Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Das große Yogabuch (GU Ga... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 6 Bilder anzeigen

Das große Yogabuch (GU Ganzheitliche Wege) Gebundene Ausgabe – 1. September 2010

4.5 von 5 Sternen 43 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99
EUR 26,99 EUR 18,99
70 neu ab EUR 26,99 8 gebraucht ab EUR 18,99

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Das große Yogabuch (GU Ganzheitliche Wege)
  • +
  • Die Yogabox (GU Buch plus Körper & Seele)
  • +
  • Yoga-Anatomie: Ihr Begleiter durch die Asanas, Bewegungen und Atemtechniken
Gesamtpreis: EUR 74,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Bilder, Poster & mehr

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Anna Trökes ist eine der profiliertesten Yogalehrerinnen und Yoga-Autorinnen im deutschsprachigen Raum. Sie unterrichtet seit 1974 und lehrt seit 1983 innerhalb der Yogalehrerausbildungen des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Deutschland (BDY) und anderer europäischer Verbände. Viele Jahre lang hatte sie in Berlin eine eigene Yogaschule.

Anna Trökes ist Heilpraktikerin, Rückenschulleiterin und hat zahlreiche Bücher, CDs und eine DVD zum Thema Yoga veröffentlicht. Yoga ist für sie ein ganzheitliches Übungssystem, das den modernen Menschen in Theorie und Praxis durch die Herausforderungen des Alltags begleitet.

www.troekesyoga.de


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Dies ist ein Standardwerk, das eine ideale Grundlage für Yoga-Interessierte bietet. Der Aufbau ist klar. Das Buch beginnt mit einer theoretischen Einführung, danach erfährt man worauf zu achten ist und dann geht es bereits in die gut beschriebenen Grundhaltungen und weiterführenden Asanas ein. Bei jeder Haltung ist Wirkung und Punkte beschrieben, wann Vorsicht geboten ist - also können auch Personen mit z.B. Rückenschmerzen mit diesem Buch arbeiten.
Ebenso werden Variationen angeboten und mit gutem Bildmaterial visualisiert. Ein übersichtliches Glossar und Register beenden dieses tolle Werk.
Gratulation an die Autorin - es ist überaus gut gelungen. Nur zu empfehlen!
Kommentar 155 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 13. Februar 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Grundsätzlich stimme ich den obigen Meinungen zu. Dieses Buch ist als Standardwerk zu empfehlen, es ist gut aufgemacht und gegliedert. Ich verwende es inzwischen ungern, nachdem im Yogabücher entdeckt habe, bei denen direkt an den Asana-Fotos Hinweise stehen worauf bei der Ausführung der Asana geachtet werden soll oder wie Fehlhaltungen aussehen.
Ich finde die Beschreibungen von Anna Trökes zwar sehr ausführlich, aber auch langatmig wenn man eine neue Asana ausprobieren möchte. Mir fällt es leichter, ein Foto mit Hinweisen anzuschauen.
Ich benutze es leider gar nicht mehr weil mir die Beschreibungen zu umfangreich sind und ich am Ende schon nicht mehr weiß, was ich am Beginn gelesen habe.
2 Kommentare 97 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Macht Neulingen richtig Lust, Yoga selbst zu praktizieren da sich der Autor auf einfache Asanas (v.a. auf die wichtigen Grundhaltungen) konzentriert und schwierige akrobatische Verrenkungen ausser Acht laesst.Einen guten Einstieg bekommt man da auch die spezifischen philosophischen/medizinischen Hintergruende erklaert werden.Doch auch Erfahrung der Aussen- und Innenwelt (z.B. durch Meditationen) werden einem vertraut gemacht, was fuer den unsrigen Kulturkreis besonders wichtig ist damit Yoga nicht als "Allheil-mittel" evtl. falsch verstanden wird
Kommentar 102 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Groß ist das überarbeitete und erweiterte "Große Yogabuch" von Anna Trökes in der Tat und ein Standardwerk ist es (wie der Vorgänger) auch.

Ganz gleich ob es um die Grundlagen des Übens (S. 37 bis 72), um die Asanas (S. 75 bis 172) oder um den inneren Weg ((S. 173 bis 203) geht, was Anna Trökes dazu darlegt, ist fundiert und detailliert.

Wer sich umfassend über die Übungspraxis informieren möchte und in Kauf nimmt, dass er (bzw. sie) dazu reichlich Text lesen muss, der sich in Wirkungen, "Wann ist Vorsicht geboten", ausführliche Anleitung und Varianten gliedert, derjenige findet hier alles Wissenswerte aus moderner, auf Menschen des Westens zugeschnittene und in der Regel medizinisch abgesicherter Sicht.

Neu hinzugekommen ist u.a. ein Abschnitt über Atemtypen bzw. polare Atemdynamik und über Kundalini-Yoga als Warm-Up. Neu sind auch die Fotos sowie die vier Fotomodelle Ranja Weis, Michael Sander, Andrea Röhrig und Dr. Angela Jain.

Weniger fundiert und überzeugend ist der mit "Der Weg des Hatha-Yoga" überschriebene Einstieg sowie die Bibliographie.

Bei der Liste der empfehlenswerten Bücher fällt auf, dass die Autorin vor allem ihre eigenen Bücher auflistet. Bei den 29 angeführten Veröffentlichungen ist ihr Name 14 Mal vertreten. Entsprechend begrenzt und eingeengt ist ihr Abriß zur Tradition und zum Konzept des Yoga, wo sie einerseits esoterische und hindu-nationalistische Sichtweisen vertritt und andererseits für den Verzehr von Fleisch plädiert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch macht optisch einen sehr guten Eindruck, ist inhaltlich gut gegliedert und zeigt ausreichend Übungen. ABER in den Textabschnitten verbirgt sich doch viel fachlicher Unsinn, bspw. über die Atmung des Menschen ( zur Bestimmung des solaren/lunaren Typ), sodass ich dem Buch mittlerweile sehr misstrauisch gegenüber stehe. Desweiteren sind die einzelnen Übungen sehr schlecht beschrieben, viele Bewegungsübergänge bleiben unklar, werden völlig ausgelassen, eine klare Zuordnung der Bilder ist erschwert etc.
Nun weist die Autorin klar darauf hin, dass dieses Buch keineswegs einen Yogalehrer ersetzt, aber dennoch habe ich mir von dem Buch mehr erhofft und erwartet.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 21. September 2004
Format: Gebundene Ausgabe
----------
Aufmachung
----------
Das Buch ist sehr kompakt gebunden und trotz seiner fast 200 Seiten erstaunlich handlich.
------
Inhalt
------
Im Vorwort kommt der Bundesverband Deutscher Yogalehrer zum Zuge.
Zunächst geht die Autorin Anna Trökes (ausgebildete Yoga-Lehrende und Expertin in Sachen "Rückenschule" sehr detailliert auf die Ursprünge des Yoga ein, was gerade für Anfänger sehr hilfreich ist.
Frau Trökes erklärt außerdem sehr ausführlich die Zusammenhänge des Yoga mit der "westlichen" Rückenschule und erklärt anhand von exakten Beschreibungen und Bilddarstellungen, wie die einzelnen Asanas auf den Rücken einwirken. Wer bei bestimmten Übungen (z. B. dem Schulterstand) Probleme mit der Ausführung hat, bekommt nützliche Hinweise zur Erleichterung.
Zudem wird im gesamten Buch immer wieder auf die Entspannung hingewiesen. Und es wird ganz deutlich gemacht, dass das beste Buch den Lehrer auf keinen Fall ersetzen kann.
------------------
Persönliches Fazit
------------------
Bisher habe ich nicht bereut, mir dieses Buch gekauft zu haben. Im Gegenteil unterstützt es mich noch bei meinem derzeitigen Yoga-Kurs.
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen