Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 1,42
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Schnellversandmodanti
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sofortversand werktags innerhalb 24 Std. Sehr gut erhalten
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Das zweite Gesicht: Neurodermitis. Mein Weg aus der Verzweiflung Taschenbuch – 28. November 2009

4.5 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 1,42
9 gebraucht ab EUR 1,42

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ein Buch das Mut macht und einem neue Wege aufzeigt - und mir und meiner Haut enorm geholfen hat!

'Das zweite Gesicht - Neurodermitis' enthält die ebenso offene wie bewegende Erzählung einer Frau, die seit dem Babyalter unter Neurodermitis leidet und sich mit ihrer Erkrankung eigentlich schon 'arrangiert' hatte, als sie im Alter von 42 einen schweren Neurodermitisschub bekommt ' und sich (wider ihr Gefühl) Cortison spritzen lässt. Zunächst hilft das Cortison zwar, aber nicht auf Dauer und je länger Anna Wolff das Cortison später auch in Tablettenform einnimmt, desto schlechter geht es ihr körperlich: die Nebenwirkungen des Cortisons machen sich bemerkbar. Also beginnt sie nach neuen, nach anderen Wegen zu suchen ...
Der Leser begleitet Anna Wolff auf ihrem Weg zu einer gesunden Haut und lernt dabei nicht nur sehr viel über das Hautproblem Neurodermitis und wie man es in den Griff bekommen kann, sondern auch viel über die psychologischen Aspekte, die bei einer Neurodermitis mitspielen. Ich muss sagen, dass mich gerade dieser psychologische Anteil der Erkrankung besonders berührt hat ' und wie groß die Folgen dieser Erkrankung nicht nur für die Patientin selbst sind, sondern auch für ihr direktes Umfeld. Im Anhang findet man überdies viele, viele Seiten mit Tipps, Infos und weiterführender Literatur und haufenweise Links, womit das Buch eine absolut vollständige Information für Betroffene darstellt.Ich kann dieses Buch jedem Betroffenen UND ihren Angehörigen nur empfehlen ' und nebenbei bemerkt: es liest sich so gut und flüssig und spannend wie ein Krimi!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist eine Art Biografie.
Seit der Geburt Neurodermitis, ab 16 Asthma.

Da ich genau dasselbe Krankheitsbild habe, habe ich mir dieses Buch mit Hoffnung auf einen Lösungsvorschlag gekauft.

Das buch zu lesen war toll, man merkt man ist nicht allein und bekommt einige Tipps und Infos z.B. zu Histamin, Bioresonanz etc.

Allerdings: ich erwartete dass die Autorin am Ende einen für sich guten Weg findet, eben den Weg aus der Verzweiflung.

Letztendlich hilft sie aber nur, mit der Verzweiflung und den Schüben umzugehen, nicht diesen vorzusorgen.

Ich fand das Buch dennoch lesenswert, da es einige gute Tipps hat und eben Verhaltensweisen + man ist nicht alleine
Eine Lösung sollte man aber nicht erwarten.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ach, wenn dieses Buch doch alle Ärzte - die so leichtfertig Cortison verschreiben - lesen würden. Dieses Buch geht unter die Haut (im wahrsten Sinn des Wortes). Der Entzug einer Cortisonabhängigkeit ist sicherlich vielen Betroffenen (und Ärzten???) überhaupt nicht so bewusst. Aus der Perspektive einer Betroffenen heraus, erlebt man den Leidensdruck, der sich mit der Neurodermitis aufbaut, hautnah mit. Unbedingt und empfehlenswert, finde ich als Heilpraktikerin.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen, spannend wie ein Roman, lehrreich mit vielen guten Ratschlägen. Ich selber habe auch Neurodermitis, nicht so stark wie Anna, ich konnte mich gut mit ihr identifizieren. Würde es allen Neurodermitikern empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
ein tolles Buch
ich war sehr begeistert und immer wieder hat Anna Wolf es geschafft, mich mit ihrer Geschichte mitzunehmen...
Ich kann das Buch jedem Neurodermitiker empfehlen, es liest sich gut und ich hatte es in 4 - 5 Tagen durch
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Also jeder der in dieser situation ist und neurodermitis hat und damit schon länger kämpft kann ich dieses Buch Nur empfehlen!! Sie schreibt über ihr leben mit neurodermitis. Ich hatte es in ein paar Tagen ausggelesen. Mir hat es sehr geholfen, da ich gesehen habe dass es auch andere Menschen mit dieser krankheit gibt. Meine Ansicht: es ist sehr wichtig mal vom cortison wegzukommen und den Körper die Zeit für die Heilung geben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von betu am 7. Januar 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
dieses Buch habe ich binne eines Tages wahrlich verschlungen. Bin selbst "Betroffene" und werde noch in diesem Monat zum ersten Mal in das im Buch erwähnte Fachkrankenhaus für Dermatologie nach Schloss Friedensburg gehen. Das Buch hat mir Mut gemacht, enormen Mut gemacht, mich dem Problem "Neurodermitis" zu stellen.
In vielen Passagen konnte ich mich vorab selbst wiederfinden. Es ist klar geschrieben, vermittelt wunderbar die dortige herangehensweise und auch den Erfolg von der Autorin.
Wenn ich jetzt noch selbst ein positives Ergebnis in Leutenberg erlebe, dann werde ich Annes Buch noch dreimal mehr loben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe das Buch in wenigen Tagen durchgelesen. Habe nicht so starke Neurodermitis wie Anna, jedoch konnte ich viel mitnehmen und es tat gut zu lesen, dass jemand anders die selben Gedanken und Gefühle hat in den schlimmen Phasen.
Nur zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen