Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Das jüngste Gerücht: - Wi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Mängelexemplar, Kratzer am Einband, Rechnung mit MwSt. möglich
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,90
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: preigu
In den Einkaufswagen
EUR 19,90
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: averdo24
In den Einkaufswagen
EUR 19,90
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: buchgeheimnis
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das jüngste Gerücht: - Wie Gerüchte entstehen - Warum wir sie glauben und verbreiten - Welchen Schaden sie anrichten - Wie man sich wehren kann Gebundene Ausgabe – 5. September 2006

3.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 1,99
33 neu ab EUR 19,90 11 gebraucht ab EUR 1,99

Der Amazon Bücherschatz
Ausgewählt und zusammengestellt vom Amazon Buchteam Hier entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

"Gerüchte sind wie Falschgeld. Rechtschaffene Menschen würden sie natürlich niemals herstellen, aber sie geben sie bedenkenlos weiter."

Dieses Zitat wird Napoleon zugeschrieben - was aber auch ein Gerücht sein kann. Zudem ist die Aussage nicht ganz zutreffend: Ein Gerücht muss nicht immer falsch sein, manchmal erweist es sich nach Jahren auch als wahr - wie die Enttarnung von "Deep Throat" eindrucksvoll belegt. Ebenso ist die Vermutung, rechtschaffene Bürger seien nicht an der Entstehung von Gerüchten beteiligt, naiv, denn wir alle sind zuweilen Opfer oder Täter.

Falsche Gerüchte können sehr viel Schaden anrichten. Der Münchner Anwalt Dr. Michael Scheele hat seine eigene Erfahrung mit Gerüchten gemacht und wurde jüngst vor Gericht rehabilitiert. In "Das jüngste Gerücht" arbeitet der Autor aber nicht nur eigene Erfahrungen auf. Er beschreibt vielmehr die soziologischen und psychologischen Faktoren, die für die Entstehung und Verbreitung von Gerüchten ursächlich sind - und er zeigt, wie man sich dagegen wehren kann.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Michael Scheele, Jahrgang 1948, arbeitet als Rechtsanwalt in München. Seit den 80er Jahren ist der Vater von fünf Kindern Autor und Herausgeber populärer Rechtsliteratur. Seit 2004 schreibt er regelmäßig Kolumnen für die tz München.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 14. August 2014
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. August 2013
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
NR. 1 HALL OF FAMETOP 50 REZENSENTam 10. Juli 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. November 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?