Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 2,46
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das schöpferische Universum: Die Theorie der morphogenetischen Felder und der morphischen Resonanz Gebundene Ausgabe – 1. März 2008

3.2 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
EUR 2,46
6 gebraucht ab EUR 2,46

Der Weltbestseller aus den USA
Basierend auf einer wahren Geschichte - der Roman "Unter blutrotem Himmel" von Bestsellerautor Mark Sullivan hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

Warum entziehen sich viele Phänomene der Natur den Erklärungen der konventionellen Biologie und Physik? Ein Beispiel: Wenn Laborratten gelernt haben, sich in einem Labyrinth zurechtzufinden, scheinen dies andere Laborratten unabhängig von dieser Gruppe ebenfalls leichter zu lernen. Rupert Sheldrake bezeichnet diesen Effekt als morphische Resonanz. Seine Hypothese der Formbildungsursachen besagt, dass vergangene Formen und Verhaltensweisen von Lebewesen die gegenwärtig lebenden Organismen durch Verbindungen über Zeit und Raum hinweg beeinflussen.

Alle Tiere und Pflanzen schöpfen aus dem kollektiven Gedächnis ihrer Spezies und zugleich leisten sie zu diesem Gedächtnis ihren eigenen Beitrag. Die lebenden Organismen werden von Gewohnheiten bestimmt. Dies gilt aber nicht nur für biologische Organismen: Kristalle folgen ebenfalls den Gewohnheiten anderer, gleichgearteter Kristalle. Die Natur wird keineswegs von unveränderlichen Gesetzmäßigkeiten gesteuert, vielmehr ist sie von Grund auf evolutionär. Der kosmische Evolutionsprozess besteht aus einem Wechselspiel zwischen Gewohnheit und Kreativität.

Die erste Auflage dieses Buches sorgte bei ihrem Erscheinen für Aufruhr. Sie provozierte die alte Garde der Wissenschaftsgemeinde, fand jedoch Zustimmung bei jungen Forschern. Die Zeitschrift „Nature” brandmarkte das Buch als „Spitzenkandidaten für eine Bücherverbrennung, wie seit Jahren nicht mehr”, gleichzeitig wurde es von „New Scientist” als „wichtige wissenschaftliche Untersuchung über das Wesen biologischer und physikalischer Realität” gelobt. Es folge eine äußerst lebendige Debatte, als Wissenschaftler zu Sheldrakes Hypothesen Experimente erdachten, an denen sich auch Millionen von Fernsehzuschauern beteiligten.

25 Jahre Weiterentwicklung seiner grundlegenden Forschungen und Erkenntnisse, dazu Tests, Experimente und Erfahrungen dokumentiert Sheldrake in der vorliegenden aktualisierten und wesentlich erweiterten Neuausgabe dieses Buches.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Rupert Sheldrake, geboren 1942, studierte Naturwissenschaften an der Cambridge University und Philosophie an der Harvard University. Promotion in Biochemie in Cambridge, dort Tätigkeit als Studiendirektor für Biochemie und Zellbiologie am Clare College. Außerdem Research Fellow an der Royal Society. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Artikel und zehn Bücher, die in acht Sprachen übersetzt wurden, veröffentlicht.



Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 19. Juni 2016
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Januar 2017
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
am 2. Februar 2014
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Juli 2015
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
am 18. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Dezember 2011
Format: Gebundene Ausgabe
24 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: physik experimente

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?