Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Das botanische Schauspiel: Vierundzwanzig Blumen nach dem Leben gemalt und beschrieben Gebundene Ausgabe – 21. September 2007

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 17,27 EUR 14,99
57 neu ab EUR 17,27 7 gebraucht ab EUR 14,99

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Das botanische Schauspiel: Vierundzwanzig Blumen nach dem Leben gemalt und beschrieben
  • +
  • Käuze und Kathedralen: Geschichten, Essays und Marginalien
  • +
  • Von seltenen Vögeln
Gesamtpreis: EUR 84,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Anita Albus lebt als Malerin und Schriftstellerin in München und im Burgund.
Berühmt wurde sie vor allem durch ihre augen-täuschenden Naturdarstellungen, die vielfach ausgestellt wurden. Zugleich mit der Malerei hat sich Anita Albus der Literatur gewidmet, einen Roman und Erzählungen geschrieben und mehrfach ausgezeichnete Essays verfasst. Zuletzt erschienen bei S. Fischer die Bücher ›Von seltenen Vögeln‹ (2005), ›Das botanische Schauspiel‹ (2007), ›Das Los der Lust‹ (2007), ›Im Licht der Finsternis. Über Proust‹ (2011) und ›Käuze und Kathedralen. Geshichten, Essays und Marginalien‹ (2014).

Literaturpreise:

Bayerischen Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst (2014)
Bundesverdienstkreuz für ihre Verdienste als Repräsentantin der deutschen Kultur in Frankreich (2011)
Friedrich-Märker-Preis für Essayistik (2002)
Johann-Heinrich-Merck-Preis für literarische Kritik und Essay (2004)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
In Anita Albus "Das botanische Schauspiel" werden 24 Blumen aus Amerika, Europa und Asien vorgestellt - inspiriert (als eine Auswahl) von Rudolf Borchardts Werk "Der leidenschaftliche Gärtner".
Zuerst wird der wissenschaftliche Name, Herkunft bzw. Standort und der deutsche Name genannt. Auf der Seite gegenüber hat Albus die Pflanze "getreu nach der Natur" gemalt. Nachfolgend erzählt ein Zeitgenosse oder der Entdecker der Pflanze über das Land bzw. die dortige Flora. Im Anschluß daran berichtet Albus Anekdoten über das Leben der jeweiligen Botaniker oder die Umstände der Entdeckung/Beschreibung. Der Abschluß jedes Pflanzenporträts bildet ein Hinweis zur Kultur im heimischen (= französischen) Garten.
Ich habe mir das Vergnügen bereitet dieses Buch 24 Tage in Folge zwischen Aufstehen und Frühstück zu Gemüte zu führen. Und es macht ein gutes Gefühl!
Die Schönheit der Pflanzen, das herrliche alte Deutsch der Botaniker, die interessanten Geschichten machen eine gute Stimmung schon am Anfang des Tages.
Warten Sie deshalb nicht bis Sie ein Exemplar vom "Das botanische Schauspiel" geschenkt bekommen, belohnen Sie sich, indem Sie direkt ein Buch kaufen!
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Erstaunlich, wie neu und frisch man eine Pflanze erleben kann in den botanischen Gemälden von Anita Albus. Es scheint fast, als erfahre man die Bedeutung des Dictums "Die Natur imitiert die Kunst" beim Betrachten der wunderschönen, altmeisterlich genau gemalten Pflanzenportraits auf ganz eigene Art. Die gemalten Pflanzen offenbaren ein neues Wesen ihrer selbst, das beim Betrachten, selbst beim Betasten einer in materia vorhandenen Pflanze sich so nicht zeigen mag. Eine Kunst, die verloren zu gehen droht, wird von Albus hier in höchster Perfektion ausgeübt. Sie arbeitet noch mit Naturfarben, die sie selbst anrührt und mischt, was sich in den Originalen bemerkbar macht, und im Laufe der Zeit noch viel deutlicher bemerkbar machen wird, da die Leuchtkraft der Farben mit dem Alter der Bilder zunimmt. Im Druck werden jedoch nicht alle Qualitäten der Gemälde sichtbar, so ist z.B. der "wie Permutt irisierende" Glanz der Commelina tuberosa L. in der Reproduktion nicht zu entdecken. Doch das sollte niemanden davon abhalten, sich dieses wunderschöne und durch die beigefügten anekdotenhaften Berichte und Beschreibungen auch sehr informative und unterhaltende Buch anzuschaffen.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden