Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16

Das kleine Gespenst 2013 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99€ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99€).

Das kleine Gespenst sofort ab EUR 2,99 im Einzelabruf bei Amazon Video ansehen.

LOVEFiLM DVD Verleih
Trailer ansehen

Das kleine Gespenst, das auf Burg Eulenstein haust, würde zu gerne mal bei Tageslicht auf Entdeckungsreise gehen. Doch auch der weise Uhu Schuhu weiß nicht, wie man so etwas anstellt. Da wacht das Gespenst statt an Mitternacht um die Mittagszeit auf. Die Freude darüber ist schnell verflogen, wird es doch plötzlich pechschwarz. Jetzt ist Schüler Karl gefragt, der das Gespenst bei einer Nachtwanderung in der Burg kennengelernt hat. Er muss seinem Freund schleunigst helfen, wieder schneeweiß und zum Nachtgespenst zu werden.

Darsteller:
Jonas Holdenrieder, Aykut Kayacik
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 28 Minuten
Darsteller Jonas Holdenrieder, Aykut Kayacik, Carlos Richter, Anna Thalbach, Nico Hartung, Wolfgang Hess, Stefan Merki, Herbert Knaup, Emily Kusche, Uwe Ochsenknecht, Bettina Stucky
Sprecher Anna Thalbach, Wolfgang Hess
Regisseur Alain Gsponer
Studio Universum Film (Walt Disney)
Veröffentlichungsdatum 9. April 2014
Sprache Deutsch
Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 28 Minuten
Darsteller Jonas Holdenrieder, Aykut Kayacik, Carlos Richter, Anna Thalbach, Nico Hartung, Wolfgang Hess, Stefan Merki, Herbert Knaup, Emily Kusche, Uwe Ochsenknecht, Bettina Stucky
Sprecher Anna Thalbach, Wolfgang Hess
Regisseur Alain Gsponer
Studio Universum Film
Veröffentlichungsdatum 9. April 2014
Sprache Deutsch
Untertitel Deutsch
Untertitel für Hörgeschädigte Deutsch

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Diese Rezension bezieht sich auf den aktuellen Kinofilm
Die übliche Skepsis bei der Verfilmung deutscher Klassiker aus den Kindheitstagen wich purer Begeisterung - und das bei allen heute im Kino anwesenden Altersklassen! Der auf der Kinderbuchvorlage des im Februar verstorbenen Otfried Preußler basierende Film setzt den Plot liebevoll in Szene. Alles ein wenig altmodisch - das beschauliche Städtchen, der von Uwe Ochsenknecht dargestellte trottelige Bürgermeister bis hin zur harmonischen Familienmutter (Caroline Peters). Der momentan boomende Retrotrend zum Heimatfilm findet hier sehr deutlich seinen Niederschlag. Perfekte Familienunterhaltung ohne Ecken und Kanten, keine Tränen. Auf der anderen Seite verzichtet die Regie auf nervtötende Übertreibung und Albernheiten amerikanischer Prägung. Das kleine Gespenst (ebenso wie "Der Mann im Mond" von Anna Thalbach gesprochen) begeistert mit seinen heiteren und harmlosen Streichen Jung und Alt und wirkt trotz seines digitalen Ursprungs erfrischend authentisch. Die einzigen Skandalelemente in dieser Verfilmung dürften die Einflechtung indirekter Werbung im Straßenbild von Eulenstein("EM Eukal" und "Schülerhilfe")und die fehlerhafte Bezeichnung des Schupos als Polizeihauptmeister sein(dem Dienstgrad entsprechend ein Komissar mit einem silbernen Stern). Fünf Sterne für einen wunderschönen Familiennachmittag im örtlichen Kino.
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Basierend auf dem weltbekannten Kinderbuch „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler (Der Räuber Hotzenplotz; Krabat) hat Martin Ritzenhoff (Was nicht passt wird passend gemacht, 2002; Vorstadtkrokodile, 2009) eine Drehbuchvorlage erstellt, die zwar einige Abweichungen gegenüber dem Buch aufweist, die Geschichte jedoch gelungen auf das Medium Film überträgt. Inszeniert wurde der Film kindgerecht durch Alain Gsponer (Das wahre Leben, 2006; Heid 2015), welcher die Erwachsenen nahezu komödiantisch überhöht agieren lässt, während die drei kindlichen Helden Karl (Jonas Holdenrieder), Marie (Emily Kusche) und ihr Bruder Hannes (Nico Hartung) kindgerecht real agieren. Herausgekommen ist eine herrlich überdrehte Komödie, die an vielen Stellen kindgerechten Witz und Slapstick bietet, und die gut unterhält.

Neben den ausgesprochen gut agierenden Kindern, die es schaffen ihre Rollen sehr gut darzustellen gibt es noch eine ganze Reihe an bekannten Namen bei den Darstellern der Erwachsenen Figuren. Allen voran Uwe Ochsenknecht (Männer, 1985; Schtonk, 1992) in einer Doppelrolle als Bürgermeister und als General Thorsten Thorstenson, Herbert Knaup (Lola rennt, 1998; Das Leben der anderen, 2006) als Uhrmacher Zifferle, Sandra Borgmann (Im Juli, 2000; Der Baader Meinhof Komplex, 2008) als Karls Mutter, Stephan Kampwirth (23 – Nichts ist so wie es scheint, 1998; Who am I – kein System ist sicher, 2014) als Karls Vater und Bettina Stucky (Stationspiraten, 2010; Traumland, 2013) als Lehrerin Thalmeyer. Die Stimme des Gespensts wird wunderbar von Anna Thalbach gesprochen.

Das Bild der Blu-Ray von Universum ist einfach nur wunderschön und ohne jede Beanstandung. Das Bildformat ist 1,85:1.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
eine meiner Liebsten Geschichten aus den Kindertagen, die Hörspielkassette lief damals ununterbrochen, jeden Abend zum Einschlafen und heute begeistert diese Geschichte sogar meine 6 Jährige Tochter, ein paar Abweichungen zum Buch gibt es leider aber ansonsten war der Unterhaltungswert spitze. Ein wenig schade das sie das alte Titellied: " Geisterstunde." nicht mit eingebracht haben.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Man hat schon den ganzen Schrank voller DVDs und Bluerays aber diese Geschichte ist wirklich was für die ganze Familie.
Eine nette Geschichte, die von unserer kleinen Tochter 2 Jahre mit viel Gelächter und von unserm Sohn mit 8 Jahren ebenso gerne und wiederholt angeschaut wird.
Eine ganz klare Empfehlung für regnerische Zuhausebleibwochenenden.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ein toller Kinderfilm! Meine Töchter (2 und 3 Jahre alt) hatten ziemlich Angst vor Gespenstern. Seit sie diesen Film gesehen haben ist das Thema erledigt und Gespenster sind etwas lustiges und freundliches geworden. Auch uns Eltern hat der Film großen Spaß gemacht. Absolute Kaufempfehlung!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wer "Das Kleine Gespenst" von Otfried Preusler ganz originalgetreu erwartet, der wird evtl. erstmal enttäuscht, denn manches ist anders. Bunter, klamaukiger, und drei Kinder sind dabei, die im Buch nirgends vorkommen. ABER: Gerade Letztere sorgen für eine frische, moderne Art, die den Film für Kinder spannender macht, weil sie sich besser damit identifizieren können. Und im Endeffekt können (nach unserer Erfahrung) auch die Eltern, die das Buch auswendig kennen, positiv gestimmt aus dem Film-Angucken herausgehen. Genug vom Original ist erhalten, und die Drehstädte (z.B. Quedlinburg) passen perfekt. Fazit: Schöner Film für Eltern und Kids bis ca. 10 Jahre an einem verregneten Sonntag und mit einer Fuhre Popcorn.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Auch in der modernen Verfilmung gelingt die Annäherung an das literarische Vorbild von Otfried Preussler problemlos. Habe den Film mit der Familie geschaut und war sehr zufrieden - mit Preusslers Geschichten bin ich gross geworden, hier wurden Kindheitserinnerungen geweckt. Klare Empfehlung.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen