Facebook Twitter Pinterest
EUR 11,63 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 20 auf Lager Verkauft von zoreno-deutschland
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,62
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: moviemars-amerika
In den Einkaufswagen
EUR 11,64
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 13,10
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: marvelio-germany
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

The Dawn of Ananda

3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,63
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 27. Januar 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 11,63
EUR 11,62 EUR 10,48
Nur noch 20 auf Lager
Verkauf und Versand durch zoreno-deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
9 neu ab EUR 11,62 4 gebraucht ab EUR 10,48

Hinweise und Aktionen


Annie Haslam-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (27. Januar 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Voiceprint (H'ART)
  • ASIN: B0007ZP1CK
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 473.873 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:35
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
4:29
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
5:24
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
4:43
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
5:09
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
3:48
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
4:08
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
5:18
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
4:09
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
6:56
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Annie Haslam - besser bekannt als die Stimme von Renaissance - hat hier ein (den Begleitnotizen zufolge) thematisch sehr persönliches Album vorgelegt: es geht um persönliche Schutzgeister, Engel - wie esoterisch oder unesoterisch man es eben ausdrücken möchte. Haslam erzählt in zehn Liedvarianten von diesem Thema, wobei sie sich musikalisch größtenteils an ihren Wurzeln orientiert: eingängiger, aber nicht einfallsloser Pop ohne große Ecken und Kanten, alle Instrumente letztendlich darauf abzielend, Forum für Haslams Ausnahmestimme zu sein - die nicht mehr so virtuos und kraftvoll wie früher ist, aber an Wärme gewonnen hat.
Das Material ist insgesamt etwas dünn - einige der Lieder kann ich bis heute nicht recht unterscheiden, lediglich "Precious One" und "Summon the Angels" stechen positiv hervor, alles andere ist sehr brav, sehr gefällig und damit stellenweise schlicht relativ uninteressant. Die professionelle Produktion kann nicht darüber hinwegtäuschen, daß einige der Lieder im Grunde bereits nach zwei Minuten vorbei sind, auch wenn sie erst nach fünf Minuten aufhören: der Rest verharrt im Wiederholen.
Das Album ist auf seinen ca. 45min nicht so synthesizerüberfrachtet wie "Annie Haslam", nicht so heterogen wie "Blessing in Disguise" und musikalisch bei weitem nicht so mehrschichtig wie die alten (oder auch neueren) Renaissance-Alben.
Alles in allem etwas für LiebhaberInnen der Stimme Haslams, des sanften, warmherzigen Pops und der Engel. Nichts für ProgRock-Fans oder überhaupt solche, die musikalische Originalität erwarten.
1 Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Annie Haslam - besser bekannt als die Stimme von Renaissance - hat hier ein (den Begleitnotizen zufolge) thematisch sehr persönliches Album vorgelegt: es geht um persönliche Schutzgeister, Engel - wie esoterisch oder unesoterisch man es eben ausdrücken möchte. Haslam erzählt in zehn Liedvarianten von diesem Thema, wobei sie sich musikalisch größtenteils an ihren Wurzeln orientiert: eingängiger, aber nicht einfallsloser Pop ohne große Ecken und Kanten, alle Instrumente letztendlich darauf abzielend, Forum für Haslams Ausnahmestimme zu sein - die nicht mehr so virtuos und kraftvoll wie früher ist, aber an Wärme gewonnen hat.
Das Material ist insgesamt etwas dünn - einige der Lieder kann ich bis heute nicht recht unterscheiden, lediglich "Precious One" und "Summon the Angels" stechen positiv hervor, alles andere ist sehr brav, sehr gefällig und damit stellenweise schlicht relativ uninteressant. Die professionelle Produktion kann nicht darüber hinwegtäuschen, daß einige der Lieder im Grunde bereits nach zwei Minuten vorbei sind, auch wenn sie erst nach fünf Minuten aufhören: der Rest verharrt im Wiederholen.
Das Album ist auf seinen ca. 45min nicht so synthesizerüberfrachtet wie "Annie Haslam", nicht so heterogen wie "Blessing in Disguise" und musikalisch bei weitem nicht so mehrschichtig wie die alten (oder auch neueren) Renaissance-Alben.
Alles in allem etwas für LiebhaberInnen der Stimme Haslams, des sanften, warmherzigen Pops und der Engel. Nichts für ProgRock-Fans oder überhaupt solche, die musikalische Originalität erwarten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden