Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Das edle Herz: Die Welt v... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Dharma Buchhandlung
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: mit leichten Transportspuren: Macke an unteren Buchkante. Innen wie neu. Versand mit Rechnung / inkl. Mwst.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das edle Herz: Die Welt von innen verändern Gebundene Ausgabe – 19. Mai 2014

5.0 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 14,00
56 neu ab EUR 19,90 4 gebraucht ab EUR 14,00

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Das edle Herz: Die Welt von innen verändern
  • +
  • Karmapa: Der neue Stern von Tibet
Gesamtpreis: EUR 39,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der 17. Karmapa, Ogyen Trinley Dorje, ist einer der hochrangigsten Würdenträger im tibetischen Buddhismus und Oberhaupt der Karma-Kagyu-Tradition. 1985 im entlegenen Bergland der tibetischen Hochebene in eine nomadische Familie hineingeboren, wurde er mit sieben Jahren als Reinkarnation des 16. Karmapa entdeckt. 1992 im Kloster Tsurphu in Zentraltibet formell inthronisiert, floh er mit 14 Jahren nach Dharamsala (Indien), wo er bis heute in der Nähe seines Mentors, S. H. des Dalai Lama lebt. Er spielt eine zunehmend wichtige, innovative Rolle bei der Bewahrung der tibetischen Kultur, indem er Themen wie Ökologie, Ernährungsgerechtigkeit, Frauendiskriminierung und Geschlechteridentitäten einbezieht. Dadurch vermag er eine Brücke zu schlagen zur westlichen Kultur und ist mittlerweile zu einem spirituellen Hoffnungsträger für Ost und West geworden.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Seine Heiligkeit, der Karmapa Lama Ogyen Trinley Dorje, schreibt in einfachen und gut verständlichen Worten über die Probleme und Fragen unsere Zeit. Entstanden ist das Buch aus Gesprächsrunden mit Studenten.

Die eigenen Fähigkeiten die Welt zu gestalten, achtsam zu sein und das Potential eines guten Herzens zu nutzen dies alles vermittelt der Karmapa Lama anschaulich und nah am eigenen Leben im Westen.

Ein Buch das mitfühlend ist und anregt nachzudenken und sich einzubringen - egal ob Buddhist oder nicht Buddhist - ein wirklich hilfreiches Buch.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein sehr gelungenes Buch. Es werden alle globalen Probleme angesprochen und Lösungsmöglichkeiten inspiriert von Mitgefühl und Sorge für das Glück aller Menschen und Tiere aufgezeigt. Der Dalai Lama schreibt im Vorwort zu diesem Buch: "Dieses Buch ist ein gutes Beispiel für den konstruktiven Beitrag, den buddhistische Ideen im aktuellen Diskussionen liefern können. Ich bin sicher, dass diejenigen, die versuchen diese Anregungen im eigenem Leben auszuprobieren, nicht nur glücklichere Menschen werden sondern zu einer glücklicheren und friedlicheren Welt im 21. Jahrhundert beitragen."
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Der Karmapa, ist einer der ranghöchsten tibetischen Würdenträger und gleichzeitig ein junger Mann, der um die vielen Herausforderungen weiß vor die wir in unserer Zeit gestellt sind. In diesem Buch zeigt er, wie die Veränderungen unserer Sichtweisen und unseres Verhaltens die Welt zu einem besseren Ort machen können. Er beschreibt, dass Gier, der Motor unseres gegenwärtigen Gesellschaftssystems, kein angeborenes Schicksal ist, sondern dass wir zu einem anderen Umgang mit ihr finden können. Das aber gibt uns große Möglichkeiten, unsere macht als Konsumenten einzusetzen und Veränderungen im Wirtschaftsleben zu erreichen. Er zeigt, wie sehr Geschlechterrollen soziale Konstrukte und damit veränderbar sind. Er macht Mut, Träume und Visionen eines besseren Lebens zu entwerfen und sie mit anderen zu teilen und umzusetzen. Schritt für Schritt, mit Mitgefühl und Augenmaß. Es ist ein zutiefst inspirierendes Buch, das die Weisheit des Buddhismus nutzt, um Antworten auf die Fragen von heute zu geben.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das neue Buch des 17. Karmapa entstand in Zusammenarbeit mit einer Gruppe amerikanischer Studenten, mit der sich der Würdenträger des tibetischen Buddhismus Anfang 2011 mehrmals traf. Im Dialog mit den Studenten wurden viele brennende Fragen angesprochen, die aus der Sorge um unsere Welt resultieren. Eine Sorge, die sowohl die Studenten als auch den gleichaltrigen Karmapa umtreiben. Entstanden ist dabei dieses Buch, das sich zwischenmenschlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen unserer Zeit nähert und versucht, diese aus einem buddhistischen Blickwinkel zu betrachten und neue Wege anzubieten. Als grundsätzlich menschliche Qualität, die heute viel zum Lösungsprozess beitragen kann, identifiziert der Karmapa die Güte – das edle Herz, welches das Fundament unseres Handelns in und für die Welt darstellen sollte.
Überzeugend spricht der Karmapa davon, dass äußere Probleme ihre Ursachen in unserem Inneren, im Inneren jedes Einzelnen haben. Er kritisiert die Konsumgesellschaft, religiöse Intoleranz, das Ausbeuten der Ressourcen dieser Erde zu Zwecken schnellen Profits und zeigt zugleich die destruktiven Emotionen, die bei jedem einzelnen Menschen zu diesem Verhalten führen: Gier, Hass und Egoismus. Jede Veränderung auf sozialer Ebene bedarf also ebenfalls der individuellen Veränderung. Um diese individuelle Veränderung in Gang zu setzen, schöpft der Karmapa aus der Tradition des tibetischen Buddhismus als Werkzeugkiste zur Transformation und spricht über diese im Zusammenhang von Beziehungen, einem sinnerfüllten Leben, Liebe als Praxis, Geduld und Vergebung, Tiefenökologie und Geschlechterfragen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Mit dem Herz eines jungen Löwen und der Vision eines edelmütigen Freiheitskämpfers möchte der neue 17. Karmapa unsere Welt verändern. So unmöglich das klingt, was wären wir ohne Mahatma Gandhi, Martin Luther King, Nelson Mandela, Jesus, Buddha und all die vielen unbekannten Helden und Heldinnen. Ob unser Planet noch bewohnbar sein wird in 200 Jahren? Wer hat schon ein Verantwortungsgefühl über die kleine Welt von mir und mein Leben hinaus. Und von jenen, die verantwortlich denken, sind einige trotz bester Absichten zu verbitterten Zeitgenossen geworden, die anderen mit ihren Predigten auf die Nerven gehen.
Karmapa Orgyen Trinley Dorje predigt nicht, doch sein Anliegen ist eindeutig: Wir müssen besser für unsere Erde sorgen, damit sie auch weiterhin für uns sorgen kann, und wir müssen aufhören Tiere zu essen, als seien sie gar keine fühlenden Wesen.
Ernährung und Schutz der Ressourcen sind aber nur zwei der Themen, die sich das 29jährige Oberhaupt der tibetisch-buddhistischen Kagyuschule auf die Traumfahne [....]geschrieben hat. Sein erstes Buch, das auf der Basis von Gesprächen mit amerikanischen Studenten entstanden ist, lässt kaum etwas aus, das junge, sensible, intelligente Menschen im 21. Jahrhundert beschäftigt - Beziehungen, Arbeit, Glück, Konfliktbewältigung, Mut, Offenheit, spirituelle Lehrer und Wege. Erfahrene Buddhisten werden vieles davon schon kennen, die neue Art aber, wie der Karmapa die 2500 alte Lehre Buddhas im Menschsein erblühen lässt, ist schon spannend.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden