Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch gameshop_fuerth - Alle Preise inkl. MwSt und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: SOFORTVERSAND vom HÄNDLER /// Achtung: DHL-Identitätsprüfung! Bei der Zustellung müssen Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass vorzeigen, damit die Volljährigkeit überprüft werden kann /// Sie erhalten den Artikel gemäß den Amazon-Richtlinien, so dass es kein böses Erwachen beim Zustand gibt +++ WEITERE ARTIKEL IN UNSEREM SHOP +++ Widerrufsbelehrung und Impressum in den Verkäuferinformationen
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dead Like Me S2 [UK Import]

4.4 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
UK Import
EUR 29,99
EUR 4,43 EUR 4,01
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 70,11
Verkauf durch gameshop_fuerth - Alle Preise inkl. MwSt und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Dead Like Me S2 [UK Import]
  • +
  • Dead like me - Season 1 (4 DVDs)
  • +
  • So gut wie tot - Dead Like Me: Der Film
Gesamtpreis: EUR 48,27
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Format: Import
  • Sprache: Englisch
  • Untertitel: Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Norwegisch, Spanisch, Schwedisch
  • Region: Region 2
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 16. April 2007
  • Produktionsjahr: 2004
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000MV838S
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 163.943 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die sarkastische Georgina stirbt bei einem Unfall. Doch der "Sensenmann" hat besondere Pläne mit ihr. Ein schräger Mix aus Fantasy, Comedy, Drama und bitterbösem Humor. Die Serie für alle, die es morbide lieben!

Episoden:
Disc 1:
01 Was soll der ganze Zirkus?
02 Ausgewogenheit
03 Geistergeschichten
04 Unter der Oberfläche

Disc 2:
05 Beeilung
06 Die Qual der Wahl
07 Rituale
08 Willkommen im Club

Disc 3:
09 Herzflimmern
10 Nicht loslassen
11 Asche zu Asche
12 Vergiss mich nicht

Disc 4:
13 Der letzte Tag auf Erden
14 Abschied nehmen
15 Rückkehr der Geister

Movieman.de

"So gut wie tot – Dead like me" ist eine herausragende Serie, die zu Recht mit Preisen überschüttet wurde. Die großartigen Hauptcharaktere George, Roxy, Mason, Daisy und Rube muss man trotz ihrer Schwächen und Fehler einfach ins Herz schließen. Während sich George in der ersten Staffel noch in ihren Jobs als Seelensammlerin und als Bürokraft bei "Happy Time" einarbeiten muss und dies in vielen skurrilen Geschichten mit jeder Menge schwarzem Humor serviert wird, packt die zweite und leider finale Staffel noch eine Schippe Qualität drauf. Das liegt nicht nur daran, dass sich die Schauspieler in ihren Figuren inzwischen bestens eingelebt haben, sondern sich die Figuren selbst enorm entwickelt haben. Rube wird immer mehr zu einer Art Vaterfigur, Mason entpuppt sich als viel sensibler und gefühlvoller als man jemals dachte, Daisy begibt sich auf eine unerwartete emotionale Reise und auch Roxy zeigt eine andere als nur ihre toughe Seite. Sehr gut steht es der Serie auch, immer wieder einem Handlungsstrang über mehrere Episoden zu folgen. Besonders im Serienfinale wird dann noch einmal alles aufgefahren, was die Serie ausgemacht und ihr eine riesige Fangemeinde beschert hat. Fazit Zynisch, sarkastisch, witzig und berührend – "So gut wie tot – Dead like me" ist ein absolutes Serienhighlight!

Moviemans Kommentar zur DVD: Für eine TV-Serie bietet das DVD-Set eine gute Bild- und Tonqualität. Auch wenn sich vereinzelte Artefakte wie Klötzchenbildungen auf Wänden finden lassen und auch Rauschen in Innenräumen nicht ganz ausbleibt, weisen die DVDs doch kraftvolle Farben und angenehme Schärfewerte auf. In Innenräumen ergeben sich tendentiell eher Probleme als in Außenszenen. Es ist zwar stets reichlich Licht vorhanden, dennoch wirken Hautfarben gerne mal rosastichig. Die Detailschärfe ist griffig, weicht aber auf Distanz deutlich auf. Der Soundpart überzeugt vor allem durch die reichhaltigen Effekte und die lebhafte Kulisse, die die hinteren Boxen permanent beansprucht. Die deutschen Synchronstimmen reichen natürlich nicht ganz an die satteren Originaldialoge heran. Die Bonusausstattung, die Season zwei mitbringt, besteht aus den Featurettes "So gut wie tot… schon wieder" (10:25 Min.) und "Da kommt Leben in die Toten". Erstes Featurette lässt die Darsteller über Season zwei zu Wort kommen und letzteres beschäftigt sich mit den visuellen Effekten bei folgenden Phänomenen: "Gruftlinge" (2:58 Min.), "Der alte Mann" (1:26 Min.), "Fallende Blume" (2:08 Min.), "Todeswelle" (1:36 Min.), "Disco Priester" (1:21 Min.) und "Kräftiges Glas" (1:29 Min.). Als weitere Extras werden eine Fotogalerie und zehn entfallene Szenen (10:48 Min.) angeboten. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Die zweite Staffel setzt im großen und ganzen das Konzept der ersten Staffel fort. Durchgehende Geschichten der Reaper werden mit kleinen Geschichten der aktuellen Todesfälle je Episode (15 Folgen je ca. 45 Minuten) und allgemeineren, kleineren philosophischen Gedankenspielen verknüpft. Die durchgehenden Handlungsfäden konzentrieren sich auf Georges zunehmendes Ankommen und 'professioneleres' Hantieren mit der Rolle des Grim Reapers und auf Auseinandersetzung mit der eigenen Identität bei Daisy und Mason. Rube und Roxy haben diesmal kleinere Handlungsteile (Rube allerdings eine schöne durchgehende, kleine Storyline rund um seine Familie). Daneben wird das weitere Schicksal der Familie von George verfolgt, speziell die Folgen der gleich zu Beginn der ersten Episode stattfindenden Trennung der Eltern.

Die Staffel ist eine deutliche Steigerung gegenüber der ersten. Die erste hatte neben genialen Momenten noch eine Reihe von schwächeren und einige Längen. Die zweite Staffel nun hält durchgehend ein hohes Niveau und hat Bilder und Geschichten von wunderbarer Ästhetik und höchster, sehr ergreifender Poesie. Es gibt Folgen, nach denen man keine zweite sehen kann, weil es innerlich zu nahe geht, und die die Gesamtwelt in eine andere Stimung tauchen. Man spielt höchst einfallreich mit allerlei Gedanken um den Tod und die Rolle der Grim Reaper (z.B. durch lebende Menschen, die die Aura der Grim Reaper spüren und eine Ahnung von ihrer Rolle bekommen). Die Dialoge werden ein ganzes Stück besser und präziser (mit dem Nebeneffekt, das in dieser Staffel die englische Fassung sehr zu empfehlen ist, weil die deutsche Synchronisation doch deutlich weniger lebensnah und präzise ist).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wenn die Sensenwesen auch die Pirsch gehen, dann zeigen sie sich in DEATH LIKE ME oft einfallsreich, sarkastisch, (un)menschlich und irgendwie nicht all zu tot.

Von Anfang an, gerade mit dem Piloten, zog die Story um die verstorbene Georgia (aka George) mich in ihren Bann. In Season zwei wird aus der im Selbstmitleid badenden, wütenden Seelensammlerin, eine verantwortungsvolle Kraft des Team - bestehend aus Rube, Roxy, Mason, Daisy und George -, die es dann u. wann wieder zu den sterblichen Marotten zieht. Vage Andeutungen in beiden Staffeln ebnen bereits den Weg, der sich im späteren Film offenbart; einer, der George auf eine gewichtige Rolle vorbereitet. Überhaupt scheint es bei George einige Ausnahmen zu geben, die etappenweise angerissen werden.

Abgesehen von Georges wachsender Freundschaft zu ihrer sehr eigenwilligen Vorgesetzen Doloris, ist das Vater-Tochter-Verhältnis zwischen ihr u. Rube schon leicht melancholisch, wenn auch schön. ,,Peanut'', so Rubes Kosename für die junge Kraft, ist auch der der einstigen Tochter. Rose, ein Fall der noch in der Staffel abgestrampelt wird und somit mehr Licht auf Rubes Vergangenheit und den Menschen hinter der Fassade wirft.

Thema wie der erste große Liebeskummer, steht auch bei Toten an. Überhaupt sind weltliche wie emotionale Sorgen nicht mit dem Verlust des Daseins verloren. Wer weiß es besser als ein Seelensammler, der noch nicht einmal kosmische Vergünstigungen oder Entlohnung für so ein "irdisches" Exil erhält? Erwachsene Seelensammler mögen halbgar in dieser Welt, in ihrer Situation zurechtkommen - doch wie eine jung verstorbene Kinderseele dies bewältigt, wird in dieser Staffel aufgegriffen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Inhalt
Die sarkastische Georgina stirbt bei einem Unfall. Doch der "Sensenmann" hat besondere Pläne mit ihr. Ein schräger Mix aus Fantasy, Comedy, Drama und bitterbösem Humor. Die Serie für alle, die es morbide lieben!

Bildbewertung:
Nach langem Warten ist es soweit und die zweite Staffel, so wie es aussieht auch die vorläufig letzte Staffel, von "Dead Like Me" oder wie sie im Deutschen heißt "So gut wie tot", kommt mit ihren fünfzehn Folgen durch "20th Century Fox" zur Veröffentlichung auf dem deutschen DVD-Markt.

Inhaltlich setzen die Episoden der zweiten Staffel in ihren Geschichten das Konzept und die Storyline in Machart der ersten Staffel nahtlos fort. Da jede neue, der jeweils ca. 45 Minuten laufenden Episoden, in sich geschlossen ist, findet man sich sofort in die Serie hinein.

Mit dem Start der Wiedergabe der ersten Episode dieser Staffel, erfährt der Zuschauer in einer Art Schnelldurchlauf zudem auch noch einmal die wesentlichen Grundzüge und den Anbeginn der Serie. Erlebt nochmals wie die 18-jährige Georgia von einem aus dem Weltall herabstürzenden Klositz der Raumstation "MIR" getroffen und zu Tode kommt. Fortan muss sie als Untote unter den Lebenden mit weiteren untoten Kollegen die Seelen von Menschen einsammeln. Dabei befindet sie sich in einer Art Schwebe und muss zunächst eine unbekannte Menge an Seelen einsammeln, bevor sie sich zur ewigen Ruhe begeben darf. Zudem muss sie sich als Seelensammler auch noch mühsam ihren Unterhalt zusammenklauben, da sie in einer Parallelgesellschaft inmitten der noch lebenden Menschen, auch für ihr eigenes, wenn auch untotes Existieren arbeiten gehen muss.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden