Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch zoreno-deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Menge:1
EUR 3,91 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 3,92
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 3,92
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: marvelio-germany
In den Einkaufswagen
EUR 3,93
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ImLaden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Daylight [HD DVD]

4.2 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen

Verkauf und Versand durch zoreno-deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Sylvester Stallone, Amy Brenneman, Viggo Mortensen, Dan Hedaya, Karen Young
  • Regisseur(e): Rob Cohen
  • Format: Anamorph, Widescreen
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch, Koreanisch, Schwedisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Norwegisch, Portugiesisch, Mandarin
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal/DVD
  • Erscheinungstermin: 11. Januar 2008
  • Produktionsjahr: 1996
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000XJOJAK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 121.634 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sylvester Stallone kämpft in einem atemlosen Wettlauf gegen die Zeit, um eine Gruppe festsitzender Pendler aus dem eingestürzten Tunnel 100 Fuß unter dem Hudson River zu befreien. Als eine Explosion den stark befahrenen Verkehrstunnel von der Außenwelt abschneidet, sind die Überlebenden giftigem Rauch, Feuer und dem drohenden Einsturz des Tunnels ausgesetzt. Ihre einzige Hoffnung liegt in den Händen von Kit Latura, einem ehemaligen Leiter des Katastrophenschutzes, der von einer tragischen Vergangenheit verfolgt wird. Als die Mauern einzustürzen beginnen und der Tunnel sich immer mehr mit Wasser füllt, riskiert Latura sein Leben für das der anderen und verhindert, daß die Katastrophe zu einem noch grösseren Disaster eskaliert.

Amazon.de

Daylight ist ein Film, den man als Echo auf die Katastrophenfilme der 70er-Jahre bezeichnen könnte. Sylvester Stallone spielt hier den geschassten ehemaligen Chef des New Yorker Medical Services, einer Art amerikanischen Technischen Hilfskwerkes. Er wird davon getrieben, Menschen in Not zu Hilfe zu kommen, gesellschaftlich wird er seit seinem Ausscheiden aus dem Dienst jedoch als Verlierer betrachtet. Als eine Explosion eines Tages Teile des New Yorker Holland Tunnels zerstört und Menschen in ihm gefangen sind, geht er ohne zu zögern in die Röhrehinein und führt eine Gruppe von Überlebenden (die aus Angehörigen aller Volksgruppen bestehen und figurativ die ethnische Vielfalt der US-Gesellschaft darstellen soll) durch alle Gefahren aus dem Tunnel hinaus.

Inszeniert von dem eigentlich sehr phantasievollen Rob Cohen (Draogon: Die Bruce Lee Story), stellt Daylight Stallone in einer fast schon lächerlichen Art und Weise als überlebensgroßen Märtyrer dar, der sich de facto längst auf einer religiösen Ebene befindet. Doch zwischen diesen nervenden Szenen entwickelt Daylight einen angenehmen Entertainment-Faktor und ist ein leicht zu konsumierender Film. --Tom Keogh -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Dude TOP 500 REZENSENT am 4. September 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Sicherlich wird dieser Film nicht in die Geschichte als bester Film aller Zeiten eingehen, aber wer Stallone mag und/oder Actionfilme, der kann bei diesem Klassiker absolut nichts falsch machen.

Altmeister Rob Cohen ("Fast And Furious", "Triple-X" etc.) hat hier solide inszeniert, Stallone spielt gut, auch alle anderen (Viggo Mortensen ist auch dabei) machen einen ordentlichen Job.

Die Bildqualität der DVD ist ordentlich, der Sound schmettert kräftig aus den Boxen, besonders der Subwoofer wird prima fast permanent mit subsonischen Frequenzen befeuert.

Gehört in jede Stallone-Sammlung!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Obwohl dieser extrem spannend inszenierte Film über eine Katastrophe im Holland Tunnel (verbindet in New York die beiden Stadtteile Manhattan und New Jersey) bereits 20 Jahre alt ist, kann dieser Film dank seiner Rasanz und Spannung auch heute noch so richtig begeistern. Regisseur Rob Cohen (Dragon – Die Bruce Lee Story, 1993; Dragonheart, 1996; Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers, 2008) inszenierte 1996 mit einem Budget von 80 Mio. USD diesen spektakulären Katastrophenfilm, der auf einem Drehbuch von Leslie Bohem (Ohne Ausweg, 1993; Dante’s Peak, 1997; Taken, TV-Miniserie 2002) beruht.

Verbotenerweise durchqueren einige LKW Fahrer mit Gefahrgut den Holland Tunnel, während gleichzeitig ein Auto in Kamikazefahrt ebenfalls durch den Tunnel in Richtung New Jersey rast. Aufgrund einer Kollision kommt es zu einer Kettenreaktion was zuerst die LKWs in einem Flammenmeer aufgehen lässt, schließlich schwerste Schäden im Tunnel hervorruft und dabei eine Gruppe Überlebender in einer Mausefalle zurücklässt. Kit Latura (Sylvester Stallone) ehemals Leiter des Katastrophenschutzes, der aufgrund einer falschen Einschätzung bei einer Rettungsmission, welche zu mehreren Toten in den eigenen Reihen geführt hat, gefeuert wurde, wagt eine lebensgefährliche Rettungsmission.

Die Story von „Daylight“ wirkt stark inspiriert von dem Katastrophenfilm Klassiker „Flammendes Inferno“ (1974), während die Figur des Kit Latura frappierende Ähnlichkeiten mit Stallones Charakter in dem Actionspektakel „Cliffhanger“ (1993) aufweist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Sly mal ohne Wumme, aber mit viel Körpereinsatz, das ist doch mal was! Der Film erinnert an gängige Katastrophenfilme aus den 80ern. Die Hauptpersonen werden in den ersten Film-Minuten kurz skizziert, dann geht`s mit der Action los. Sylvester Stallone und seine Partnerin machen die Hauptarbeit fast allein. Macht aber nichts, denn die Hauptrolle spielt eh der Tunnel unter dem Hudson-River, der bezwungen werden muss.

Kann man immer wieder gucken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Coolhand am 10. Dezember 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Film: 4 Sterne
Ton: 4 Sterne
Bild: 4 Sterne
Cover: FSK-freies Wendecover

Film: Katastrophenfilm mit etwas anderem Thema, Unfall in einer Fahrzeugunterführung in der Stadt, der Tunnel ist auf beiden Seiten dicht und mittendrin 12 Überlebende die nach einem Ausgang suchen. Die Propagisten setzen sich aus den unterschiedlichsten Personengruppen zusammen, Ehepaar, Single, Sträflinge, Multimillionär etc., trotzdem gelingt es Regiseur Rob Cohen nicht so recht eine emotionale Bindung zu den Personen entstehen zu lassen. Im ganzen simple Story, aber unverbrauchter Katastrophenort, sprich ich kenne nur einen Film der sich mit diesem Thema bisher beschäftigt hat. Der Unterhaltungswert liegt hier etwa bei 70% für mich, da hätte man mehr draus machen können.

Ton: 5.1 Dts, kommt auch gut rüber, im Bassbereich hätte aber auch mehr drin sein können, die Explosionen wirken auf mich zu dumpf und bieten zu wenig dynamik.

Bild: Der Film spielt praktisch nur unter Tage, also generell dunkle Bilder. Die Bildschärfe ist in Ordnung, hier fehlt halt der Panoramavergleich. Kontrast, Farbsättigung und Schwarzwert sind gut. Gesamteindruck gut.

Fazit: Unterhaltsamer Film, in dem aber mehr drin gewesen wäre, in qualitativ guter BD-Qualität, empfehlenswert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von R Opelt TOP 1000 REZENSENT am 16. Juni 2016
Format: Blu-ray
Offensichtlich gar nicht, das wissen gelernte Österreicher. In Tunneln passieren nun mal die größten Unfälle, weil es keine Auslaufzonen gibt und Rettungskräfte nur schwer Zugang haben. Kaprun mit 150 Toten, Tauerntunnelbrand - nicht umsonst gibt seitdem rigorose Sicherheitsregeln in Tunnels.
Was aber wenn der Tunnel unter dem Meer liegt und explodiert? Stallone spielt dieses Schreckensszenario mit dem New Yorker Holland Tunnel unter dem Hudson River durch. Einziger Zugang sind die Belüftungsschächte und da hasardiert sich Kit (Stallone) durch, kämpft gegen Feuer und einbrechendes Wasser und findet schließlich eine vergessene Bautreppe, die zurück ans Licht führt. Kit und seine Partnerin werden allerdings eingeschlossen und müssen nach oben schwimmen...
Spannender Film über ein sehr ernstes Thema, das jederzeit Wirklichkeit werden kann. Auch die Twin Towers galten einst als absolut einsturzsicher.
R Opelt, Autor von "Wasser und Eis"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden