Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Dead Space: Aftermath [Bl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: SOFORTVERSAND aus Deutschland +++ Ideal zum Verschenken, sehr guter Zustand +++ Unverzügliche Lieferung via DHL oder Deutscher Post
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dead Space: Aftermath [Blu-ray]

3.2 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 10,49
EUR 8,47 EUR 3,98
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Dead Space: Aftermath [Blu-ray]
  • +
  • Resident Evil: Damnation [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 19,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Mike Disa
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: WVG Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 27. Januar 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 75 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0064IP0O8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.149 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dead Space: Aftermath entführt den Zuschauer in das Dunkle des Weltalls, wo das absolute Grauen lauert. Verpackt in ein famoses Feuerwerk bestehend aus grandiosen Animationen, atemloser Spannung und packenden Schockmomenten wird die Geschichte der Besatzung der USG O‘Bannon erzählt. Die Crew erhält den Auftrag, den Kommunikationsabbruch zu dem Bergbau-Raumschiff USG Ishimura zu untersuchen, welches sich im Orbit des Planeten Aegis VII befindet. Was als eine Routinemission beginnt, entpuppt sich als ein wahrer Höllentrip. Die Crew der USG O‘Bannon stößt auf eine dunkle Macht, die unbarmherzig jede Hoffnung auf ein Überleben zunichtemacht.

Dead Space: Aftermath
Dead Space: Aftermath
Dead Space: Aftermath
Dead Space: Aftermath

VideoMarkt

Auf dem Planeten Aegis VII gehen merkwürdige Dinge vor. Erst stießen Bergwerker auf ein außerirdisches Artefakt, dann versank die dortige Kolonie in blutigem Chaos, und schließlich kehrte auch die Rettungsmission des Raumschiffs Ishimura nicht mehr von dort zurück. Nun wird eine Expedition ausgesandt, nach dem Rechten zu sehen. Die Crew der USG O'Bannon trifft auf einen verwüsteten Planeten, Trümmer des Artefakts und vier überlebende Kolonisten. In sich zum Teil gravierend widersprechenden Einzelverhören erzählen sie, was auf Aegis VII geschah. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Film ist teils gezeichnet, teils Computeranimiert.
Und Veranschaulicht den Wahnsinn, der vom "Marker" ausgelöst wird.
Ich ziehe allerdings einen Stern ab, weil der Film etwas gewöhnungsbedürftig ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Brocoli am 10. Januar 2016
Format: DVD Verifizierter Kauf
der film ist super geil, keine top qualitäts animation, aber es ist dead space, passt zu der story der spiele, und spielt laut der story nach dem ersten spiel. super geil, guck ich mir gern auch mehrfach an xD
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Filme sind Geschmacksache , jeder muß selbst beurteilen ob er gut ist oder nicht .
Ich bin ein Fan der Dead Space Reihe habe den ersten Film gesehen und auch beide Spiele auf der PS3 gespielt .
Nun zu diesem Film , die Story ist nicht schlecht nur die Animationen sind nicht gut umgesetzt , zu bunt und zu sauber ,
der Horror und die Spannung die in dem ersten Film und in den Spielen rüberkommt geht in diesem Film etwas verloren .
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Es ist schwer etwas zu diesem Film zu sagen.
Jeder der die Spiele und den ersten Film kennt, muss auch diesen gesehen haben.
Der Film gehört einfach zur Handlung dazu und gibt dem Zuschauer / Spieler auch neue Informationen.
Wie von einigen angesprochen, ist die Visualisierung nicht gerade Standard.
Es gibt eine Rahmenhandlung (the Interogation) und die jeweils einzelnen Perspektiven (insgesamt 4).
Jeder Schnitt hat einen anderen Stil und ist nicht jedermanns Sache.
Besonders die Rahmenhandlung, soetwas schlechtes im Grafikstil gab es um die Jahrtausendwende bei Renderszenen in PC-Spielen.

Man muss sich auf den Film einlassen und wer dass kann, der wird den Film mögen.
Bemängeln muss ich die kurze Spielzeit, man hätte mehr draus machen können.

Jedoch im großen ganzen 4 Sterne!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
DEAD SPACE: AFTERMATH oder Man braucht das Game nicht zu kennen!

Spieleverfilmungen haben so ihre eigenen Probleme und auch ihre spezielle Fangroup.
Zum vorliegenden Film benötigt man nicht die Kenntnisse des Spiels.

Die Story ist recht ansprechend in Szene gesetzt worden. Verschiedene Erzählperspektiven werden nicht nur spannend ineinander verschachtelt präsentiert, sondern auch in verschiedenen Zeichentrickstilen dargestellt. Die Rahmenhandlung ist computergeneriert – jedoch von der Referenzklasse galaxienweit entfernt.
Ich nehme an, dass das auch so gewollt ist – primär ist die gut erzählte Handlung im Vordergrund. Der Brutalitätsfaktor ist szenenweise sehr krass dargestellt. Wilde Alptraummutationen und garstige Splattereffekte geben sich die Klinke in die Hand, sind aber nicht selbstzweckhaft, sondern reihen sich exakt in die Handlung ein.
Das Ende des kurzen Trips ist für Spiel-Unerfahrene wahrscheinlich zu unbefriedigend schnell abgespult.
In den besten Szenen erinnert der Streifen mich an den alten SF-Film HEAVY METAL – auch vom Animationsstil her.

Unterm Strich kann ich den Streifen nur SF-Kennern empfehlen.
Um mal nebenbei einen schmissigen Mutanten-Animationsfilm zu schauen, dafür ist DEAD SPACE: AFTERMATH zu sperrig geraten.
Biermäßig abfeiern lässt sich hier auch nichts.
In den Grundzügen erinnert mich der Film noch an ernste asiatische Mangas oder Animes.
Wenn ihr das wollt, dann ist dieser Film die Wahl im Player.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Bei diesem Film kann man nur sagen: Horror... was die Produktion dieses Films angeht.

Es fängt schon damit an dass es insgesamt 5 verschiedene Regisseure gibt, wovon jeder eine Szene bekam die er produzieren sollte. Heraus kam eine lustlose Aneinanderreihung von lieb- und texturlosen 3D-Render-Animationen, die sich mit traditioneller 2D-Anime-Technik abwechseln, die jedes Mal komplett anders gestaltet wurde... und dies jedes Mal zu Ungunsten des Zuschauers.

Aber der Reihe nach.

Das Geschehen des Films löst sich von den Ereignissen auf Aegis VII und schließt zusammen mit Dead Space 2: Severent die Lücke zwischen Dead Space und Dead Space 2. Der Film fackelt nicht lange und befördert den Zuschauer in erwähnter 3D-Optik an das Ende der Geschichte! Auf der USG O'Bannon haben lediglich vier Personen unter hunderten Necromorphs überlebt: Nikolas Kuttner, ein Sicherheitsoffizier, der durch Markerkontakt langsam verrückt wird; Alejandro Borges, Teammitglied einer Bergungseinheit; Isabel Cho, medizinische Offizierin und der wohl wichtigste Charakter, Nolan Stross! Er ist aus Dead Space 2 als verstörter Weggefährte des Protagonisten Isaac Clarke bekannt. Alle vier werden auf ein Unitologen-Schiff gebracht und dort nach den Vorkommnissen befragt. Die Story wird demnach durch Flashbacks erzählt. Jeder Rückblende wird ein eigener Art-Director zugeteilt, wodurch sich mit dem Verantwortlichen der 3D-Grafiken die bereits erwähnten fünf Regisseure ergeben.

So viel zur Story. Nun zu den Kritikpunkten.

Die Animationen sind starr und abgehackt, zum Großteil wird der alte Layertrick verwendet: ein starres Bild wird in verschiedene Ebenen geteilt und unterschiedlich stark bewegt.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden