Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Dedicated ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dedicated

4.5 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 28. Januar 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 11,99
EUR 6,40 EUR 0,87
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
29 neu ab EUR 6,40 17 gebraucht ab EUR 0,87 1 Sammlerstück(e) ab EUR 5,99

Hinweise und Aktionen


ATB-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Dedicated
  • +
  • Two Worlds
  • +
  • No Silence (CD+DVD) (Limitierte Edition)
Gesamtpreis: EUR 32,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (28. Januar 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Kontor Rec (Edel)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B00005UWFJ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 106.856 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Dedicated
  2. Holding You
  3. Get High
  4. You're Not Alone
  5. Halcyon
  6. Let U Go
  7. I Can't Stand...
  8. Hero
  9. I See It
  10. Basic Love
  11. I Wanna Cry
  12. Remember
  13. Keine Titelinformation (Data Track)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Andre Tannebergers drittes Album Dedicated steht ganz im Zeichen von tanzbaren Trancesongs, grandiosen Melodien und der genauso einprägsamen wie betörenden Stimme seiner neuen Sängerin Roberta. Die darf auch schon gleich bei den Hitsingles "Hold You" und "Let You Go" sowie der neuen Single "You're Not Alone" (Coverversion des Danceklassikers von Olive) zeigen, was sie drauf hat. "You're Not Alone" ist zweifelsohne einer der schönsten Tracks des Albums. Während auf seinen ersten beiden Alben Movin Melodies und Two Worlds Clubsound und Chillbeat dominierte, hat es Tanneberber (alias ATB) auf Dedicated geschafft, Songs mit Charakter und zurückhaltende Clubtracks aneinander zu reihen.

So erinnert der Titelsong "Dedicated" und "Get High" mit ihren melancholisch-spährischen Beats an Chicane oder van Dyk. Ganz ohne Clubsound geht es natürlich nicht: "Halcyon" und "I Don't Wanna Cry" sind typische ATB-Tracks: tanzbar, eingängig und manchmal ein wenig postmodern -- besonders bei "Basic Love" füllt sich jeder Clubber jenseits der 20 in die Zeit von Cosmic Baby und Co zurückversetzt. Gelungen endet der zwölf Tracks umfassende musikalische Trip mit "Remember": Meeresrauschen, tribaligen Ibizabeats und intensive Flächen machen Lust auf den nächsten Sommer! Dieses Album hat alles, was man als Liebhaber der elektronischen Musik im Bereich Trance / Dance benötigt. Wer braucht da noch England? --Mark Hartmann


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
ATB präsentiert sein neues Album "Dedicated" und bricht wieder einmal alle Rekorde. Die Hits "Hold you" und "Let u go" sind ebenfalls vorhanden und die längere Album Version des Top 20 Hits "You're not alone". Die Stimme von Roberta Carster Harisson taucht auf diesem Album gleich mehrmals auf und es klingt geiler dem je. Auf Cd Nr. 2 (Nur bei der Limited Edition) findet man Remixe:
1. Hold you - Svenson & Gielen Remix (Ein echtes Trancemeisterwerk)
2. The fields of love - Public Domain Club Mix (Der Oberkracher)
3. Killer - Lost Witness Remix (Zweiffelos der beste Track)
4. 9 pm (Till I come) - Bent Remix (Ein etwas langsamer und trotzdem geiler Track)
Es lohnt sich aufgrund der zweiten Cd sich die Limited Edition zu holen. UNBEDINGT KAUFEN!!!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Letztes Jahr landete ATB einen internationalen Clubhit mit dem Ohrwurm "Let U go", und das zurecht. Ähnlich klingt "Hold You", was aber auch nicht von schlechten Eltern ist. Allgemein klingen die Songs recht trancig, besonders "Dedicated", "Basic Love", "Hacyon" und "I wanna cry", wobei Letzteres etwas an den Stil von Chicane erinnert. Für "Hero" hat sich ATB an den 2Step-Beat gewagt, umschmückt mit der sanften Frauenstimme, die man auch schon von "Let U go" und "Hold You" kennt. Diese haucht auch bei "You're not alone", dessen Melodie mir von einem erst vor wenigen Jahren erschienenen Lied sehr bekannt ist (von 'Olive' oder so ähnlich). "Get High" und "Remember" sind die chilligsten Titel des Albums. Erstgenanntes zählt eher in die Sparte Ambient, Zweites tendiert mit südlichen Einflüssen und relativ schnellem Beat zum Lounge, soweit ich das beurteilen kann.
"I can't stand..." mag ich nicht so, weil es an Moby's "Why does my Heart feel so bad?" erinnert, was ich ebenfalls nicht sonderlich mag. "I see it" find ich etwas langweilig, was wohl auch an dem Typ liegt, der ständig "I love you" und so sagt.
Allgemein liegt auf diesem Album ein depressiver Hauch, somit kann man hier keinen Fun-Techno a Mark 'Oh und Co. erwarten.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
...aber ich habe mehr von dieser Scheibe erwartet. Vor allem die 2. CD enttäuscht... Für eine "Limited Edition" mit Bonus CD hätte ich da mehr erwartet. ATB hat so tolle Versionen seiner zahlreichen Hits, warum sind davon keine auf der Bonus CD gelandet...? Die erste CD erfüllt jedoch alle Erwartungen und ATB Musik ist immer partytauglich und auch der Sound ist ordentlich. Das Booklet kann man kaum lesen, so klein ist die Schrift und die Farbauswahl ist auch ungünstig gewählt. Das kann aber auch an meiner nachlassenden Sehkraft liegen..... Kaufempfehlung...? Na klar....trotzdem....
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
ich bin seit "let u go" großer fan von ATB. nachdem mir auch die nachfolgesingle "hold u" gefiel, entschloss ich mich das daszugehörige album zu kaufen! meine erwartungen wurden nicht enttäuscht. neben den singleauskopplungen befinden sich noch 10 weiter klasse songs auf der scheibe! die songs haben eine mischung von chilligen charakter und tanzbarer musik. roberta carter harrison gab ihre wunderbare stimme zu einigen der tracks! diese sind einfach supergut geworden -gänsehautgefühl! mein persönlicher lieblingstrack ist dabei "halcyon", wobei andere songs fast ebenso gut sind. man sollte sich dieses album unbedingt zulegen... da kann man nix falsch machen :o) so ein album hört man sich ewig an!!!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Also, es ist das dritte mal, dass ich mir ein Album von ATB gekauft habe ohne vorher bewußt einen Titel davon gehört zu haben, und es war wie immer ein Volltreffer!!
Nach "Movin' Melodies" und "Two Worlds" ein weiterer HitMix der mich total überzeugt hat!
Ich kann allen die sich schon mit solcher Musik angefreundet haben nur ans Herz legen sich diese CD zu besorgen, sie ist das Geld auf alle Fälle wert!
Als Anspieltip empfehle ich dringenst Song Nr 3: Get High!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 15. Juli 2005
Format: Audio CD
Das dritte Album von ATB "Dedicated" zeigt mal wieder dass auch heute noch qualitativ sehr gute Dancemusik gemacht wird.
Wer die ersten beiden Alben "Movin' Melodies" und "Two Worlds", die ich an dieser Stelle, genauso wie alle anderen ATB-Alben, empfehlen möchte, kennt, wird zuerst ein wenig überrascht sein, denn mit dieser CD schlägt der Bochumer DJ eine ganz neue Richtung ein. Zwar ist es immer noch Trance, aber ohne die bisher typischen Gitarrensounds; Dafür aber noch abwechslungsreicher! Besonders gut ist, dass gleich auf 5 Tracks die tolle Gänsehautstimme von Roberta Carter Harrison, die man ja aus den Singles kennt, zu hören ist.
Die Songs gehen von schnellen Trancebeats wie auf "Dedicated", "Halcyon", "You're Not Alone", "I Wanna Cry" und "Basic Love", von denen besonders letzteres sehr gelungen ist, über etwas kommerzielleren Vocaltrance ("Hold You", Let U Go") bis hin zu ruhigen Nummern ("Get High", "I Can't Stand", "Remember"). Aber es sind auch Tracks drauf, die man von ATB nicht erwartet hätte, zum Beispiel die Two Step Nummer "Hero" oder das etwas housige "I See It".
Man merkt: Abwechslung ist garantiert und für jeden Geschmack ist was dabei.
"Dedicated" führt die Vorgängeralben gelungen fort und setzt neue Maßstäbe im ATBs Sound.
Dass einige Stücke etwas traurig oder, wie ein anderer Rezensist meinte, depressiv, was ich allerdings für übertrieben halte, klingen hängt wahrscheinlich mit den Terroranschlägen vom 11.09. zusammen, denn das Album heißt ja "Dedicated" (engl. "gewidmet), weil es, besonders 2 Songs, allen betroffenen gewidmet ist. Aber wer ATB kennt und auch alle seine anderen 5 Alben gehört hat, weiß dass seine Musik immer etwas melancholisch ist.
Das Album bietet also Trance von der feinsten Sorte und auch Leute, die nicht so viel mit Dancemusik am Hut haben, können mit dieser CD durchaus etwas anfangen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren