Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das kuriose Brasilien-Buc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Leseknicke im Buchrücken.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 4 Bilder anzeigen

Das kuriose Brasilien-Buch: Was Reiseführer verschweigen (Fischer Taschenbibliothek) Taschenbuch – 22. August 2013

4.3 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 6,99 EUR 2,42
67 neu ab EUR 6,99 20 gebraucht ab EUR 2,42

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Das kuriose Brasilien-Buch: Was Reiseführer verschweigen (Fischer Taschenbibliothek)
  • +
  • Geo Special  5/2011: Brasilien
  • +
  • Stefan Loose Reiseführer Brasilien: mit Reiseatlas
Gesamtpreis: EUR 46,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Er beschreibt anschaulich und formuliert pointiert. (Bücher, Oktober/November 2013)

Keine Sammlung schräger Anekdoten, sondern quasi das kleine Kompendium des intelligenten Fußball-Fans, der sich über das WM-Gastland informieren will. (Bildwoche 2014-08-28)

fundiertes Wissen […] in angenehm lockeren Ton (Geo Saison, 11/2013)

Lateinamerika-Korrespondent Wolfgang Kunath erzählt in diesem handlichen Büchlein allerhand Erstaunliches, Wunderliches und Lehrreiches über seine südamerikanische Wahlheimat. (Buchjournal, 5/2013)

All diese Geschichten, die in Reiseführern sonst keinen Platz finden, fügen sich zusammen zu einem Brasilien, wie Kunath es erlebt. (Frankfurter Allgemeine Zeitung 2014-08-14)

Mit Mythen muss man aufräumen, um ein Land wirklich kennen zu lernen. Da kommt ›Das kuriose Brasilien-Buch‹ von Wolfgang Kunath gerade richtig. (Ursulina Pittrof Latizón TV. Fernsehen über Lateinamerika 2013-11-18)

Es sind die großen Themen und viele kleine Alltagsdinge, die Kunaths nützliches Buch auf kompakte Art versammelt. (Die Zeit 2013-10-10)

Eines macht Kunath sofort deutlich: Klischees haben bei ihm keine Chance. (Rheinische Post 2013-10-26)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

»Hier müsste man dauerhaft leben«, sagte sich Wolfgang Kunath 1992, als er nach Rio de Janeiro kam, um für die Stuttgarter Zeitung über den damaligen UN-Umweltgipfel zu berichten. Der Wunsch ging nicht gleich in Erfüllung. Von 1994 bis 1999 schrieb er für deutsche und Schweizer Zeitungen aus Afrika, bevor er, nach einem Zwischenspiel in Berlin, als Korrespondent der Stuttgarter Zeitung, der Frankfurter Rundschau und der Berliner Zeitung nach Rio de Janeiro kam. Das war im Jahr 2002 – als noch kaum zu ahnen war, dass im folgenden Jahrzehnt der spektakuläre Aufstieg Brasiliens zu einer der großen aufstrebenden Wirtschaftsmächte zu beschreiben sein würde.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer außerhalb von Samba und Zuckerhut etwas über Brasilien wissen oder lernen möchte, der ist mit diesem Buch bestens bedient! Das Buch beschreibt von der Entsehungsgeschichte (Entdeckung duch die Portugiesen), Königreich, bis hin zur Religiosität, alle Aspeckte des Brasilianschen Lebens, Geschichte und Wirtschaft. Ich bin noch nicht ganz fertig, aber der umfangreiche Informationsgehalt veranlasst mich schon jetzt zu einer Rezession.

Punktabzug gibt es für die extrem kleine Schrift. )Um Kommentaren vorzubeugen, ich bin Brillenträger und meine Brille ist neu ;) )
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
das Buch beschreibt bestens recherchiert die Zusammenhänge Verschiedener Bereiche in Brasilien. Es findet sich u.a. ein erschütterndes Kapitel über die Machenschaften um den Urwald, ein erstaunliches Kapitel zur brasilianischen Traum-Figur, was es mit den evangelikalen Kirchen auf sich hat oder wie die Indianer heute leben.... das und Vielens mehr beschreibt er und man erfährt wriklcih die Hintergründe. Oft wussten wir mehr, als die Brasilianer, mit denen wir sprachen! Das kleine Format des Büchleins, erlaubt, dass es, auf jeden Fall noch ind Gepäck zu passen - wenn man das dazupacken und hat man eine tolle und wertvolle Lektüre!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Eine hervorragende Lektüre zu Brasilien. Es ist ein fundiertes, gleichwohl leicht zu lesendes Sachbuch mit Hintergrundinformationen, die man in der Tat anderswo nicht so leicht findet: Über Religion, das Amazonasgebiet, Brasilia, Karneval, Gated Communities, die Deutschen (inkl. den Nazis), Reichtum und Armut.

Aber mit einem leider irreführenden Titel. Dabei ist das Buch weit weg von den Rankings der Reiseführer nach dem Motto: "Die zehn ultimativen Geheimtipps für Brasilien in 48 Stunden". Handfester Nachteil: Das Pocketformat, das das Lesen erschwert.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Brazziefan am 14. November 2013
Format: Taschenbuch
Wolfgang Kunath gelingt es in einer Aufsehen erregend plastischen Weise, eine Fülle von Wissen an den Mann und die Frau zu bringen, dass man am liebsten immer weiter lesen möchte. Absolut faszinierend und stringent erzählt und erläutert. Selbst wenn sich jemand Jahre lang mit diesem Land beschäftigt hat, wird einem durch de Lektüre immer wieder etwas klar. Dazu manchmal so humorig und witzig geschrieben, dass man losprusten muss. Und niemals anbiedernd, sondern hübsch aus der Distanz erzählt. Wunderbar!
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
+ STIL, mit Humor gewürzt, kurze Absätze, überschaubare Satzlängen.
+ FORMAT, gut verstaubar durch Mini-Buchgröße
+ HANDLICHKEIT als Paperback
+ÜBERSICHT durch Abschnitte
+ZWANGLOS durch frei wählbare Artikel
(1., 2,. 3. nacheinander Lesen muss nicht sein!)
+ INSIDER-Berichte, kein Aus-Walzen a la "SPIEGEL"
+ EIN EINZIGER als Verfasser macht Meinungsbildung o. Widerlegen leichter
– KARTEN zu vage,
– zuviele NAMEN ohne erläuterndes Register
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Brasilienbuch ist sehr aktuell, stellt die Realität Brasiliens in vielen Bereichen klar, interessant, nüchtern und doch liebevoll dar.
Wer sich für Brasilien interessiert möge dieses Buch lesen.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe vier Wochen in Brasilien verbracht, habe Freunde besucht und neue Menschen kennengelernt. Das Brasilien-Buch war mir ein beeindruckender Helfer, mehr zu verstehen und das Land noch mehr zu lieben.
Voll mit Wissen, nie langatmig und angenehm geschrieben, so dass ich es selbst Zuhause noch nicht aus der Hand legen konnte.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Um Bezug auf einige Rezensionen zuvor zu nehmen, hebe ich hier hervor, dass dieses Buch keinerlei Anspruch erhebt, ein Reiseführer zu sein. Und dass das Buch eine kleine Schrift aufweisen wird, kann man sich bei seiner Taschenbuchgröße erwarten.

Zum Buch selbst. Es ist eine sehr gut recherchierte und fundierte Arbeit, die dahintersteckt. Es beleuchtet schier jeden Aspekt des brasilianischen Alltags und erhellt Zusammenhänge und Hintergründe, aus denen dann ein besseres Verständnis für Brasilien hervorgeht. Warum es so geworden ist, wieso es so ist und beschreibt die Mentalität der Brasilianer mit Bezug auf Geschichte, sodass man ein gutes und nicht zu einseitiges Bild über Brasiliens Bewohner bekommt. Natürlich kann man nicht erwarten, dass es die gesamte Geschichte von ganz Brasilien unters Licht nimmt.
Das ist bisher wohl einer Hand voll Menschen vielleicht gelungen. Das Land ist unvorstellbar groß und in ein Buch die Grundlegenden Dinge heruaszuarbeiten, die für das Verständnis eines so hochverstrickten Landes fundamental sind, ist eine lobenswerte Leistung.
Gerade wenn man Brasilien bereits erlebt hat, kann man fast allem Beipflichten ooder erkennt Strukturen und Muster wieder.

M.E. nach eine klare Kaufempfehlung, weil es auch als Vorbereitung auf die Kultur ebenfalls gut ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden