Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
43
4,3 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Mai 2005
Man könnte es als "persönliche Bibel" mit sich herumtragen. Dieses vergleichsweise kleine (Sammel)-Werk aus diversen Grün-Zitaten ist inhaltlich unheimlich ansprechend, glücklichmachend und stets aktuell. Ich lese es immer wieder und möchte es allen meinen Freunden am liebsten schenken. Aber solche Bücher muß man selber finden. Sie begegnen einem irgenwann!! Es trifft Dich im Ton und in den Ausführungen ganz privat und persönlich. Man hat nicht das Gefühl belehrt, sondern freundlich begleitet zu werden. Grün ist ein echter "Glücks"fall. Er hat übrigens ein ähnlich religiös-populäres "evangelisches Gegenstück" in den USA. Rev. Dr. Robert H. Schuller (Hour of Power) liegt oft auf derselben Linie, wenngleich der eher den typischen american way of simple positiv living bedient. Der Benediktiner Grün mit seinen positiven und glückbringenden Ansätzen verkörpert zu Recht einen der meistgelesenen Theologen im deutschsprachigen Raum, was mit Benedict XVI noch zunehmen dürfte. Die von ihm erzielten Auflagen bei HERDER sprechen für sich. Ratzinger für den Kopf, Grün für das Herz.
0Kommentar| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 28. Februar 2005
Es liegt an uns, in dem was geschieht, Glück oder Unglück zu sehen. Das kleine Buch vom wahren Glück steckt voller Weisheiten, wie wir uns dem Lebensglück nähern können. Kurz gehaltene Lese-Meditationen bilden eigenständige Einheiten, die sich zur Morgen- oder Nachtlektüre eignen.
Der erste Schritt zum wahren Glück ist die Versöhnung mit sich selbst. Wer das Glück allzu forsch ergreifen will, dem entzieht es sich. Wir dürfen nicht müde werden, dem Wunder (des Wandels) leise - wie einem Vogel - die Hand zu reichen. Quellen aus denen wir in der Kindheit getrunken haben, öffnen eine neue Sichtweise auf die Krisen der Gegenwart. Wer in seinen Wunden die eigenen Begabungen entdeckt, dem werden sie zum Segen.
„Jeder ist seines Glückes Schmied" heißt es in einem Sprichwort. Das Eisen lässt sich jedoch erst dann in die vorgesehene Form bringen, wenn es die richtige Temperatur hat. Ähnlich verhält es sich bei einem Menschen, der aus der Krise heraus seine Chancen erkennt. Anselm Grün erweist sich als Schmiedehelfer mit glücklichem Händchen und Spürsinn für den rechten Augenblick.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2005
Das Schatz-Büchlein von Pater Anselm Grün ermuntert uns, gut zu uns selbst zu sein, gelassener zu werden und das Leben als ein Geschenk anzunehmen.
Mein Tipp: Seelenbalsam zum Lesen, wenn der Alltag mal wieder zu grau oder hektisch ist, denn "wenn du es eilig hast, gehe (bzw. lese) langsam" (alte Chinesische Lebensweisheit).
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMEam 30. November 2005
°
Dieses kleine Büchlein von Pater Anselm Grün handelt vom Glück. Auf meist einer Seite gibt er Denkanstöße und Impulse, die uns unserem ganz eigenen Glück ein Stück weit näher bringen sollen und es auch können. Es lädt ein, sich über seine Vorstellungen vom Glück klar zu werden und zeigt manche Stolperfallen auf, die scheinbar weiter verbreitet sind als gedacht. In wenigen Worten könnte man es als herzliche Einladung betrachten zur Selbstversöhnung, Achtsamkeit, zum Loslassen, für inneres Wachstum an Krisen, Liebe anzunehmen und zu geben, Ruhe und Gelassenheit. Ein sehr schönes Buch zum selber lesen und sicher auch als Geschenkidee für liebe Menschen.
~
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2003
Die kleinen Texte und Gedanken zu den großen Themen unseres Lebens schaffen es, mich immer wieder zum Wesentlichen zurückzuführen. Einfach und doch so wahr formuliert Anselm Grün Anregungen für das Leben. Die Worte berühren die Seele und lassen erkennen, dass gemäß der "buddhistischen Achtsamkeit" alles im Leben wertvoll und wichtig ist - man muss es nur erkennen und zulassen können.
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2004
Lange habe ich mich um dieses Büchlein herumgedrückt. Wieder so ein Mutmacherbuch mit banalen Allerweltsratschlägen, dachte ich mir.
Natürlich stimmt das. Und es stimmt auch nicht. Denn manchmal ist es in unserer Leistungsgesellschaft mit seinen vielerlei vermeintlichen Zwängen ganz gut, sich ab und zu ein paar meditative Gedanken über sich selbst zu machen:
"Finde Dich selbst. Finde Deinen eigenen Weg. Und es läuft wie von selbst", so könnte man den Inhalt auf einen Punkt bringen.
Und ich finde die Taschenausgabe des kleinen Buchs noch viel passender und liebevoller gemacht als die Originalausgabe. Ein schöner Denkanstoß und ein wunderbares Geschenk.
0Kommentar| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2009
Das ist ein wirklich schönes Buch. Schenken Sie es Menschen, die unglücklich sind und Sie tun ein gutes Werk. Es bietet Denkanstöße, mehr nicht, keine Rezepte, keine Handlungsanleitungen. Aber wer denen folgt, kann auf den richtigen Weg kommen. Sehr zu empfehlen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2004
Man muss kein so gläubiger Mensch sein, um die Texte zu mögen. Sie geben eine kleine Hilfe, wenn man mal einen Durchhänger oder einen schlechten Tag hat. Sie schärfen wieder den Blick für das Wesentliche und lassen Unwichtigkeiten wirklich unwichtig werden.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2008
Wie auch andere Bücher von Anselm Grün macht auch dieses Buch Mut zum Leben, aber eben mit Niveau. Es sind keine oberflächlichen Texte, sondern liebevolle Weisheiten und Gedanken, die sehr positiv und sanft formuliert sind. Das Buch ist nicht belehrend, sondern regt zum Nachdenken an. Es regt an, die Dinge in ihrer Ganzheit zu betrachten und immer auch den Blick für das Positive zu haben.
Natürlich muss man eine gewisse Vorliebe für diese Art von Gedanken haben, aber mindestens dann wird einem dieses Buch sicherlich gefallen.
Ich habe es als Geschenk gekauft und fand es einfach sehr passend.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2006
Ich habe das Buch in einer Stunde am Stück gelesen und war zutiefst gerührt von der Gedankentiefe, die in jeder Zeile zu spüren ist. Das Buch regt zum Nachdenken, zum Stillhalten und zur Besinnung im nicht unbedingt religiösen Sinne des Wortes an. Ich empfehle es gerne allen, die die Sehnsucht nach Veränderung und Neuorientierung verspüren. Auch wenn der weltanschauliche Hintergrund dieses Buchs nicht meiner ist, fand ich thematisch anregende Gedanken. Sehr empfehlenswert wegen der Gedankendichte und Kürze.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

3,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken