Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 21,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: heinzman1
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 12,99

Das goldene Album [Vinyl LP]

4.1 von 5 Sternen 117 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Das goldene Album
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 18. November 2016
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 15,99 EUR 23,00
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Auf Lager.
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
14 neu ab EUR 15,99 1 gebraucht ab EUR 23,00

Hinweise und Aktionen


Sido-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Das goldene Album [Vinyl LP]
  • +
  • VI (Inklusive MP3 Downloadcode) [Vinyl LP]
Gesamtpreis: EUR 38,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (18. November 2016)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Urban (Universal Music)
  • ASIN: B01HF3MQHY
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 117 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.726 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
1:40
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:32
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
3
30
3:09
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
4
30
3:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
5
30
3:11
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
6
30
3:12
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
7
30
3:14
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:14
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
1:22
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
2:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:04
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
3:42
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
15
30
3:44
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Er hob ab, nichts hielt ihn am Boden. Gefühlt hat SIDO den Deutschrap-Mikrokosmos längst verlassen.
Nicht, dass er seit 30-11-80 aufgehört hätte zu rappen, aber die Zusammenarbeiten mit den Müller-Westernhagens, Forsters und nicht zuletzt den Bouranis der hiesigen Musiklandschaft erfüllte ihren Zweck.
Aber Popstar-Status hin oder her: Du kannst den Goldjungen aus dem MV holen, aber nicht das MV aus dem Goldjungen.
Also geht es zurück zur Basis: Samples suchen, Loops bauen, Erwartungen unbeachtet lassen.
Welcome home, Sido!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download
Von Sidos "Ich und meine Maske"-Trilogie mal abgesehen, ganz sicher eines der stärksten Sido-Alben und in Zeiten von Trap und Cloud-Rap
einen Wohltat für die anständige HipHop-Seele!

Ohne viel Drumherum rausgehauen, was man schon daran merkt, dass es keine zumeist unnütze Fanbox gibt, die in erster Linie nur die Verkaufszahlen künstlich steigern sollen oder zahlreiche Interviews wo Rapper einfach zu Streitigkeiten anderer Rapper befragt wird.
Sido lies vorab einfach die Musik sprechen, haute 5 Songs mit Video raus. Und genau wie diese 5 Songs klingt auch das Album. Es schwingt ständig dieser 90er-Vibe mit dank sehr gut ausproduzierter Kopfnicker-Beats. Textlich sind das wieder mit dem typischen Sido-Humor vorgetragene Milieu-Studien.

Auch die Features passen innerhalb des Konzepts perfekt, sind aber doch abwechslungsreich. Der King of Rap Kool Savas liefert auf dem vielleicht stärksten Song "Masafaka" einen unfassbaren Part ab, Hanybal auf "Ganz unten" ebenso und Estikay ist auch zwei mal vertreten.
Mark Forster und Der Russe auch mit stimmigen Beiträgen.

Was soll man sagen? Einfach an machen und sich durch den tristen November kopfnicken.

Anspieltipps sind alle Tracks!

Haut rein!
1 Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Super Beats hauptsächlich nur die Tracks schwanken zwischen großartig (hamdula) zu übertrieben scheiße (Alkohol). Viele Hooks sind auch nicht so gut dennnoch ein gut hörbares Album und bei weiten besser als sidos letzten Alben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
"Ich möchte ein Rap Album machen. Ohne Hits. Einfach nur Hip Hop.", verkündete Sido im Vorfeld des Releases seines "Goldenen Albums" überraschend. Mutig, mutig, spielte sich der wiedergeborene Maskenmann in den letzten Jahren doch ausschließlich nur im Mainstream mit Chart-Hymnen wie "Astronaut" ab. Warum jetzt also die Rolle rückwärts? Zumindest lässt die Presseerklärung seines Labels Universal einen durchkalkulierten Schritt zurück vermuten: „Ein Lehrbuch für alle, die Rap als Kunstform verstehen oder verstehen wollen“ – natürlich „ganz klassisch auf Vinyl“.

Tatsächlich handelt es sich bei dem „Goldenen Album“ keineswegs um eine Rückbesinnung zu alten „Maske“-Stärken, sondern vielmehr um eine 90er-Jahre Hommage im Boombap-Soundgewand, das von Produzent Desue mehr oder weniger detailverliebt umgesetzt wurde. Die Drums stampfen, die Snares sind trocken, die Samples geloopt und zweckmäßig auf den Beat platziert – eben durch und durch der „Golden Era“ nachempfunden. Vermeintlich aneckende Laid-Back Representer wie „Hamdullah“ oder „Ja Man“, die in Anbetracht der vorher geschürten Erwartungshaltung locker als Highlights der Platte durchgehen, täuschen nicht darüber hinweg, dass es sich beim siebten Solo-Release des Platinrappers um eine typische Sido-LP handelt – nur eben auf einem anderen, entschlackteren Klangteppich.

Das Durchforsten des Familien-Stammbaums mündete dieses Mal im kaum glaubwürdigen „Geuner“, altbekannte Piano-Storyteller wie „Striche zählen“ oder „Papa ist da“ dürfen genauso wenig fehlen wie die obligatorischen, sozialkritischen Themengebiete, abgehandelt unter anderem auf „Alkohol“.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl
Also ich verstehe den Hype um dieses Album absolut nicht. Es ist OK aber mehr auch nicht.

Masafaka und Papa sind echt richtig gute Tracks, der Rest ist leider eher Mittelmaß. Kommt das Album bei den jetzigen HipHop Kiddies richtig gut an hinterlässt es bei Ü30igern eher nur ein leichtes lächeln auf den Lippen. Keine Power und zuviel Widersprüche.

Man merkt auch hier Sido kann an früher nicht anknüpfen. Leider. Das Album ist ganz OK - mehr jedoch nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
Das Album "Das goldene Album" ist ein Schritt in die richtige Richtung. Keiner wird bestreiten, dass Sido sich dem Komerz geopfert hat. Er hat einen Poptrack nach dem anderen herausgehauen, was natürlich nichts mit Rap zu tun hat. Das ist - in Flers Worten - Popbusiness, wo ich nichts gegen habe. Aber dann soll er es auch so verkaufen. Die letzten Alben waren für mich wenig ansprechend.
Auch dieses Album trägt diese Spuren, aber er versucht wieder ein wenig mehr Rapper zu sein, was ihm stellenweise gelingt.

Erst einmal stört mich, dass Sido extrem viele Storyteller auf der Platte hat. Beim Hören habe ich oftmals das Gefühl bekommen, dass ich einem alten Mann zuhören würde, der über seine alten Geschichten berichtet. Das ist einerseits sicher schön, aber nach einiger Zeit denkt man sich "Yo, Reicht Alter!". Klar weiß Sido wovon er spricht und deswegen kriegt er von mir auch den krassesten Respekt, nur kann man auf einem Album nicht nur Geschichten erzählen. Man muss auch mal den eigentlichen Hip-Hop Gedanken transportieren.

Um etwas positives zu sagen: Die Beats gefallen mir wirklich gut. Sie sind simpel, gesampled und gut ausproduziert. Keine Unnötige Instrumentalisierung, also keine Überfrachtung an tausend Beatspuren. Oft hat man a la MPC eine klares Motiv (2-4 Takte) und repeat it! Darunter werden meist extrem passende Drum-Sounds eingesetzt, welche echt stimmig gemischt und gemastert worden sind. So muss das beattechnisch klingen.

Was ich ebenfalls gut finde ist, dass Sido nicht versucht hier auf Kreuzworträtsel zu machen. Seine Lyrics sind geradeaus; bedeutet, dass hier auch mal einfachste oder auch falsche Sätze/Wörter genannt werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen