Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das tierische Wörterbuch Gebundene Ausgabe – Februar 2006

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 36,90 EUR 32,11
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
1 neu ab EUR 36,90 4 gebraucht ab EUR 32,11

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lilijana Parprotnik Zupancic, geboren 1955, ist Autorin, Illustratorin und Innendekorateurin und lebt in Slowenien. Die Bilder ihres Buches „Warum?“ gingen in einer Ausstellung des Art Institute of Chicago rund um die Welt. „Warum?“ war auch für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2005 nominiert.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Irgendwie erinnert mich dieses schön gemachte Bilderbuch an jenen Witz mit der Mäusemama, die die Katze durch Bellen verscheucht und ihrem verblüfften Kind so den Nutzen von Fremdsprachenkenntnissen vor Augen führt...
Die slowenische Kinderbuch-Autorin und -Illustratorin Lila Prapp hat in ihrem "Tierischen Wörterbuch" -- mit Hilfe muttersprachlicher Informanten -- zusammengestellt, wie die "Äußerungen" von Esel, Schaf, Ente, Pferd, Biene, Kuh, Schwein, Katze, Hund, Vogel, Hahn, Henne, Frosch und Elefant jeweils in über 40 Sprachen ausgedrückt werden... Und tatsächlich bekommt man den Eindruck, dass nicht nur Menschen im Ausland mit Verständnisschwierigkeiten rechnen müssen, sondern z.B. auch Frösche: Auf Englisch quakt es "rebbit, rebbit!", auf Polnisch erklingt ein "rechu-rech", ein finnischer Frosch scheint "kur kur" zu bevorzugen, ein japanischer stimmt seine "kerokkerok"-Arie an... eine hübsche Zusammenstellung, die zu mancherlei phantasievollen Spielen anregt und ganz einfach Spaß macht -- und zwar auch dann, wenn man altersbedingt nicht mehr zur Zielgruppe für Bilderbücher gehört. Einem internationalen Katzenkonzert steht nun nichts mehr im Wege (Wenn das irische "Mídheabh" eher nach Mandelentzündung als nach Miau klingen sollte: Man denke an die notorisch irrationalen Ausspracheregeln fürs Gälische...). Ein internationales Schäfchenzählen bietet sich geradezu an, auch wenn es eher als Muntermacher denn als Einschlafhilfe geeignet ist, und dass ein Pferdegewieher im Dänischen durch "vrinsk" wiedergegeben wird, öffnet wilder Spekulation Tür und Tor.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden