Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das große Bewerbungshandbuch Taschenbuch – 13. Februar 2014

4.5 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95 EUR 14,93
3 neu ab EUR 19,95 6 gebraucht ab EUR 14,93

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

30.09.2014 / Unicum.de:
Das große Bewerbungshandbuch

"Eine lohnenswerte Anschaffung, die alle Bereiche der Bewerbung abdeckt."

Werbetext

Rundum informiert für den Bewerbungserfolg

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mittlerweile gibt es eine Neuauflage von diesem Buch, welches ich nun bestellt habe. Bin gespannt ob das wirklich aktueller ist. Das vorliegende Buch jedenfalls war für mich inakzeptabel, da inhaltlich sehr veraltet und die Formulierungen in den Beispielen nicht mehr zeitgemäss sind. Schade eigentlich das die Autoren so etwas überhaupt noch herausgeben. Da wäre es vielleicht mal angebracht, Hausaufgaben zu machen und das Buch komplett zu überarbeiten, Herr Püttjer & Co. Fühle mich irgendwie verarscht, ein Buch in den Händen zu haben, welches nicht den aktuellen Erfordernissen bei Bewerbungen entspricht. Jedenfalls habe ich das vorliegende Buch an den Campusverlag zur Erstattung gesendet, das diese eine ZUFRIEDENHEITSGARANTIE anbieten. Von zufrieden mit dem Buch war ich sehr weit entfernt. Und prima wäre es von Amazon, gleich bei Bücher etc. darauf hinzuweisen, wenn es eine aktuellere Ausgabe davon gibt. Das würde viel Unzufriedenheit und Kosten für Rücksendungen ersparen. Falls die Neuauflage auch noch so veraltete Inhalte aufweist, werde ich es an Amazon zurücksenden.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Eine gute Orientierungshilfe für alle Phasen der Arbeitssuche.

Das Buch erklärt, welche Einstellung man demgegenüber haben sollte und wie der Personaler denkt.
Schreiben muss man es dann aber schon alleine, aber das Grundgerüst wird geliefert. Auch einige Beispiele, die einem als Formulierungshilfe dienen. Man versteht dadurch einfach, was ein Personaler lesen will.

Sehr gut auch die Erklärung, was in den Lebenslauf reinkommt, ob ein Deckblatt dazu gehört, wie man seine Fähigkeiten beschreibt, etc. Alles sehr gut erklärt und meiner Meinung auch so einige Eventualitäten eingebracht. Auch schön erklärt wird, wie man Nachteile (Mutterschaft, Arbeitslosigkeit, andere negative Dinge im Lebenslauf) möglichst positiv darstellt.
Großartig für mich war auch die Erfahrung, dass man nicht unbedingt ein Zwischenzeugnis vom AG braucht und welche Alternativen man hat. Ich habe sehr viel Zeit mit Diskussionen über das Arbeitszeugnis mit dem AG totgeschlagen, die ich mir hätte sparen können, wenn ich dieses Buch schon vorher gehabt hätte.

Was m.E. auch toll ist, ist, dass die Autoren auch der Wichtigkeit eines professionellen Fotos Bedeutung zuführen.

Ein Telefoninterview, das Vorstellungsgespräch (Fragen und günstige Antworten), das Assesment Center und was dort gefragt ist, wird auch detailreich erklärt. Sogar zum Thema Probezeit und auch Arbeitszeugnis gibt es ausgedehnte Informationen.

Ich habe vorher im Buchladen viele Bücher zum Thema Bewerbung angesehen und erachte dieses als besonders geeignet für alle möglichen Berufsgruppen und Varianten.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer nach dem großen Bewerbungshandbuch vorgeht (Achtung viel Zeit für die Bearbeitung der eigenen Unterlagen einplanen, das Buch ist äußerst umfangreich) bekommt zumindest mal vernünftige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen als Ergebnis und kann sich auch auf Bewerbungsgespräche gut vorbereiten. Ob man dann genommen wird, liegt sicherlich nicht mehr ausschließlich an einem selber, sondern eben auch an der Konkurrenz, die sich auf die gleiche Stelle bewirbt und evtl. besser qualifiziert ist oder von der Qualifikation her besser auf die ausgeschriebene Stelle passt, als man selber. Die Anleitungen in dem großen Bewerbungshandbuch sind ausführlich erklärt und werden anhand von Beispielen anschaulich erläutert. Es erfordert allerdings viel Fleiß, an den eigenen Unterlagen zu arbeiten und man wird von Bewerbung zu Bewerbung immer besser. Das hab ich auf die Resonanzen im Laufe meiner Bewerbungsphase gemerkt. Die späteren (fast perfekten) Bewerbungen haben fast immer zu einem Bewerbungsgespräch geführt, soweit die Stellenausschreibung auch wirklich einigermaßen zu meiner Qualifikation gepasst hat. Auch auf Bewerbungsgespräche kann man sich noch anhand dieses Buches relativ gut vorbereiten. Was das Gegenüber dann aus den Äußerungen schließt, die man im Gespräch tätigt, erschließt sich natürlich dann nicht mehr und man kennt natürlich auch die Konkurrenten um die ausgeschriebene Stelle nicht (und selten bis nie bekommt man überhaupt eine ehrliche Rückmeldung, warum man dann doch nicht genommen wurde).
1 Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Aus gegeben Anlass habe ich mir dieses Buch gekauft.
Meine Rezension bezieht sich vorrangig auf die Kapitel Bewerbungsunterlagen, Initiativbewerbung und Bewerbungsmuster.
Die anderen Kapitel mit vorbereitungen auf Vorstellungsgespräche und Wissenstest habe ich noch nicht durchgearbeitet und bin mir
aber aufgrund der veralteten Bewerbungsmuster auch nicht sicher ob ich dies noch machen werde.
Meine Eindrücke:
- Bewerbungsmuster sind vom Aufbau und Inhaltlichen nicht mehr aktuell, im Internet können deutlich bessere Vorlagen kostenlos
betrachtet werden.
z.B.: Lebenslauf: mittlerweile wird die Berufspraxis chronoligsch absteigend geordnet, also die neusten Tätigkeiten zuerst und weiter unten die früheren bis hin zur Ausbildung - In diesem Buch wird immer noch mit dem ersten z.B.: Grundschule begonnen und dann bis zur Berufschule fortgeführt.
- Es sind sehr wenige Muster vorhanden die sich hauptsächlich auf Ausbildungsplätze oder Arbeitsstellen im Handwerk beziehen.
Alles in allem für den Einstieg in das Berufsleben noch ok, da man viel über Einstellungstest, Telefonkontakt, Vorstellungsgespräche erfährt und
die relativ unpersönlichen Anschreiben für eine Ausbildungsstelle ausreichend sein sollten.
Möchte man sich aber auf eine gehobene Stelle als Techniker oder Ingenieur mit etlichen Jahren berufserfahrung bewerben, kann ich von diesem Buch nur abraten.
2 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden