht wie Sigourney Weaver im ersten Alien-Film, mindert den Spaß nicht. --Jeff Shannon -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Auf der Forschungsstation Aquatica, versuchen Dr.Susan McCallister (Saffron Burrows) und ihr Team,
ein Mittel gegen Alzheimer zu finden.
So experimentieren sie mit den Hirnzellen drei gefangener Makohaien und verändern damit auch gleich
ihre DNS.
So werden die Makos auch intelligenter und mächtiger, sie werden größer und böser
und sie haben nur eines im Sinn, die Freiheit um jeden Preis.

Als ein gewaltiger Sturm über die Forschungsstation hereinbricht, gelingt den Haien die Flucht und sie machen
nun Jagd auf ihre Peiniger. Gnadenlos.

Dies ist mal wieder ein klasse Hai-Thriller voller Action und Spannung bis zum finalen Ende.
Die Szenen mit den Hai-Roboter-Modellen konnten mich überzeugen, allerdings die Computeranimierten Haie
waren nicht so das Highlight.
Nichtsdestotrotz hat er mich spannend unterhalten und auch die Darsteller waren klasse im Einsatz.
Beginnend mit:
Thomas Jane als Carter Blake, der mit den Haien schwimmt,
LL Cool J als Sherman "Preach" Dudley, der Koch der auch den Humor mitbringt (bekannt aus Navy C.I.S - LA)
Saffron Burrows als Dr. Susan McCallister, die Frau die die Haie manipuliert (bekannt aus Boston Legal)
Samuel L. Jackson als Russell Franklin, der Mann der den Geldhahn zudrehen möchte (bekannt aus Pulp Fiction)
u.a.
unter der Regie von Renny Harlin (Stirb langsam 2, Cliffhanger, Tödliche Weihnachten)

Rein subjektiv kann ich hier sagen, an den 40 Jahre alten Kultklassiker "Der weiße Hai" kommt einfach keiner ran,
allerdings bei den vielen Haifilmen die ich schon sah, stehen jetzt unter den Top 3:
Der weiße Hai I+II, Bait-Haie im Supermarkt und Deep Blue Sea.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Dieser Renny Harlin - Actionmovie gefiel mir nur zum Teil. Bild und Ton sind nur teilweise spitze, Bonus mit Interviews und Dreharbeitsimpressionen gut ausgestattet. Vielleicht war das Thema doch zu anspruchsvoll, denn die drei Haie schwammen mir doch zu schnell und konnten doch zu viel. Ich glaube nicht an solche Mutationen. Ansonsten grundsolide und sehr spannend umgesetzt, sogar etwas Humor mit LL Cool J als Koch. Das Bild war in der Qualität doch sehr schwankend. War die Nahaufnahme klasse kam wieder eine durchschnittliche Totale - ärgerlich !! Aus meiner Sicht gute 3,5 Punkte, die ich aufrunde und hoffe auf eine Überarbeitung des Bildes.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
"Abgesehen von der halben Meile an Laufstegen, haben Sie uns einen Titanzaun rund um die Lagune und die Gehege spendiert. Es gibt drei Sub-Ebenen: Auf Sub-Ebene Eins sind die Unterkünfte - Zwei: Unterwasserlabor und Werkstätten - und Drei: Feuchtlabor und Feuchtzugang. Willkommen in AQUATICA!"

Mitten im Atlantik werden in einem riesigen Unterwasserlabor medizinische Experimente (zur Bekämpfung von Alzheimer) mit genmanipulierten Haien durchgeführt.
"Sehen Sie, Haie kriegen niemals Krebs oder erblinden, noch lässt mit dem Alter die Gehirnaktivität nach - ganz anders als bei gewissen Menschen." - "Haie sind die ältesten Geschöpfe dieses Planeten. Aus einer Epoche, da bestand die Welt nur aus Fleisch und Zähnen!"
"Durch hormonelle Stimulation haben wir das Vorderhirn des Weibchens auf das Fünffache der normalen Ausmaße vergrößert." - "Um mehr Protein zu gewinnen?" - "Sieht so aus. Ein Protein, das möglicherweise..." - "Garantiert!" - "...garantiert die Funktion menschlicher Gehirnzellen reaktiviert, steckt im Vorderhirn eines Hais!"
"Was mich nur überrascht ist, dass wir OHNE Genmanipulation so schnell so weit gekommen sind..." - Ohne? Ich fürchte nicht...
Als ein gewaltiger STURM über die künstliche Insel hereinbricht und sie flutet, beginnt eine Jagd auf Leben und Tod...
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von I.D. am 30. November 2016
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Irgendwie ist der Film schlecht gealtert. Hatte ihn wesentlich besser in Erinnerung. Vor allem die Effekte und Schockmomente wirken heute kaum noch, aber es war ja auch damals schon kein Blockbuster Film. Die ganzen Filmfehler und nicht nachvollziehbare Handlung der Charaktere sorgen dann doch schnell dafür das der Zuschauer entnervt die Augen verdreht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ein würdiges Pendant zum "Weißen Hai". Dieser Film wurde wenig realistischer, aber dafür umso spektakulärer und schneller gedreht.
Eine Poente auf sein Vorbild hat der Film gesetzt (Thema Nummernschild und auch andere Passagen).
Mit Thomas Jane hat der Film einen tollen Charakterschauspieler gewonnen. Aber auch die anderen Protagonisten machen durchaus Laune beim Ansehen.

Der Film selbst ist nach alter Manier abgedreht. Man lernt sich erstmal kennen, die Haie werden eingeführt, Sinn und Zweck der Station wird beleuchtet und dann gibts ein Drama nach dem anderen.
Aber es unterhält sehr gut. Die Special Effects sind unausgewogen. Von "richtig cool anzusehen" bis "billig" ist alles dabei. Was sich aber einfallen ließ ist durchaus sehenswert. Auch die Stunts sind nicht zu verachten.

Aufgrund des sehr begrenzten Raums in dem der Film spielt, muss man sich weniger Sorgen um Logiklöcher machen. Hier passt die Story mit den gezeigten Handlungen gut zusammen.
Wer den "Weißen Hai" 1+2 mag wird diesen Film unter Umständen seelenlos finden. Aber er lihnt sich mal über den eigenen Schatten zu springen und sich auf ihn einzulassen. Letztendlich muss man sich sagen "So schlecht ist er wirklich nicht gemacht."

Ich spreche eine Kaufempfehlung trotz der vereinzelten Schwächen bei der Animation der Tiere aus.

Zur Blu-ray muss ich sagen "sehr gut gemacht". Ein tolles klares Bild mit nur wenig Bewegungsunschärfen. Filmkorn ist trotz der vielen dunklen Passagen kaum bemerkbar. Beim mastern hat man Sorgfalt walten lassen.
Im Vergleich zu meiner RC1-DVD ein klarer Gewinn in puncto Bildqualität.
9 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen