Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,24
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das große Pasta-Kochbuch Gebundene Ausgabe – 1998

4.7 von 5 Sternen 43 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1998
EUR 32,89 EUR 1,24
3 neu ab EUR 32,89 23 gebraucht ab EUR 1,24 2 Sammlerstück ab EUR 17,90

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

gebunden - Paket


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 12. Januar 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Der schön gestaltete, farbenfrohe Schutzumschlag macht das Buch zu einer wunderbaren Geschenkidee, vor allem, weil sich ja die italienische Küche immer währender Beliebtheit erfreut, was Dank ihrer zahlreichen Variationsmöglichkeiten und der meist recht einfachen Zubereitung besonders für Pasta gilt. Die enthaltenen Rezepte sind so detailliert beschrieben, daß auch Anfänger kaum etwas falsch machen können. Sie sind mit wunderschönen appetitanregenden Bildern versehen und am Rand der Seiten finden sich immer wieder kleine Info-Kästen zu besonderen Zutaten oder Gewürzen und ihrer Beschaffung. Auch die Nährwert-Analyse fehlt nicht. Am Anfang des Buches findet der Leser eine ausführliche Übersicht über die wichtigsten Pasta-Arten und natürlich eine ausführliche Anleitung zum Selberherstellen von Nudeln. Grundrezepte wie Pesto, Sauce Bolognese, Primavera, Pomodoro u. ä. sind mit „Schritt für Schritt Fotos" versehen, so daß das Nachkochen niemandem Probleme bereiten wird. Also: entweder verschenken und sich einladen lassen, oder selber die Schürze umbinden und schon mal die Freunde einladen! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 24. Dezember 1999
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch sollte sich eigentlich in jeder Küche finden, da es heutzutage wohl kaum noch Leute gibt, die keinen Gefallen an der italienischen Küche gefunden haben. Schließlich ist die Zubereitung von Pasta nicht nur sehr einfach, sondern auch sehr lohnenswert, da die Gerichte einfach köstlich sind. In diesem Buch findet sich eine große Anzahl von Anregungen rund um die italienische Küche. Die Rezepte, die sehr übersichtlich angeordnet sind, sind oftmals durch ein farbiges Foto präsentiert. Sehr praktisch ist das Sterne-System, das auch bei anderen Kochbüchern von Könemann zum Tragen kommt. Dieses stellt allerdings keine Beurteilungssystem nach Qualitätskriterien dar, sondern klassifiziert die Gerichte danach, wie einfach oder aufwendig sie zuzubereiten sind. Gerade Anfänger finden so schnell die richtigen Gerichte, denn in diesem Fall wird durch Vergabe von einem Stern ein Gericht markiert, welches eine schnelle Zubereitung erfordert. Aber auch aufwendigere Rezepte lassen sich in diesem Buch finden. Bei allen Rezepten jedoch gilt: probieren geht über studieren; die meisten Gerichte gelingen, solange man sich an die Rezeptbeschreibungen hält. Sehr empfehlenswert! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Kochbuch ist einfach unschlagbar: ich sehe im Kühlschrank bzw. bei meinen sonstigen Vorräten nach, was im Haus ist, danach kurzes Schmökern im Pasta-Kochbuch und im Handumdrehen ist eine leckere Mahlzeit auf dem Tisch. Sehr übersichtliche Aufgliederung, wie Z.B. Pasta mit Fisch, Fleisch, Gemüse, Oberssaucen, aus dem Backofen usw. Nur 1 Rezept pro Seite mit Angabe der Vor- und Zubereitungszeit, sehr gute Fotos vom jeweiligen Gericht. Dieses Buch ist für jeden Pastafreund ein Muss in der Küche!
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Kochbuch ist eine absolute Empfehlung! Ein Muss, nicht nur für Pastafans!
Es ist unglaublich, welche vielseitigen Möglichkeiten es gibt, um Pasta zuzubereiten-von Spaghetti Arrabiata über Türkische Ravioli bis hin zu Rigatoni mit Kürbissauce-es ist alles dabei!
Egal, ob Pastasuppen, Pasta mit Huhn, Fleisch, Gemüse, Meeresfrüchten, egal ob gefüllt, überbacken, schnell zubereitet oder sogar als Dessert...ich glaube nicht, dass irgendetwas ausgellasen wurde, was die Pastazubereitung betrifft.
Hinzu kommen die fantastischen Fotos, welche regelrecht zum Kochen verführen, die sinnvolle Einteilung und die übersichtlichen Rezepte.
Weiterhin ist dieses Buch an Design und Ästhetik kaum zu übertreffen, man kann sagen durchgestylt bis zur letzten Seite.
Nicht nur zum eigenen Genuss, auch für die lieben Verwandten und Bekannten ein ideales Geschenk-es wird garantiert niemanden enttäuschen
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Pasta ist ein klasse Alternative für den gebeutelten Geldbeutel, wenn der Lieblingsitaliener nicht zum vierten mal im Monat besucht werden kann! Obwohl Nudeln natürlich auch in klassischen Soßen daherkommen wie tomatig oder sahnig, gibt es auf diesen vielen Seiten erstaunliche Variationsmöglichkeiten, die möglichst alle auf einmal ausprobiert und getestet sein wollen. Sogar Dreigänge Menüs mit nur Pasta sind möglich: bisher war mir entgangen, daß auch Desserts aus Pastateig hervorragend schmecken können! Und so ein Nudelsalat ohne fettige Mayo ist endlich auch mal etwas stubenreines! Super auch die Beschreibung einiger Brotsorten oedr auch Antipasti! Ungewöhnliche Kombinationen ersetzen Heinzens Tomatenketchup, denn das Gute an vielen Rezepten ist, daß sie gar nicht unbedingt lange Vorbereitungszeiten beinhalten und trotzdem lecker sind und vor allem aufwendig aussehen! Die Photos der Ausgabe sind gelungen und appetitanregend, wenigstens nicht eine sterile Zurschaustellung des Porzellans - wie man es ja manchmal in Kochbüchern geboten bekommt - in denen das Gekochte gar gänzlich verschwindet. Für fast jedes Rezept gibt es denn auch eine Abbildung. Kann ich nur empfehelen!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen