Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Das geheime Tagebuch einer Außenseiterin: Anatomie der Liebe von [Mae, Anny]
Anzeige für Kindle-App

Das geheime Tagebuch einer Außenseiterin: Anatomie der Liebe Kindle Edition

5.0 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,99

Länge: 442 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wie reagierst du, wenn das, was du hinter dir gelassen hast, auf einmal vor dir steht und nach deiner Hilfe verlangt?

Es ist nicht immer einfach zu verzeihen, doch Nayer schafft es. Sie verzeiht und versucht das Leben des Mannes zu retten, der ihr einst so sehr wehgetan hat. Dabei stößt sie an ihre beruflichen Grenzen.

Auch privat muss sie um ihre frische Beziehung mit Ioannis kämpfen. Denn eine ungewollte Schwangerschaft stellt die Beziehung der beiden auf eine harte Probe.

Wieder mal hangelt sie sich mit dem jungen Griechen von einem Streit zum nächsten. Denn während sie sich fast sicher ist, keine Mutter sein zu wollen, reift bei Ioannis der Gedanke an eine eigene Familie.

Nayer muss Entscheidungen treffen, die ihre Zukunft bestimmen werden. Will sie Mutter sein oder Ärztin?

"Es bleibt auch im 2. Teil spannend."

"Setzt an Emotion noch mal eins drauf."

"Erwartungshaltungen werden völlig gesprengt!"

"Spannung, Liebe, Drama ... alles dabei."

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Anny Mae:
Anny Mae ist das Pseudonym einer hauptberuflichen Erzieherin.
Sie wurde 1991 in Bielefeld geboren und ist in Bünde aufgewachsen.
Sie war schon immer eine begeisterte Leserin, insbesondere von Liebesgeschichten.
Seit 2012 schreibt sie nun auch selbst an ihrer Debütromanreihe »Das geheime Tagebuch einer Außenseiterin«
Neben dem ersten Teil »Anatomie des Herzens« und dem zweiten Teil »Anatomie der Liebe«, arbeitet sie nun am dritten Teil.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1762 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 442 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3848205564
  • Verlag: BookRix (6. Juni 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01GE67HO0
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #40.321 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
26
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 27 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Auch zu diesem Teil werde ich keine Inhaltsangabe formulieren
denn der Klappentext sagt alles Wichtige ohne viel zu verraten.

Meinung:
Beide Protagonisten werden einem von Seite zu Seite immer sympatischer
und auch die Charaktere ringsrum lernt man mehr und mehr besser kennen und lieben.

Schreibstil ist meiner Meinung nach besser als im ersten.
Ich hab regelrecht alles um mich herum vergessen und das macht nicht nur eine gute Story aus sondern auch der Schreibstil.

Storyline hat mir auch hier besser gefallen als im ersten - wenn das noch möglich ist ;)
Es ist spannend und dramatisch und man wird mit soviel Emotionen konfrontiert - das ist unglaublich.
Nichts ist vorhersehbar und genau das macht die Geschichte so interessant......

Fazit:
Für mich einer sehr gelungende Fortsetzung.
Die Story büßt zu Teil 1 keinerlei Gefühle ein sondern entwickelt beim Leser noch weitere dazu. TOLL!!!

Absolute Kauf- und Leseempfehlung
✩✩✩✩✩
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Rezension zu „Das geheime Tagebuch einer Außenseiterin“
von Anny Mae

Im Klappentext wird bereits alles Wichtige erzählt, sodass ich nicht ins Detail gehen möchte.

Cover: passend zur Geschichte

Auch im 2. Teil dreht sich wieder alles um Nayer, Ioannis und ihre Freunde.
Geschrieben in einem angenehme flüssigen Schreibstil, was ein rasches Lesen möglich macht.
Noch aufgewühlt vom 1. Teil war ich natürlich sehr gespannt, wie es hier mit den beiden weitergeht, beruflich und privat.
Und ich bin nicht enttäuscht worden. Auch hier schießen die Emotionen in das oberste Level. Von allem ist wieder was dabei: Streit, Eifersucht, Hass, Liebe – ein absolutes Wechselbad der Gefühle, was mich echt an meine eigenen Grenzen kommen ließ.
Eine so bewegende Story, dass man immer wieder mitfiebern musste. Dafür hab ich meine volle Hochachtung vor der Autorin, hat sie mich doch ganz tief im Inneren damit berührt.

Meine Empfehlung: Sehr empfehlenswert!

Fazit: Eine sehr gelungene Fortsetzung, voller Emotionen, auf die man sich beim Lesen
einlassen muss und genau die Richtung Mischung prickelnder Erotik mit dabei.

Auch hier besonders gelungen die Kommentare ihres Unterbewusstseins, die das
Buch erst vollkommen machen.

Bekommt von mir 5 Sterne von 5 möglichen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Vorgeschichte bzw teil 1 sollte man unbedingt lesen damit man die Zusammenhänge auch versteht.der Schreibstil hat mich wieder überzeugt aber an manchen Stellen fand ich etwas zu genau beschrieben daher kam es mir etwas langatmig vor was aber mein lesevergnügen nicht gestört hat.
Die Rückblenden zu Ben waren gut aber man musste manchmal erst mal rausfindrn das es sich gerade um solche handelt.zb.sie sitz an seinem bett und dann die Rückblenden zu ihm wie sie ihn kennengelernt hat auch wenn ne zeile zwischendurch frei war musste man kurz überlegen.ansonsten wie schon im.ersten teil konnte der Spannungsbogen konstant gehalten werden trotz der vielen Seiten und es wurde auch nicht langweilig
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eine gelungene Fortsetzung!
Die Geschichte hat mich mitgerissen und nicht losgelassen!
Oh man, für Nayer stehen Entscheidungen an, die ein Gefühlschaos auslösen.
Ioannis , Sophie, Ardian und Mike stehen ihr zur Seite, wenn sie es zulässt. :-(
Es ist sehr emotional berührend, fesselnd, leidenschaftlich, eine Prise Humor und dramatisch!
"Einen kurzen Moment habe ich sogar das Gefühl, mein Herz wäre stehen geblieben."
"Mach mich nicht kirre, Weib!"
"Seine Nähe ist immer noch Balsam für meine kaputte Seele."
Ich bin gespannt, wie die Geschichte weiter geht.
Danke für diesen Lesegenuß!
Sehr empfehlenswert!❤
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wow! Einfach.... wow!
Nach Teil 1 dachte ich ja, es müsste mehr um Medizin gehen. Und in Teil 2 sind meine Erwartungen vollends erfüllt worden.
Ich fand es echt klasse. Ich habe gelacht und geweint. Ja ich habe Rotz und Wasser geheult. Hätte ich es als Print gehabt, hätte ich es vermutlich neu kaufen müssen, weil die Seiten unlesbar geworden wären.
Die Autorin hat es echt geschafft mich mitzunehmen. Ich verrate natürlich nicht wieso .... aber man fühlt wirklich mit Nay mit - und auch mit Jan ...
Das ist wirklich packend.
Gehört.Gelesen!!!!
5* (und mehr wenn es ginge)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Hab es direkt nach Teil 1 gelesen, und es hat mich wieder gefesselt. Man sollte unbedingt den 1. Teil vorabgelesen haben damit man die Zusammenhänge versteht. Freue mich jetzt direkt auf Teil 3 :D
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Die Fortsetzung um die Neurologin Nayer und ihren griechischen Partner Jan ist Anny Mae großartig gelungen. Das Cover wieder genial, was jeder, der die Story gelesen hat, verstehen wird.
Der Schreibstil ist noch ein Tick flüssiger und runder, als im ersten Teil, falls das möglich ist ;) Wieder gibt es eine Achterbahn an Gefühlen, sowohl im positiven, als auch negativen Sinne.
Nicht nur zwischen den Hauptprotagonisten knistert es gewaltig, auch die Nebenrollen werden noch besser ausgearbeitet und dem Leser noch näher gebracht.
Nay wird vor eine harte Wahl gestellt, in dem sie dem Mann, der sie eins so unsagbar verletzt hat, nun helfen soll, oder nicht. Leider sind auch hierbei ihre Möglichkeiten begrenzt, was sie emotional erneut aus der Bahn wirft. Ihre eigene Intelligenz steht ihr oft im Wege und obwohl sie nur so von Freunden umgeben ist, hat sie das Gefühl die Last der Welt alleine tragen zu müssen.
In ihrer jungen Beziehung zu Jan kriselt es auch andauernd, da Nay unverhofft schwanger geworden ist und die gewohnten Streitgespräche gehen weiter. Während die meisten Frau über eine positive Reaktion von dem Partner überglücklich wären, will Nay ihre Karriere vorziehen und fühlt sich nicht, jedenfalls momentan nicht, zu Mutter berufen.
Ganz anders sieht es natürlich Jan, der sich über den Nachwuchs sehr freuen würde.
Eine schwierige Situation, die von beiden, mal wieder, emotional alles abverlangt. Wird ihr Glück ein jähes Ende haben, oder finden sie eine Lösung? Kind oder Karriere? Wie wird sich Nay entscheiden und wird Jan damit glücklich werden? Oder spielt ihnen wieder das Schicksal einen Streich?
Eine eindeutige Leseempfehlung von mir :) Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?