Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 20. Februar 2003
Der Autor des vorliegenden Buches hilft mit seinen sehr übersichtlichen und vor allem auch verständlichen Erläuterungen und Tipps, tatsächlich mit den digitalen Möglichkeiten der Fotobearbeitung umzugehen. Er beginnt bei „Adam und Eva" und beschreibt, welche Grundausstattung der Hardware (Computer, Kamera, Scanner) sowie der Software (einfache bis spitzen Profi-Bildbearbeitungsprogramme) es mindestens braucht. Mehr ist selbstverständlich immer möglich.
Sehr konkret und mit vielen Fotos, Illustrationen, Tabellen und Übersichten wird dann in teilweise sogar „Schritt-für-Schritt"-Darstellungen aufgezeigt, wie Kontraste und Farbtöne eingestellt oder verändert werden, wie wichtig die Tonwertkorrektur ist, wie Objekte eingefärbt oder mit verschiedensten Pinselformen künstlerisch aufgewertet werden können. Auch das Reparieren und Retuschieren von Bildelementen oder das sehr interessante Auswählen und Ausschneiden von Bildelementen, die dann auf völlig anderen Hintergründen neu zur Geltung gebracht werden können, kann man lernen und nachmachen.
Daneben wird erklärt, wie man mit Ebenen arbeitet, Ränder verändert, Bildteile miteinander verknüpft oder übereinander montiert, Schriften mit Texturen füllt oder Lichtspiele und Spezialeffekte anwendet. Neben vielen weiteren ungeahnten Möglichkeiten digitaler Bildbearbeitung zeigt der Spezialist schließlich noch auf, wie man eine digitale Diashow oder auch Webseiten gestalten kann.
Dieses Buch ist eine ausgezeichnete Grundlage zur kreativen Gestaltung digitaler Bilddaten. Schnell und leicht verständlich bekommt man eine sehr gute Übersicht der Bearbeitungsmöglichkeiten.
Umsetzen und vor allem viel üben - das muss man selbst.
© Uli Geißler, Freier Journalist
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2003
Das Buch erläutert vom einfachen Einstieg bis zu professionellen Tipps die wichtigsten Themen über digitale Fotografie. Klar gegliedert mit vielen Beispielen, die sich in wohltuender Weise nicht nur auf den Photoshop abstützen. Gut ist auch die Übersicht über die verschiedenen Bildbearbeitungsprogramme. Hin und wieder scheint mir das Thema etwas zu sehr auf Anfänger zugeschnitten, um dann aber im nächsten Absatz einen umso grösseren Sprung zum Profiniveau zu machen.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden