Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 2,30
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: brandsseller
In den Einkaufswagen
EUR 8,37
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Eliware
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Das geheime Fenster

4.2 von 5 Sternen 125 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 4,99
EUR 1,98 EUR 0,83
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Sie haben die Wahl: Dieser Titel erscheint in verschiedenen Versionen.


Wird oft zusammen gekauft

  • Das geheime Fenster
  • +
  • Die neun Pforten
  • +
  • From Hell
Gesamtpreis: EUR 15,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Johnny Depp, John Turturro, Maria Bello, Timothy Hutton, Charles S. Dutton
  • Komponist: Philip Glass
  • Künstler: Gavin Polone, Howard Cummings, Odette Gadoury, Ezra Swerdlow, David Koepp, John Papsidera, Fred Murphy, Jill Savitt, Patrick Rousseau, Gilles Aird, Pat McCorkle, Jean Kazemirchuk
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 26. Oktober 2004
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 92 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 125 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0002VL60A
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.775 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Für den erfolgreichen Schriftsteller Mort Rainey ist jede Geschichte ein Fenster in eine andere Welt. Doch manche Fenster sollten besser nie geöffnet werden...

Mort Rainey durchlebt gerade eine schwere Zeit: Nachdem er seine Frau Amy in flagranti mit einem anderen erwischt hatte, trennte er sich von ihr und zog hinaus aufs Land in ein einsames Haus. Eines Tages taucht vor seiner Tür ein mysteriöser Mann auf, der sich als John Shooter vorstellt und Mort beschuldigt, eine seiner Geschichten gestohlen zu haben. Obwohl sich Mort sicher ist, dieses Missverständnis schnell aufklären zu können, indem er Shooter einfach die Originalversion seines Scripts zeigt, die bereits zwei Jahre vor der von Shooter erschienen ist, misslingt dieser Versuch: Denn der psychotische Fremde hat ihm ein Zeitlimit gesetzt, und das Original ist nicht mehr auffindbar. Außerdem geschehen plötzlich eine Reihe merkwürdiger Dinge, die Mort daran hindern, noch rechtzeitig an das Gesuchte heranzukommen. Nun versucht er herauszufinden, wer Shooter tatsächlich ist und ob er für all die eigenartigen Geschehnisse verantwortlich ist...

Movieman.de

Eindringlicher Thriller mit nicht ganz so überraschender Auflösung für Hitchcock-Kenner. Insgesamt verliert der Fiml ein wneig durch Herrn Depp, der - wie immer - etwas bemüht in seiner Rolle wirkt, statt unbefangen und natürlich. Der Inszenierungsstil ist hochklassig und souverän und selbst Phillip Glass´Musik , die ansonsten immer durch ihre Serialismen nervt, klingt hier etwas angepasster und unterwirft sich Hollywood-Klischees. Eine kann man dem Film nicht absprechen: Atmosphäre. Fazit: passabel

Moviemans Kommentar zur DVD: Klasse Bild, absolut begeisternder Ton und eine feine Ausstattung.

Bild: Die Hochglanz-Optik ist detailtief und sehr plastisch. Die Rauschwerte sind so gering, dass ein Gesamteindruck eines glatten Bildes entsteht, das sehr bewegungsstabil ist und auch mit schwierigen Momenten, wie der Abbildung von Nebel (00.40.18) sehr gut klarkommt. Auch in dunklen Szenen verhaspelt sich die Optik nicht, sondern bleibt souverän (00.31.19, Nacht).

Ton: Die Ton-Kulisse ist absolut beeindruckend. Die Kulisse wirkt komplett lebensecht, wenn man etwa die Naturgeräusche im Wald so hautnah serviert bekommt, dass man nach den Mücken schlagen möchte (00.18.05) . Sehr weiträumig und durchsichtig ist auch die symphonische Musik von Phillip Glass angelegt. Selten treten Mischungen mit einer derart intensiven Kulissenarbeit und exakten Direktionalität an den Start (00.43.30). Ausgezeichnet.

Extras: Der Kommentar enthüllt die üblichen Produktionsgeheimnisse, die entfallenen Szenen sind reizvoll, weil einige Szenen schön ausgespielt werden, aber den Rhythmus des Filmes in ihrer Gänze gestört hätten. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Das ist DER Jonny Depp Film! Spannend, undurchsichtig und genial gespielt! Dieser Film fesselt und begeistert und wird niemals alt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Johnny Depp ist wie Christian Bale wohl der wandlungsfähigster Schauspieler dieser Zeit. Ob Außenseiter, verspielter Pirat oder Junkie, er bringt alles sehr überzeugend über die Leinwand.

Es scheint tatsächlich so, wie einige Kritiker es bescheinigen. Alles, was Johnny Depp zur Zeit anfasst, wird in seinen Händen zu Gold. Aus einem Märchen von Piraten macht er durch seine bloße Anwesenheit und durch seine entfesselte Mimik einen sehr amüsanten Piratenfilm für Kinder und Erwachsene und mit denselben Mitteln macht er aus einer Kurzgeschichte von Steven King einen spannenden und unterhaltsamen Film. Es ist eine echte Freude und ein Erlebnis, dem Mann beim schauspielern zuzuschauen. Depp ist genauso vielseitig, wie er gut ist. Eben noch als überdrehter Piratenkapitän Jack Sparrow am Steuer einer Segelfregatte, sitzt er nun als Schriftsteller Mort Rainey in einer Berghütte und sieht sich in Steven Kings Kurzgeschichte „Das geheime Fenster“ mit eigenartigen Problemen konfrontiert. Ein Fremder klingelt an seiner Tür und behauptet, das Mort ihm eine Geschichte gestohlen hätte. Es kommt, wie es bei King immer kommt und daraus erwächst dann ein echtes Problem. Erst stirbt ein Hund, dann brennt ein Haus und mehrere Leute gehen einen sehr sonderbaren Weg alles Irdischen. Zu durchschaubar meinen einige andere Kritiker im Internet, die ziemlich wortgleich voneinander abgeschrieben haben müssen. Ich weiß nicht, in welchem Film die waren, denn meine Begleitung und ich, wir waren fasziniert. Das da Schizophrenie ins spiel kommt, wird zwar deutlich, aber nicht in welchem Ausmaß. Der Schluss lässt sich zwar erahnen, aber King lässt da wie immer, zuerst mal alles offen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Heute habe ich im Markt durch Zufall eine unscheinbare DVD-Hülle gesehen die ich
normal nicht beachtet hätte, wenn ich nicht noch "Johnny Depp" darauf gelesen hätte.
Also nahm ich sie mit und das war gut so.

Mort Rainey (Johnny Depp) ist ein Schriftsteller der sich in seinem abgelegenen Landhaus
am See zurückgezogen hat um an seinem Buch zu schreiben.
Ein ihm unbekannter namens John Shooter (John Turturro) bezichtigt ihn des Plagiats.
Alle Versuche ihm zu beweisen das er ihm seine Geschichte nicht gestohlen hat,
misslingen.

Der Fremde will das Mort den Schluss der Geschichte umschreibt und ihn in Shooters
Namen rausbringt.
Dazu setzt er ihm ein Zeitlimit.
Bald findet Mort das erste Opfer auf seiner Veranda.

"Für den erfolgreichen Schriftsteller Mort Rainey ist jede Geschichte ein Fenster in eine
andere Welt. Doch manche Fenster sollten besser nie geöffnet werden."

Nach einem Roman von Stephen King und von Produzent und Drehbuchautor David Koepp (Panic Room)
inszeniert, mit einem unglaublichen Johnny Depp in einem spannenden Psycho-Thriller.
Mit exzellenter Besetzung: Johnny Depp, John Turturro, Maria Bello, Charles S. Dutton, Timothy Hutton.

Ich mag diesen Depp, (Wortspiel) :)) ich hab ihn schon in so vielen unterschiedlichsten,
fabelhaftesten, unglaublichsten Persönlichkeiten gesehen, die mich immer super
unterhalten haben und auch überzeugten.
So wie hier hab ich ihn aber noch nie gesehn, aber genauso grandios.

Ich bin so langsam auch der Überzeugung das Johnny Depp in dieser, unser heutigen Zeit, zu
einem der besten Schauspieler zählt, wenn nicht gar der Beste.
Lesen Sie weiter... ›
39 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
"Das geheime Fenster" ist eine gelungene Romanverfilmung von Stephen King. Johnny Depp trägt die Hauptlast der Handlung mit Bravur. Die Rolle des Schriftstellers, der offensichtlich an einer Schreibblockade leidet und insgesamt einen ziemlichen versifften Eindruck macht - Kein Wunder, hat ihn seine Frau doch betrogen und verlassen, spielt er wirklich gut. Dadurch kommt auch die nötige Spannung in die Handlung, die für mich phasenweise vorhersehbar wirkt. Aber Dank Charakterdarsteller Depp doch meistens die Kurve bekommt. So entsteht ein ordentlicher Spannungsbogen, der mit dem King-Typischen Ende seinen gelungenen Höhepunkt findet.

Fazit:
Phasenweise finde ich die Handlung etwas schwach und vorhersehbar. Dank eines sehr guten Johnny Depps bekommt sie aber noch die Kurve und liefert dann doch noch ein sehr spannendes und gelungenes Ende ab - 4 Sterne.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Director David Koepp (A Stir Of Echoes) pulls together a Stephen King novella that manages to keep you guessing. Set in a nice rural Maine cabin on a lake, Mort Rainey (nice name played by Johnny Depp to perfection) suffers from writers block, a recent divorce (Maria Bello), and a conniving guy (Timothy Hutton) who is dating his ex-wife. Then there is a truly insidious Southern gentleman (John Turturro) who accuses him of stealing an old short story. As the depressed Mort tries to handle the aggressive nature of the Southerner (he wants `his' story changed) and his ex-wife's fiancé, strange things start to happen. Houses burn, manuscripts disappear, people are murdered, the Southerner starts baiting Rainey and, of course, someone murders Rainey's dog. Koepp manages to keep things from being too complicated and places one surprise after another in a sequence of scenes that moves at a steadily increasing clip. There are some genuinely suspenseful and tense moments; but the ending is typically Stephen King. There's nothing wrong with that, but it's the kind of ending that manages to be more disturbing than necessary. Plus, I just don't buy the fact that a cornfield can grow in a shady forest - but that is being picky.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden