Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Dead like me - Season 1 2003 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99¤ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99¤).

LOVEFiLM DVD Verleih

Georgia "George" Lass ist 18 Jahre alt, hat das College abgebrochen und ist bei einer Zeitarbeitsfirma beschäftigt, die ihr einen Job in einer Registratur verschafft. Von Aktenbergen umgeben hasst George ihr Leben, wei? dass der Vater eine Affäre hat und kann besonders ihre Mutter nicht leiden. Sie hat gerade ihren Job angenommen und ihre erste Mittagspause, da wird sie von einem Trümmerteil der abgestürzten MIR-Station erschlagen und ist nun tot. Ihre Seele wird gerettet und sie kommt weder in die Hölle noch in den Himmel, sondern hat eine neue Aufgabe zugeteilt bekommen: Sie soll die Seelen gerade verstorbener retten und auf die letzte Reise schicken.

Darsteller:
Ellen Muth, Jasmine Guy
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • Dead like me - Season 1 - Disc 1 FSK ages_12_and_over
  • Dead like me - Season 1 - Disc 2 FSK ages_12_and_over
  • Dead like me - Season 1 - Disc 3 FSK ages_12_and_over
  • Dead like me - Season 1 - Disc 4 FSK ages_12_and_over
Laufzeit 10 Stunden 0 Minuten
Darsteller Ellen Muth, Jasmine Guy, Laura Harris, Rebecca Gayheart, Mandy Patinkin, Callum Blue
Regisseur James Whitmore Jr, David Grossman
Studio MGM Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum 22. Oktober 2007
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch
Untertitel Deutsch, Dänisch, Englisch, Französisch

Andere Formate

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Also ich hab den Pilotfilm im TV gesehen und fand die Folge einfach nur schräg, komisch und unterhaltsam.
Darauf hab ich mich spontan dazu entschieden mir die erste Staffel auf DVD zu holen, und ich kann nur sagen, ich bereue es nicht.
Die Idee des pessimistischen mit Vorurteilen behafteten, am Leben desinteressierten Mädchen (hört sich jetzt negativer an, als es dargestellt wird), das erst nach dem Tod erkennt, dass das Leben doch mehr ist, als es sehen wollte, ist zwar eigenwillig, doch sehr interessant und gut umgesetzt.
Die Geschichte von Georgia wird aus ihrer Perspektive erzählt und in jeder Folge (die inhaltlich abgeschlossen sind) lernt sie etwas Neues über die Menschen in ihrer Umgebung und natürlich auch über sich selbst.
Die Charaktere sind vielleicht etwas skuril, aber die Darsteller sehr überzeugend und auch irgendwie liebenswert.
Die Folgen sind alle ähnlich aufgebaut (was sollen Seelensammler auch groß anderes tun), bekommen aber durch die Probleme, die Georgia mit ihrem neuen "Beruf" hat und den ganz normalen alltäglichen Dingen, mit denen sich die Charaktere rumschlagen müssen (z.B. Geld verdienen; Wohnungssuche; zwischenmenschliche Beziehungen, vor allem für Georgia ein großes Problem) eine ganz eigene Note.
Gut an der Serie finde ich auch, dass die Schwierigkeiten der Hinterbliebenen (in dem Falle Georgias Familie) mit dem Tod einer Angehörigen in der Serie thematisiert werden (allerdings eher auf schräge Weise).
Alles in Allem ist "Dead like me" sehr unterhaltsam und hat sowohl seine skuril komischen, als auch seine traurigen Momente.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 76 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wird man gefragt, worum es in "Dead Like Me" überhaupt geht, könnte man schlicht sagen: "'DLM' ist eine Serie über das Leben nach dem Tod". Sofort erkennt man auch, dass dies keine normale Reality-Serie ist, sondern auch ein Hauch Mystery drin steckt.
Der Beginn der Pilotfilms zeigt die letzten Sekunden des Lebens von GEORGE LASS (gespielt von Ellen Muth), bevor sie von einem Himmelskörper tödlich verletzt wird. Im Fegefeuer angekommen, ist sie vorerst nicht gerade glücklick über ihren plötzlichen Tod. Kurz darauf trifft sie Ihren Mentor, der ihr wohl die schwerste Aufgabe ihres "Lebens" gibt. Sie wird ein sogenannter "Reaper" und soll Seelen von Menschen sammeln, deren Schicksal gezählt ist.
Soweit zur Story dieser Serie... alleine die verdient schon mindestens 4 Sterne. Der 5. Stern geht an das wohl erstmalige Feature, dass dieses TV-Serien-Boxset eine DEUTSCHE TONSPUR bietet. So etwas gab es von einer unausgestrahlten TV-Serie im deutschen Fernsehen noch nie!
Die erste Staffel umfasst 13 Episoden á ca. 45 Minuten.
Englische Episodentitel:
1.01 - Dead Girl Walking
1.02 - Curious George
1.03 - Reapercussions
1.04 - Reaping Havoc
1.05 - My Room
1.06 - Reaper Madness
1.07 - A Cook
1.08 - Sunday Mornings
1.09 - Business Unfinished
1.10 - The Bicycle-Thief
1.11 - Nightwalks
1.12 - Vacation
1.13 - Rest in Peace
Keep it reaping!
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
George (Ellen Muth) ist 18 Jahre alt und hat keine Lebensziele. Sie ist faul, sarkastisch und gelangweilt. Ihre Mutter Joy (Cynthia Stevenson) bewegt sie zur Suche nach einem Job.
Also nimmt sie einen Job von Delores (Christine Willes) von Happy Time an. In ihrer ersten Mittagspause wird George erschlagen -vom Toilettensitz einer Raumstation.
Ein Seelensammler hat genug Seelen gesammelt, um seine Quote zu erfüllen und bestimmt George zu seiner Nachfolgerin. In Zukunft muss sie die Seelen von Totgeweihten holen, bevor diese sterben.
Für die Lebenden hat George nun ein verändertes Äußeres und heißt Millie. Da Seelensammeln nicht bezahlt wird, muss sie ihren Job bei Happy Time wohl oder übel wiederaufnehmen.

So lernt George schnell ihre Mitarbeiter kennen.
Der väterliche Rube (Mandy Patinkin) ist der Boss der örtlichen Seelensammlerabteilung und verteilt die Zettel, welche besagen wessen Seele gesammelt werden soll.
Mason (Callum Blue), ein Kleinkrimmineller, der zwar öfter mit Alkohol und Drogen zu hat, jedoch äußerst charmant ist, wird für George wie ein Bruder.
Die chronisch gereizte Politesse Roxy (Jasmine Guy) hat einen absolut miesen Job und ist verbittert. Jasmine Guy trägt bis auf zwei kurze Ausnahmen die ganze Staffel über die gleiche Kleidung.
Betty (Rebecca Gayheart) legt Fotoalben von den Personen an, deren Seele sie rettet und freundet sich mit George an. Leider verlässt Rebecca Gayheart die Serie nach der fünften Folge.
Ab der sechsten Folge kommt Daisy (Laura Harris) dazu, eine ehemalige Schauspielerin, die zwar sehr aufgeschlossen wirkt, eigentlich aber ihre Einsamkeit überspielt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Dead like Me wurde mir von mehreren Seiten empfohlen. Ich hatte keine Erwartungen und wurde positiv überrascht!

Weiter unten wird die Serie fast als "Körperverletzung" dargestellt. Ich musste ziemlich schmunzeln, als ich diese doch recht herbe Kritik las, denn die Serie ist eine willkommene Abwechslung im heutigen TV-Dschungel. Zugegebenermaßen nicht anspruchsvoll dafür aber kurzweilig mit einem köstlichem Humor: Waffelhaus incl. witziger Kellnerin, Georges Arbeitsplatz, skurrile Todesfälle usw.

Wer sich einfach mal entspannen möchte und es humorvoll mag, ist mit DLM bestens unterhalten: Jede Folge eine abgeschlossene Geschichte!
Sollte es die 2 Staffel in synchronisierter Form geben, bin ich dabei!
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen