Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Zen von Meister Rinzai (Rinzai Roku) Sondereinband – 1990

4.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Sondereinband
"Bitte wiederholen"
EUR 25,00 EUR 19,35
2 neu ab EUR 25,00 4 gebraucht ab EUR 19,35

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

ACHTUNG! 2. neu überarbeitete Auflage 2014 im Mumon-Kai Verlag, Einband neu: gebundene Ausgabe mit Lesebändchen-Gut verpackt und schneller Versand mit Garantie(Mehrksten trägt der Verkäufer) nach Deutschland und Östereich-Für andere Länder mich bitte anmailen-danke!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Sondereinband
Sterne werden für den Inhalt eines Buches vergeben - und der stammt in diesem Fall von Meister Rinzai. Herzlichen Dank dem Übersetzer für die ausgezeichnete Übersetzung ins Deutsche! Das Buch gewinnt noch an zusätzlicher Qualität wenn man/frau die Anfangsseiten mit der Beschimpfung des Lesepublikums aus dem Buch heraustrennt; Gleiches gilt auch für das biographische Selbstlob am Ende des Buches. Aufgrund der Leimbindung lässt sich das auch gut machen. Dann hat man/frau ein Buch in der Hand, welches einen nicht nicht nur beim Zazen sondern auch beim Liegen, Sitzen, Fegen, Kochen, Putzen und anderen Tätigkeiten das ganze Leben begleitet. Dies ist kein Buch um es zu lesen und dann in den Schrank zu stellen, zu diesem Zweck sind sehr viele andere Bücher viel besser geeignet.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Sondereinband
Zunächst einmal gilt mein Dank dem Übersetzer und Herausgeber des Rinzai-Roku dem Meister der Mumon-Kai, Sotetsu Yuzen-Roshi. Literatur über den Zen gibt es ja in Hülle und Fülle, Bücher die auf irgendeine Weise eine Hilfe sind sind schon wesentlich dünner gesät. Schriften die die Kraft haben den Leser auf jeder Seite aus seinen liebgewordenen Konzepten zu katapultieren sind ein wirkliches Geschenk.
Ich kann mich den beiden anderen Kommentaren nur anschließen, sich den hier zeigenden Rinzai durch seinen Hintern zu erschließen erspart manchen Schlag des Stockes, ähnlich belebend, kraftvoll korrigierend, erfrischend ermutigend und gleichzeitig immer wieder auch kreativ witzig. Die Freiheit die hier auf jeder Seite sichtbar wird, ist für jeden, egal ob Rinzai oder Soto, ob Buddhist oder Christ, Anfänger oder Meister hoffentlich beeindruckend und für mindestens ein Leben eine beglückender aufweckender Schlag. Genug geschwätzt, bevor sich der alte Mönch in seinem Grab umdreht.
Wer sich allerdings die ganze Rinzailektüre ersparen möchte liest einfach nur die einleitenden Worte des Herausgebers, wer dann immer noch nicht kapiert hat, was echtes Zen und was Pseudo-Zen ist, wer die Guten und wer die Bösen sind, welches der richtige und welches der falsche Weg ist, der bekommt am Ende beim Nachwort nochmal die Gelegenheit den weisen Worten eines 300% Zenmeisters (dreifache Nachfolge) zu lauschen. Ich hätte mich gefreut bei diesen Seiten eine Perforierung vorzufinden, allerdings tut es eine kraftvolles Reißen auch und so kommt man am Ende doch noch zu seinem Klopapier. Und ein doppelt reinigender Akt wird so die Beschäftigung mit diesem Buch gleich zu Beginn.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Sondereinband Verifizierter Kauf
Die Übersetzung ist über jeden Zweifel erhaben, kraftvoll und drastisch.
In Vor- und Nachwort greift der Übersetzer selbst zum Zen-Stock und lässt Schläge auf "christliche Zenisten", die "Kirche" und andere "laszive Pseudo-Spiritualisten" herabsausen.
Wenn einen diese Schläge treffen, ist das Buch vielleicht doch das richtige.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden