Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Das schöpferische Gehirn:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus Deutschland / We dispatch from Germany via Air Mail. Einband bestoßen, daher Mängelexemplar gestempelt, sonst sehr guter Zustand. Imperfect copy due to slightly bumped cover, apart from this in very good condition. Stamped.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: averdo24
In den Einkaufswagen
EUR 19,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: preigu
In den Einkaufswagen
EUR 19,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: die-buecher-insel
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das schöpferische Gehirn: Auf der Suche nach der Kreativität – eine Fahndung in sieben Tagen Taschenbuch – 2. Oktober 2017

4.2 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
Taschenbuch
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 14,00
 

Amazon Bücherschatz Amazon Bücherschatz Amazon Bücherschatz


Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Das Geheimnis des Geistesblitzes – entschlüsselt   

Dieses Buch ist eine Einladung zu einer aufregenden Spurensuche: Erkunden Sie Schritt für Schritt die Grundlagen der menschlichen Kreativität. Sie werden dabei unweigerlich einige Überraschungen erleben. 

Die Kulturgeschichte des Menschen ist nicht zuletzt die Geschichte großer Gedanken und genialer Neuerungen – die Geschichte geistsprühender Gehirne. Seit wenigen Jahren erst ergründen die Neurowissenschaften, was in solchen Gehirnen vorgeht, wenn sie neue Ideen hervorbringen und verwirklichen. Der erfahrene Hirnforscher Konrad Lehmann gewährt uns einen ebenso unterhaltsamen wie informativen Einblick in diese fesselnde Forschungsrichtung: Was ist eine kreative Persönlichkeit? Sind Genies wirklich verrückt? Woher kommt der Antrieb, kreativ zu sein? Welche Gehirngebiete sind aktiv, wenn wir rappen oder jazzen? Und welche, wenn wir eine zündende Idee haben? Warum kommen die besten Einfälle im Schlaf?   

Die Suche nach der Kreativität im Gehirn ist spannend wie ein Krimi. Begleiten Sie den Autor und Commissario Prefrontale auf einer doppelten Fahndung: in den Gassen einer sich verändernden Stadt und durch die dunklen Windungen des Gehirns.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Konrad Lehmann ist Akademischer Rat am Institut für Allgemeine Zoologie und Tierphysiologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Sein Forschungsschwerpunkt ist die postnatale Plastizität des Säugergehirns, insbesondere untersucht er Umwelteinwirkungen auf die Entwicklung und Lernfähigkeit der Großhirnrinde sowie die Rolle sozialer Erfahrung für die Plastizität der Sehrinde. Für Telepolis schreibt er regelmäßig Essays zu Gehirnthemen.


((ausführlich))

1990 - 1996 Studium der Biologie in Bielefeld, Diplom mit Schwerpunkt Verhaltensforschung
1998 - 2002 Promotion bei Prof. Dr. Dr. G. Teuchert-Noodt im Bereich Neuroanatomie, anschließend weitere Forschung in derselben Abteilung zu Umwelteinflüssen auf die postnatale Hirnentwicklung
2005 - 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. S. Löwel in Jena
2011 Habilitation in Zoologie
Seit 2011 Privatdozent, seit 2014 Akad. Rat in Jena, Leiter einer eigenen Arbeitsgruppe

Schwerpunkte:

Lehre: Allgemeine Zoologie, Tierphysiologie, Neurobiologie für Anfänger (Bachelor) und Fortgeschrittene (Master)
Forschung: Postnatale Plastizität des Säugergehirns. Insbesondere Umwelteinwirkungen auf die Entwicklung und Lernfähigkeit der Großhirnrinde, seit 2005 an der Sehrinde. Aktuelle Forschung zur Rolle sozialer Erfahrung für die Plastizität der Sehrinde.


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

30. November 2017
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
8. Januar 2018
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
22. November 2017
Format: Taschenbuch
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
5. Januar 2018
Format: Taschenbuch
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Kreativität

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?