Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle BundesligaLive AmazonMusicUnlimited longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Juni 2014
Leider ist es kein Buch sondern eher ein Heft mit gut 40 Seiten und damit auch recht teuer. Darin werden die Grundzüge der Rosenbergschen GFK umrissen, und in einzelne Themenbereiche strukturiert. Dies gelang insofern ganz gut, als dass der Umriss relativ komplett erscheint. Leider wurde der Fließtext zu den Themen anscheinend mit copy-and-paste Passagen aus einem dickeren Buch erstellt. Dabei wurde dann wohl immer wieder übersehen, dass man Kapitel am Ende auch zu einer sinnvollen Auflösung führen sollte. Häufig wird von einer ordentlich dargestellten Situation mit Ausgangslage und Entwicklungsziel zu einem kurzen Schlusssatz gesprungen, ohne dass der Weg zum Ziel letztlich dargestellt wurde. Hier könnten auch ein paar Grafiken helfen, die den Prozess darstellen, insbesondere wenn es darum geht Text zu sparen.
Außerdem vermisse ich eine kritische Auseinandersetzung mit der vorgeschlagenen Handlungsweise. Was ist, wenn wir nicht nur ein sondern mehrere Bedürfnisse verspüren? Man kann Pest und Cholera haben und keines davon ist wünschenswert...
Insofern rate ich bei Interesse doch ein dickeres Buch zur Hand zu nehmen, in dem mehr Informationen stecken und in dem der GFK-Prozess von Anfang bis Ende detaillierter dargestellt ist. Trotz der Schwächen verwenden wir das Heft als Diskussionsgrundlage in der Familie um den wünschenswertesten Umgang untereinander zu finden.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2014
Eine hilfreiche Kurzzusammenfassung für alle, die mit Menschen arbeiten und verstehen wollen, wie Streit sich hochschaukeln kann, oder auch einfach im Privatleben die gewaltfreie Kommunikation für sich kennenlernen und umsetzen wollen.
Vorkenntnisse sind nicht nötig, um nach der Lektüre einen Eindruck davon erhalten zu haben, wie Konflikte entstehen, und wie sie friedlich gelöst werden können.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2014
Ich muss mich der kritischen 3 - Sterne - Rezension anschließen. Ohne Rosenberg und seine GFK schon zu kennen hätte ich mit diesem dünnen Heftchen wohl überhaupt nichts anfangen können. Ich empfehle dringend dazu seine Grundlagen "Gewaltfreie Kommunikation - eine Sprache der Liebe", auch wenn ich den Zusatz im deutschen Titel furchtbar kitschig und fast schon irreführend finde.
Dieses Grundlagenbuch plus "Das können wir klären" sind eine gute Kombi zum Thema Konfliktlösung.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2016
Die Texte kommen mir bekannt vor. Der Inhalt dieses Heftes steckt schon in der ausführlicheren Ausgabe über GfK. Hilfreich ist es dennoch!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2016
Es sollte an Schulen und Universitäten gelehrt und an Arbeitsplätzen damit gearbeitet werden.
Dieses Büchlein enthält einen kleinen Ausschnitt der Anwendung bzw. der Möglichkeiten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken