Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 15,75
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Bei USK/FS18 Artikel erfolgt Altersüberprüfung. Hier Fachhändler mit Rechnung + Blitzversand! Bei gebrauchten Games sind die Codes meist benutzt. Bei Fragen kontaktieren Sie unseren freundlichen Kundenservice
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dead End

4.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 20,00 EUR 15,75

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Humphrey Bogart, Joel McCrea, Sylvia Sidney, Wendy Barrie, Claire Trevor
  • Regisseur(e): William Wyler
  • Komponist: Alfred Newman
  • Künstler: Samuel Goldwyn, Gregg Toland, Lillian Hellman, Daniel Mandell
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0 Mono), Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono), Französisch (Dolby Digital 2.0 Mono), Spanisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Untertitel: Finnisch, Niederländisch, Italienisch, Spanisch, Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 30. April 2007
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000OFOPQQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 173.057 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In den Docks von Manhattan wird das Leben von der Armut regiert - und von den Banden. Die schöne Drina will ihren Bruder Tommy davor bewahren, ins kriminelle Milieu abzurutschen. Doch da kommt Babyface Martin ihr in die Quere, ein Killer, der zum Schauplatz seiner Jugend zurückkehrt und anfängt, Ärger zu machen. Als er droht, Tommy in seine Machenschaften hineinzuziehen, wendet Drina sich an ihren Jugendfreund Dave um Hilfe. Nacht nur die Zukunft Tommys, sondern auch die Moral steht jetzt auf dem Spiel: Kann Dave Babyface stoppen, ohne sich selbst die Hände schmutzig zu machen...?

VideoMarkt

Der von der Polizei gesuchte Killer "Baby Face" Martin kehrt, durch eine Gesichtsoperation äußerlich verändert, in die New Yorker East River Street zurück, wo er seine Kindheit verbrachte. Seine Mutter weist ihn ab, sein früherer Freund Dave erkennt ihn wieder. Baby Face bereitet einen großen Coup in der Gegend vor und wird von den Straßenjungs des Viertels als Idol angehimmelt. Dave verhindert den Coup, tötet Baby Face bei einem Schusswechsel. Dadurch werden die Jugendlichen zur Vernunft gebracht.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Quasi den gesamten Filminhalt verrät Amazon ja leider bereits mit dem Text der "Video Woche", daher hierzu keine weiteren Angaben.
State:
Da schaut man sich also einen fast 70 Jahre alten Streifen an und muss erstaunt feststellen, dass er - schwarz-weiß hin / fehlende Technik des neuen Jahrhunderts her - in fast allen Bereichen das Gros der aktuellen Filmtitel locker toppt. Sei es die großartig agierende Darstellerriege, der unübertrieben sozialkritische und trotzdem spannende, in sich weitgehend logische Plot, die sorgsame Vor- und punktgenaue Darstellung verschiedenster Charaktere und ihrer Handlungsmuster, die auch heute noch einleuchten, bzw. problemlos in unsere Zeit transferiert werden können - abgesehen davon, dass "Dead End" deutlich erkennbar mit nur wenigen Kulissenbauten ausschließlich im Studio gedreht wurde - hier stimmt einfach alles.
In den letzten Jahren habe ich so manchen Euro bereut, den ich für durch die Werbung Hochgepuschte Durchschnittsfilme ausgegeben habe - bei "Dead End" bereue ich keinen Cent.
Cast und Regisseur - lassen keine Wünsche offen
Regisseur William Wyler ("Weites Land", "Ben Hur") drehte 1937 dieses sozialkritische Lowaction-Drama - eine Bühnenadaption, die ausschließlich im Studio gedreht wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ray TOP 1000 REZENSENT am 3. Dezember 2005
Format: DVD
In den Docks von Manhattan, wo Arme und Reiche wohnen, treibt sich die Jugend auf der Strasse rum und es zeichnet sich ab, dass die Kids da wenig Perspektive auf eine gute Zukunft haben. Die kriminelle Laufbahn ist vorgezeichnet.
Drina (Sylvia Sidney) will ihren jungen Bruder Tommy davor bewahren.
Die Lage wird zusehens angespannter, als Babyface Martin (Humphrey Bogart) dort auftaucht und der Ärger vorprogrammiert ist.
Gemeinsam mit ihrem Jugendfreund Dave (Joel McCrea) gibt sie den Kampf aber nicht auf.
Thematisch ist der Film sehr stark verwandt mit dem Cagney Klassiker "Chicago" - beide Filme sind qualitativ ebenbürtig. Es war auch einer der ersten Erfolge für Hollywoood-Legende William Wyler.
Sehr empfehlenswert für Alle, die auf richtig gute alte Hollywoood-Klassiker stehen....
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Hier ist es zur Abwechselung einmal MGM und nicht Warner, das sich mit dem Sozialmilieu von Kriminellen beschäftigt. Humphrey Bogart ist natürlich nur der "Bad Guy", Hauptdarsteller war zu dieser Zeit "Saubermann" Joel MacCrea. Die "Dead End Kids" hatten schon in Sidney Kingsleys gleichnamigen Stück in mehr als 700 Aufführungen am Broadway die Straßengang gespielt. Sie spielten die Rolle u. a. auch in "Chikago, Schule des Verbrechens" (1938), "Hell's Kitchen" (1939) und "Zum Verbrecher verurteilt" (1939).
Das Bildmaterial ist für das Alter sehr gut. Der Ton wurde sorgfältig gemastert.
Leider gibt es kein Bonusmaterial.
In Deutschland lief der Film unter dem Titel "Sackgasse".
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Quasi den gesamten Filminhalt verrät Amazon ja leider bereits mit dem Text des "Video Markt", daher hierzu keine weiteren Angaben.

State:
Da schaut man sich also einen fast 70 Jahre alten Streifen an und muss erstaunt feststellen, dass er - schwarz-weiß hin / fehlende Technik des neuen Jahrhunderts her - in fast allen Bereichen das Gros der aktuellen Filmtitel locker toppt. Sei es die großartig agierende Darstellerriege, der unübertrieben sozialkritische und trotzdem spannende, in sich weitgehend logische Plot, die sorgsame Vor- und punktgenaue Darstellung verschiedenster Charaktere und ihrer Handlungsmuster, die auch heute noch einleuchten, bzw. problemlos in unsere Zeit transferiert werden können - abgesehen davon, dass "Dead End" deutlich erkennbar mit nur wenigen Kulissenbauten ausschließlich im Studio gedreht wurde - hier stimmt einfach alles.
In den letzten Jahren habe ich so manchen Euro bereut, den ich für durch die Werbung Hochgepuschte Durchschnittsfilme ausgegeben habe - bei "Dead End" bereue ich keinen Cent.

Cast und Regisseur - lassen keine Wünsche offen
Regisseur William Wyler ("Weites Land", "Ben Hur") drehte 1937 dieses sozialkritische Lowaction-Drama - eine Bühnenadaption, die ausschließlich im Studio gedreht wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden