Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Data Visualization: a suc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: The book has been read, but is in excellent condition. Pages are intact and not marred by notes or highlighting. The spine remains undamaged.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Data Visualization: a successful design process (Englisch) Taschenbuch – 4. September 2012

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95
EUR 26,94 EUR 21,87
6 neu ab EUR 26,94 5 gebraucht ab EUR 21,87
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andy Kirk

Andy Kirk is a freelance data visualization design consultant, training provider, and editor of the popular data visualization blog, visualisingdata.com.

After graduating from Lancaster University with a B.Sc. (Hons) degree in Operational Research, he spent over a decade at a number of the UK's largest organizations in a variety of business analysis and information management roles.

Late 2006 provided Andy with a career-changing "eureka" moment through the serendipitous discovery of data visualization and he has passionately pursued this subject ever since, completing an M.A. (with Distinction) at the University of Leeds along the way.

In February 2010, he launched visualisingdata.com with a mission to provide readers with inspiring insights into the contemporary techniques, resources, applications, and best practices around this increasingly popular field. His design consultancy work and training courses extend this ambition, helping organizations of all shapes, sizes, and industries to enhance the analysis and communication of their data to maximize impact.

This book aims to pass on some of the expertise Andy has built up over these years to provide readers with an informative and helpful guide to succeeding in the challenging but exciting world of data visualization design.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist mein Data Visualization-Fachbuch Nr. 1 im Jahr 2014. Zwar liegen noch weitere Bücher auf meinem Lesestapel, doch dieses Buch setzt Maßstäbe in Bezug auf Verständlichkeit und Nutzen, die vermutlich nicht so leicht zu erreichen sind.

„Overload, clutter, and confusion are not attributes of information, they are failures of design.“ Edward Tufte (S.24) Genau diese unheilvollen Drei vermeidet der Autor Andy Kirk in seinem Buch, mit seinem Buch.

Das Buch ist ein „structered design approach to equip you withe the knowledge of how to successfully accomplish any data visualization challenge efficiently and effectively.“ (Untertitel) Obwohl das keine leichte Aufgabe ist, gelingt sie ihm auf für den Leser leicht verständliche Weise.

Es richtet sich an: „… anyone who has responsibility for, or is interested in trying to find innovative and effective ways to visually analyze and communicate data.

There is no skill, no knowledge and no role-based pre-requisites or expectations of anyone reading this book.“ (Verlagswebsite)

Der Autor ist da im Buch noch konkreter. Er meint, dass man „wie bei den meisten Fähigkeiten im Leben Zeit, Geduld und Praxis braucht“. (S.3)

Das Buch…
… geht den Weg zur Data Visualization mit folgenden Hauptkapiteln:

=> The Context of Data Visualization
=> Setting the Ppurpose snd Identifiying Key Factors
=> Demonstrating Editorial Focus and Learning About Your Data
=> Conceiving and Reasoning Visualisation Design Options
=> Taxonomy of Data Visualisation Methods
=> Constructing and Evaluating Your Design Solution
Also quasi den Weg, den man bei der Erstellung einer Daten-Visualisierung auch geht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden