Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,79
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das große Buch. Drupal: Websites individuell entwickeln und verwalten Broschiert – September 2008

3.5 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 0,79
6 gebraucht ab EUR 0,79

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Das Handbuch behandelt ausführlich die Arbeit mit Inhalten, Modulen und Themes. Weitere wichtige Themen wie der Aufbau Ihres eigenen Community-Auftritts werden projektbezogen anhand leicht nachvollziehbarer Workshops dargestellt. Fachkundige Workshops und direkt umsetzbare Techniken verhelfen Ihnen zum professionellen Webauftritt. Keine abstrakte Theorie, sondern ein praxisgerechtes Arbeitsbuch für alle, die mit Drupal zu schnellen und erfolgreichen Ergebnissen kommen wollen. Installieren und konfigurieren Sie Drupal erfolgreich, erstellen Sie Ihre eigenen Themes und lernen Sie nützliche Erweiterungen kennen.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Unausgegorene Zeilenfüllerei, ein ärgerliches Buch!

Wenn ich ein Buch über Software kaufe, erwarte ich, dass es von jemandem geschrieben ist, der die Software wirklich kennt. Bei diesem Buch habe ich den Eindruck, dass der Autor Daniel Koch bestenfalls mal ein bisschen mit Drupal "herumgespielt" hat, so wie es jemand tut, der sich eine Software selber erstmals anschaut. Von wirklicher Kenntnis der Software zeugt dieses Buch für mich eindeutig nicht. Ganz im Gegenteil: es enthält - ganz offenkundig aus Unkenntnis - Anleitungen (und das sogar bei fundamental wichtigen Aspekten), die zu ausdrücklichen Tipps der Drupal-Programmierer konträr im Widerspruch stehen.

Beispiel:
Drupal bringt von Haus aus eine ganze Reihe von "Modulen" mit. Das sind Programmteile, die jeweils eine bestimmte Funktionalität zur Verfügung stellen, und die man je nach Bedarf aktiv oder inaktiv schalten kann. Diese zum sogenannten "Kern" von Drupal gehörenden Module ("core modules") sind in einem Verzeichnis meinedomain.de/modules untergebracht. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl zusätzlicher Module (engl. "custom" oder "contributed modules") für weitere Funktionen, und die allermeisten Leute, die mit Drupal eine Website ins Netz stellen, dürften eine erkleckliche Zahl solcher weiterer Module installiert haben. Es geht hier also um einen sehr fundamentalen Aspekt der Drupal-Nutzung, und man sollte erwarten, dass der Autor weiss, wie man das richtigerweise macht.

Nun: gemäß Daniel Koch soll man diese Zusatzmodule ebenfalls in das vorgenannte Verzeichnis meinedomain.de/modules kopieren (er zeigt es sogar mit einem Screenshot). Genau das aber soll man NICHT tun.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 74 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Gutes Grundlagenbuch mit Schwächen.
Pro:
Der Autor gibt einen umfassenden Überblick über alle wesentlichen Aspekte die eine Anfänger im Bereich Drupal haben muß.
Alle Aspekte sind grundlegend gut erklärt und bebildert, Tips und Links sind sinnvoll und zahlreich.
Praxisbeispiele werden gegeben.

Neutral:
Die Tiefe der Beiträge ist nicht besonders ausgeprägt. Mag sein dass es nicht die Intention des Autors war und zugegeben, es sprengt sehr schnell den Rahmen wenn man jedes Detail erklären will. Für kleine Projekte und Seiten gut geeinget, für große Projekte weniger. Als Einsteigerbuch, wie geschrieben, ok.

Contra:
Die allgemeinen Teile sind scheinbar aus dem Joomla Buch des Autors entliehen und bei redaktionellen Arbeit hat man überlesen dass es hier nicht um Joomla sondern Drupal geht.
Kein Beinbruch, spricht aber nciht für den Verlag.
Schlimmer sind schon die Widersprüche in einigen Artikel.
Wenn die Überschrift bei den Themes heißt: "Global geht vor" und das Fazit dann "..das Thema greift vor den globalen Einstellungen..:" verwirrt das die Zielgruppe des Buches.
Zahlreiche Wiederholungen. Das Buch ist von der Sprache her eher als Nachschlagewerk konzipiert. Würde man alle Querverweise ala:" ...mehr dazu erfahren Sie im folgenden Kapitel...; ...wie im vorausgegangenen Kapitel beschrieben..." entfernen würde das Buch sicherlich einen Großteil seiner Seiten einbüßen. Da das Buch über ein gutes Inhaltsverzeichnis und gute Kapitelbeschreibungen verfügt sind diese Teile überflüssig und nerven.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Gekauft habe ich mir dieses Buch um das Drupal-System näher kennenzulernen. Denn ich hatte mich bewusst für Drupal entschieden, um unsere Hochzeitshomepage zu designen.

Als gelernter Webprogrammierer wollte ich eigentlich ein eingenes, geschriebenes Content-Management-System nutzen, welches ich mit Pearl programmiert hatte. Da meine jetzige Frau aber zu viele Ansprüche an das Design hatte, welches sich ständig änderte, habe ich mich dann bewusst für dieses Open-Source System entschieden und ich kann auch nichts Negatives über das System berichten.

Das Buch gibt einige sehr hilfreiche Tipps und Tricks zu der Erstellung der eigenen Webseite. Man kann mit diesem Buch von Grund auf lernen und alles Schritt für Schritt nachvollziehen. Von der einfachen Erstellung des Designs, einer einfachen Seite, einem Fotoalbum, einem Gästebuch oder der entsprechenden Rechteverwaltung, hier wird alles sehr gut beschrieben. Es wird auch viel auf die Community verwiesen, die wirklich super ist. Dennoch sollte man sich bewusst sein, dass alles eigentlich über die englisch-sprachige Webseite läuft. Dort kann man auch fertige Designs herunterladen und dann auf dem Server installieren, wenn einem die auch zusagen. Und es gibt für jedes Thema unzählige, fertigerstellte Module, die man nur noch einbinden und anpassen muss, welches relativ simpel ist.

Für Neulinge sei gesagt, wenn man schon ein wenig Englisch versteht, dann hat man hiermit ein richtig gutes System zur Auswahl. Fertige Designs und Module sind leicht installiert und lassen sich einfach anpassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen