Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Das ganze Leben liegt vor... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ankaufalarm
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Online-Versand-Grafenau GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Das ganze Leben liegt vor dir

3.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 9,49
EUR 5,49 EUR 3,87
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Das ganze Leben liegt vor dir
  • +
  • Generazione 1000 euro [IT Import]
  • +
  • Terraferma [IT Import]
Gesamtpreis: EUR 23,22
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Isabella Ragonese, Massimo Ghini, Valerio Mastandrea, Micaela Ramazzotti, Elio Germano
  • Komponist: Franco Piersanti
  • Künstler: Nicola Pecorini, Davide Bassan, Daniele Mazzocca, Laura Morante, Guido Simonetti, Gianluca Greco, Francesco Bruni, Paolo Virzì, Mario Iaquone, Esmeralda Calabria, Francesca Sartori
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Euro Video
  • Erscheinungstermin: 28. Oktober 2010
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • ASIN: B003ZVJN54
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.950 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Marta hat ihr Philosophiestudium mit cum laude abgeschlossen, doch schon bald muss sie feststellen, dass die Welt nicht auf sie gewartet hat und sich die Jobsuche schwieriger gestaltet, als gedacht. So landet Marta in einem Callcenter, wo es darum geht, ein sinnfreies Allzweckgerät unters Volk zu bringen. Verkaufen, verkaufen, verkaufen heißt die Devise! Martas Leben besteht fortan aus Verkaufstermine ergattern, Sex, Lügen und Motivationsgesängen. Das ist der Stoff für die schöne neue Welt! Die junge Promovierte durchlebt die komplette Bandbreite des Callcenters. Aber eines ist klar: Das ganze Leben liegt noch vor ihr!

VideoMarkt

Die junge Sizilianerin Marta hat ihr Philosophiestudium mit einer exzellenten Note abgeschlossen und muss schon bald feststellen, dass sich die Suche nach einem Job als schwierig erweist. Zufällig lernt sie Sonia kennen, die in einem Callcenter arbeitet. Marta freundet sich mit ihr an. Als eines Tages ein Job im Callcenter frei wird, zögert sie nicht lange. Dort wird sie konfrontiert mit einer Arbeitsphilosophie, in der nur Vermarktungsstrategien und Erfolg zählen - eine Welt, die Marta absolut fremd ist.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Marta ist gutaussehend, talentiert und mit ihrem Freund Sebastiano glücklich. Gerade hat sie ihr Philosophie-Diplom mit 'summa cum laude' abgeschlossen und ist als einzige ihres Jahrgangs von allen Professoren der Prüfungskommission dafür umarmt worden. Besser kann es also gar nicht laufen, oder? Stimmt! Denn nach diesem Beginn geht es beruflich und auch persönlich in Martas Leben bergab: Ihr Freund zieht nach Amerika, um in Berkley zu arbeiten, sie selbst spricht in zahlreichen Verlagen vor, zum Teil empfohlen durch bereits dort arbeitende Freunde, aber wird nirgendwo genommen, ihr WG-Zimmer wird ihr wegen säumiger Mietzahlung gekündigt und schließlich leidet ihre Mutter im fernen Sizilien an einer unheilbaren Krebserkrankung. Da tritt die kleine Lara in ihr Leben und engagiert sie als Babysitterin. Marta zieht in den chaotischen Haushalt von Lara und ihrer noch nicht wirklich der Teenagerzeit entsprungenen Mutter Sonia, die ihr wiederum einen Job als Telefonistin in einem Callcenter verschafft. Hier wird nicht nur Mitarbeiterförderung durch permanente Leistungskontrolle und gekürzte Pausen groß geschrieben, sondern jeden Morgen gibt es ein Sektenähnliches Motivationsritual bevor für ein (nie näher definiertes, aber wohl völlig unbrauchbares) Haushaltsgerät telefonisch auf Kundenjagd gegangen wird. Marta passt zwar nicht so recht in diese Umgebung, ist aber durch ihre Masche, Vertrautheit am Telefon zu suggerieren, sehr erfolgreich und gewinnt so zuerst die Gunst der autoritären Abteilungsleiterin Daniela und schließlich sogar des großen Bosses Claudio.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ja, die schöne neue Arbeitswelt ist tatsächlich so! Zu Arbeitsbeginn wird gesungen und der Tag mit "Buon Giorno!" begrüßt. Vor 15 Jahren hatte ich einen Vertreterjob - da war das genau so. In der Früh wurde das zu verkaufende Produkt gemeinschaftlich mit einem Lied besungen. In den zwei Wochen meiner Vertretertätigkeit hatte ich zum Glück kein einziges Exemplar dieses "wunderbaren Multifunktionsgerätes" verkauft. Die Ware war horrend überteuert, und der/die Kunde/Kundin wurde schon damals mit Lug und Trug ("Sie haben gewonnen!") über den Tisch gezogen. Betrachtet man sich einmal den Wallraff-Film "Bei Anruf Abzocke", so kann man nur bestätigen, dass rein gar nichts in "Das ganze Leben liegt vor dir" übertrieben ist. Und genau das ist das Erschreckende! In Wallraffs Film erzählt ein Mann, dass er den Call-Center-Job seit Jahrzehnten macht - aktuell zu 30 Stunden die Woche für 800 €/Monat. Noch erschreckender: Ich selber hätte damals wohl meine eigene Großmutter über den Tisch gezogen, nur um dieses "wunderbare Multifunktionsgerät" zu verkaufen. Firma und Produkt agieren als Ersatzreligion. Alles ist super! Nur, wenn du es nicht schaffst, genug zu verkaufen, dann hast wohl du, und nur du allein, etwas falsch gemacht (Demütigungen eingeschlossen)! Dass Call-Center Menschen belügen und betrügen, dürfte mittlerweile jedem so klar sein wie der Lauf der Gezeiten. Ferner führen uns aber solche Gangsterfirmen vor Augen, worauf in der Arbeitswelt zu achten ist: Menschenwürdige Arbeitsbedingungen, Schutz gegen willkürliche Entlassung, bezahlter Urlaub, bezahlter Krankenstand, angemessene Pausen etc.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ein vordergründig "lauter" Film der in Wirklichkeit leise vom Leben erzählt und nachdenklich macht ... und das Leben ist offensichtlich doch keine Komödie...
Marta landet in einem Callcenter und muss Hausfrauen Wasserfilter aufschwatzen. Dank fingierter Ortskenntnisse (Google Maps sei Dank) kann sie relativ schnell bei den Telefonaten quasi eine Beziehung herstellen, die zu ihren Verkaufserfolgen führt. So wird Marta zur Verkaufskönigin des Monats. Doch die Welt des Callcenters erweist sich bald als Albtraum. Glücklich sind hier allein die Erfolgreichen, Loser werden gedemütigt und gnadenlos aussortiert.
Nein, weder das Leben noch dieser Film ist wirklich Komödie. Und trotzdem oder gerade deshalb lohnt es sich ihn anzusehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
dachte ich nach den ersten Minuten dieses Films, die Voice-over Erzählstimme, dann die tanzenden Menschen auf den Straßen, die von der Hauptdarstellerin aus dem fahrenden Bus heraus betrachtet werden, eigenwillig, surreal und doch bezaubernd. Dann läuft die Geschichte der jungen Römerin, Philosophiestudentin mit hervorragendem Abschluß, die in Ermangelung einer geeigneten Stelle den Job in einem Call-Center annimmt, doch anders als gedacht ab. Eigentlich eine ganz normale 'was-mach-ich-aus-meinem-Leben' Achterbahnfahrt mit ihren üblichen Irrungen, Verwirrungen um Liebe, Familie, Beruf(ung), wie man sie schon kennt.
Hier jedoch werden die einzelnen Figuren, eingebunden in eine wahrlich herrliche gesellschaftskritische Überzeichnung, die dann doch wieder ihren Ruhepol in der Hauptfigur findet. (Übrigens eine schauspielerische Glanzleistung der jungen Isabella Ragonese). Wirklich sehr schöner kleiner italienischer Film, unbedingt empfehlenswert.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden