Facebook Twitter Pinterest
EUR 16,99
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Deathline - Ewig dein (Di... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Deathline - Ewig dein (Die Deathline-Reihe, Band 1) Gebundene Ausgabe – 20. März 2017

3.8 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 16,99 EUR 16,99
45 neu ab EUR 16,99 2 gebraucht ab EUR 16,99

Frühling - Höchste Zeit, die Bücherregale neu zu befüllen.
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und - jetzt neu - Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Deathline - Ewig dein (Die Deathline-Reihe, Band 1)
  • +
  • Black Memory: Thriller
Gesamtpreis: EUR 29,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Janet Clark wollte schon als Kind nur eins: Romane schreiben! Wenn’s geht: spannend! Doch zwischen ihr und dem ersehnten Berufsziel sollten noch etliche Jahre, Länder und Berufe liegen, bis Janet Clark ihr erstes Manuskript einreichte. Dann allerdings stellte sich der Erfolg nahezu postwendend ein. Mittlerweile fiebert eine große Fangemeinde ihrer nächsten Veröffentlichung entgegen. Nachdem sie sich zunächst dem Thriller-Genre zugewandt hatte, spielt sie nun bei ihrem brandneuen Jugendbuchprojekt »Ewig Dein - Deathline« ihre Stärken, was Spannung und Atmosphäre angeht, voll aus und wendet sich der Geschichte einer großen, alle Widerstände überwindenden Liebe zu.

Mehr über die Autorin unter www.janet-clark.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Cover:
Ich finde das Cover sehr gelungen. Es wirkt so geheimnisvoll wie die Geschichte letzten Endes ist. Es verrät nicht viel und macht dabei trotzdem auf sich aufmerksam. Es ist ein Blickfang, der nicht unbedingt mit der Geschichte im Zusammenhang steht, aber trotzdem seinen Zweck erfüllt, den Buchliebhaber zum Begutachten zu animieren.

Inhalt:
Wow! Fesselnd und spannend trifft es im Fall von "Ewig dein - Deathline" gut. Man wird sofort in Josies Leben geworfen und das gefiel mir sofort, denn ich konnte mich von Anfang an gut in Josie hineinversetzen und Janet Clark wählte dafür einen guten Anfang!
Die Handlung ist sehr gut konzipiert, denn es wird nie langweilig! Es folgt ein spannendes und manchmal auch gruseliges Ereignis auf das nächste.
Manchmal hat mich die Geschichte so mitgenommen, dass ich mit dem Charakteren gemeinsam richtig Angst bekommen habe! Auch die Überraschungen nahmen mich richtig mit und begeisterten mich restlos.
Vor allem die Fantasy-Elemente durch die Yowama haben mich die ganze Geschichte über fasziniert. Ebenso dass es keine einfache Pferdegeschichte ist, sondern so viel mehr. Ich hab mit diesen Tieren nichts zu tun, doch Janet Clark ist es gelungen, eine Nähe zu ihnen aufzubauen und einen dadurch umso mehr in die Geschichte hineinzuziehen. Auch wenn das Ende ab einem bestimmten Zeitpunkt vorhersehbar ist, hat "Ewig dein" einfach Spaß gemacht.

Charaktere:
Alle Figuren wurden von Janet Clark in meinen Augen großartig dargestellt. Sie samt ihrer Gefühlwelt wurden tiefgründig dargestellt, was dazu beitrug, dass ich immer mehr in die Geschichte abtauchte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Mit vierzehn Jahren träumt Josie von der großen Liebe und einer aufregenden Bestimmung. Sie geht sogar so weit und vollzieht ein Ritual einer alten Yowama-Legende, um dieses zu erreichen. Zunächst geschieht nichts. Sie lebt mit ihrer Familie auf einer idyllischen Pferderanch im Norden der USA, wo absolut nichts Spektakuläres passiert. Zwei Jahre später jedoch scheint sich ihr Wunsch zu erfüllen. Mysteriöse Ereignisse geschehen in ihrem Wohnort und auf der Familienranch. Außerdem lernt sie Ray, einen Yowama, kennen, dessen Kultur zahlreiche Mythen bietet und in den sie sich unsterblich verliebt. Aufregende Zeiten stehen ihr bevor, allerdings auch gefährliche.

Anfang des Jahres habe ich den Thriller "Black Memory" von Janet Clark verschlungen und mich daher sehr gefreut, dass es so schnell bereits ein weiteres Buch von ihr zu kaufen gibt. Dieser Roman ist ein Jugendbuch und fiel somit auch in mein Beuteschema.

Was mir besonders gut an diesem Roman gefallen hat, ist die Genremischung. Ewig Dein, der erste Teil der "Deathline"-Dilogie, ist eine Mischung aus Liebesroman, Mystik, Thriller, Fantasy und garniert mit einem Hauch Humor. Dieses hat Clark gut umgesetzt. Alle Elemente haben ihre Berechtigung und wurden gekonnt zu einem Roman zusammengesetzt.

Die Liebesgeschichte geschieht, wie oft in Romanen, sehr schnell, allerdings wirkt sie in "Ewig dein" nachvollziehbar und authentisch, was ich bei anderen Büchern des Öfteren vermisst habe. Josie und Ray sind zwei interessante Figuren, denen es Spaß macht zu folgen, wobei Josie die Ich-Erzählerin des Romans ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Rezension
Ewig Dein - Deathline

Autorin: Janet Clark
Verlag: cbj
Kosten: 16.99 Euro (HC) 13.99 Euro (Kindle)

Worum geht’s in diesem Buch:

Josie lebt in Angels Keep, einer Kleinstadt in Amerika, auf einer Ranch mit ihrem Vater und ihrem Bruder.
Sie hat zwei beste Freunde: Die Manga und Game-begeisterte Dana und Gabriel, der überall einen helfenden Verwandten zu haben scheint.
Alles in einem ein ganz normales, tolles Leben. Aber Josie wollte mehr. Sie wünschte sich nichts sehnlicher, als das graue Maus Image loszuwerden und eine große Liebe zu finden und die Welt zu retten, wie die großen Heldinnen in ihren Büchern.

Man sollte aufpassen, was man sich wünscht, denn es könnte in Erfüllung gehen. In den Sommerferien, nach ihrem 16ten Geburtstag, sollte es passieren.
Der gutaussehende Greenie Ray, fängt an auf ihrer Ranch zu arbeiten und zieht Josie direkt in seinen Bann. Doch dann beginnen sich mysteriöse Vorfälle zu häufen und Ray scheint da mit drin zu hängen.
Je mehr sich Josie in den jungen Mann verliebt, desto mehr steuert sie einem Schiksal entgegen, dem sie nicht mehr entrinnen kann.

Mein Fazit:

Mir hat besonders gefallen, dass es so dargestell wird, als würde die Protagonistin die Geschichte schreiben. Der Schreibstil ist sehr flüssig und die Handlungen sind teilweise sehr nachvollziehbar. Die Autorin arbeitet hier mit vielen fiktiven Faktoren: Beispielsweise sind die Native Americans, hier die Greenies/Yowamas, wie auch manche Pflanzen und auch der Ort Angels Keep fiktiv und bietet dadurch viel mehr Spielraum.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen