Facebook Twitter Pinterest
1 gebraucht ab EUR 49,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Daydreams & Nightmares [Vinyl LP]

4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 8. März 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 49,00
Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 49,00

Hinweise und Aktionen


Those Dancing Days-Shop bei Amazon.de

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Reaching Forward
  2. I'll Be Yours
  3. Dream About Me
  4. Help Me Close My Eyes
  5. Can't Find Entrance
  6. Fuckarias
  7. Forest Of Love
  8. When We Fade Away
  9. Keep Me In Your Pocket
  10. I Know Where You Live Pt.2
  11. One Day Forever

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Das LP Format zum zweiten Album der schwedischen Indie-Girlgroup Those Dancing Days auf Wichita! Frischer, frecher Indie-Pop von fünf jungen Frauen, produziert von Patrik Berger (Robyn).

motor.de

Statement zur Lage des Gitarrenpop – natürlich mit allen schwedischen Referenzen und Vorteilen. Es war ein aufsehenerregendes Debüt, das die fünf Schwedinnen vor zweieinhalb Jahren ablieferten, vollgepackt mit blitzblanken Indie-Hits, die aber immer noch den einen oder anderen Haken mehr schlugen als die Konkurrenz. Genau dieser machte sie der –nicht eben unerheblichen – Masse des normal vorbeiflutenden Gitarrenpops überlegen und zwar nicht nur in Schweden, obwohl das als Popwunderland Referenz eigentlich schon ausreichend ist. „Daydreams And Nightmares“ ist, wenn man so will, die Normalisierung der Verhältnisse. Those Dancing Days haben sich deutlich entwickelt, fast schon professionalisiert, die Album-Produktion ging geordnete Bahnen, mit Patrik Berger wurde der derzeit wohl angesagteste junge schwedische Produzent angeheuert. Den kennt man spätestens, seit er mit Robyn „Dancing On My Own“ geschrieben und aufgenommen hat und auch Those Dancing Days verordnet er eine relativ deutliche Pop-Kur, reduziert die melodischen Querschläger, schafft einen kompakten, zielführenden Sound, der sich mit treibenden Beats und flotten Gitarren organisch und dynamisch präsentiert. Unvorstellbar wäre das ohne die Girlband-Vocals in der Bangles-Linie, getragen von Leadsängerin Linnea Jönsson, deren Stimme immer noch zum Frischesten gehört, was das Genre zu bieten hat. Es gibt eine ganze Reihe feiner, eingängiger Mitwipp-Songs auf „Daydreams And Nightmares“. „I’ll Be Yours“ ist die breit angelegte Hymne zum Schwärmen, „Can’t Find Entrance“ – ausnahmsweise nicht von Berger produziert – ist ein garantierter Indiedisco-Tanzbodenfüller, „Dream About Me“ ist die schon im Titel beschworene, mit viel sphärischem Hall aufgeladene Herzschmerz-Ballade, „Keep Me In Your Pocket“ das zackig inszenierte, hibbelig vorwärtsstürmende Jetztzeit-Stück, „Fuckarias“ der betont schwerlastige und mit Feedbacks aufgeladene Brecher zur Mitte des Albums. Alles in allem also eine erfreulicher Lagebericht in Sachen aktuell machbaren Gitarrenpops, sehr sympathisch natürlich und mit Potenzial für die nächsten Jahre. Ein ganz klein wenig sperriger hätte man es sich vielleicht gewünscht und mit demselben Spontan-Faktor, der sich im Vorgänger auch mal gegen die Effektivität des Songwritings richtete.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Thomas Schmitz VINE-PRODUKTTESTER am 27. November 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die fünf Schwedinnen sind zurück. Drei Jahre hat es gedauert, bis das hochgelobte Debüt-Album "In Our Space Hero Suits" einen Nachfolger erhält. Schnell fällt auf: Der Lo-Fi-Sound ist einer eher radiotauglichen Musik gewichen - das macht "Daydreams & Nightmares" nicht unbedingt schlechter, aber vielleicht etwas langweiliger. Denn einige der Songs hören sich jetzt doch recht ähnlich an.
Was die Musik aber vor dem Stempel der Beliebigkeit rettet ist der Charme, den so gut wie jedes Lied ausstrahlt. Ja, Songs wie "I'll Be Yours" und "Dream About Me" sind nichts Besonderes, das ist Standardware - mit einem kleinen Sahnehäubchen oben drauf.
Nur manchmal, da bricht es aus den fünf jungen Frauen heraus. "Fuckarias", der beste Song des Albums, könnte auch von Be Your Own Pet! stammen. Und auch "I Know Where You Live Pt. II", quasi die Verbindung zwischen den beiden Album der Band, hat was leicht Dreckiges, was aber bei jedem Waschgang wieder herausgeht.
So richtig schlecht ist nichts auf "Daydreams & Nightmares" ("Forest of Love" vielleicht ein bisschen). Aber ein paar Nummern sind richtig gut. Nichts Weltbewegendes, aber gut hörbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wem die erste Platte der jungen Schwedinnen gefallen hat, wird sicher auch die zweite mögen. Alles in allem ist sie etwas rockiger und schneller geraten als ihr Vorgänger, aber es ist trotzdem eine gesunde Menge Gute-Laune-Spaß-Pop erhalten geblieben, die das Hören wieder zu einem Erlebnis machen. Ich finde die Musik und die Mädels super und es macht immer wieder Spaß ihnen zu zuhören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 3.8 von 5 Sternen 5 Rezensionen
4.0 von 5 Sternen Four Stars 16. Februar 2017
Von Hillary Maness - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Love the music but the packaging had water damage. Otherwise it's an amazing album!
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Just as good as their first 4. November 2011
Von C. V. Tharp - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
It took me a few listens, but it really grew on me, and it's a toss-up on which one I want to listen to now. Many great moments throughout, with some of my favorites being "I'll Be Yours," "Can't Find Entrance," "Keep Me In Your Pocket," and "I Know Where You Live Pt. II."
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Great album 11. Mai 2013
Von Tandi - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
I love the beats. This group is really great, especially this album. Well worth the purchase. I recommend it highly. Done.
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fun indie pop 17. Mai 2011
Von jason - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
I totally disagree with the first review. This is a fun indie pop album with a ton of energy. The songs are driven by a fantastic drummer and the singer has a style all her own. After one listen i wanted to hit replay and start from the beginning again.
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Its just rock and roll. 8. Oktober 2011
Von James Graves - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
The first reviewer is a troll. This is a good rock and roll record. Great to listen to in the car on a long drive.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.