Facebook Twitter Pinterest
EUR 15,51 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 2 auf Lager Verkauft von MEDIMOPS

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dealing the Death Card

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 15,51
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 2. November 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 15,51
EUR 15,51 EUR 15,91
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch MEDIMOPS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 15,51 2 gebraucht ab EUR 15,91

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (2. November 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Fiend Force (Cargo Records)
  • ASIN: B000RHZWKE
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 283.462 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Doktor von Pain TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 27. Oktober 2007
Format: Audio CD
Zombie Ghost Train aus Australien spielen, man ahnt es schon, Psychobilly mit den gerne verwendeten B-Movie-Horrorelementen. Die Songs sind allesamt sehr gut gelungen, auch die Produktion stimmt. Doch trotz typischer Besetzung (Gesang, Kontrabass, Gitarre, Schlagzeug; die Band spielte dies alles übrigens zu zweit ein) klingt nie alles eintönig. "Mystery Woman" und "Dead End Crew" klingen nach klassischem Rock 'n' Roll, "13 Tears" hat gar karibische Einflüsse, "Teddy Boy Boogie" und das Instrumental "The Undead Sea" hätten prima in einen Tarantino-Film wie Pulp Fiction gepasst ("The Undead Sea" erinnert stellenweise auch an das berühmte "Misirlou") und bei "Long Dark Night" schaut mal der Country um die Ecke. Sollten Mad Sin und die Psychobilly-Punkrock-Gothic-Wirrköpfe von den Bloodsicking Zombies From Outer Space dieses Jahr keine Alben mehr rausbringen, hat "Dealing The Death Card" für mich gute Aussichten auf das Genrehighlight des Jahres 2007, das sogar gegen die aktuelle Veröffentlichung der Nekromantix anstinken kann.
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren