Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf und Versand durch mecodu. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 14,86 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Absolut neuwertig, als Geschenk geeignet, 1-2 Werktage Lieferzeit
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,29
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: VECOSELL
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Das Wunder von Manhattan [Blu-ray]

4.3 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 14,86
EUR 14,86 EUR 9,38
Verkauf und Versand durch mecodu. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Das Wunder von Manhattan [Blu-ray]
  • +
  • Versprochen ist versprochen [Blu-ray]
  • +
  • Das Wunder von Manhattan [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 33,14
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: William Frawley, Edmund Gwenn, Gene Lockhart, Maureen O'Hara, John Payne
  • Regisseur(e): George Seaton
  • Format: PAL
  • Sprache: Italienisch (DTS 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 14. Oktober 2011
  • Produktionsjahr: 1947
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen
  • ASIN: B005GIB1WC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.154 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

s/w
Glauben Sie noch an den Weihnachtsmann? Genau diese Frage stellen sich viele New Yorker, als ein netter älterer Herr mit strahlenden Augen und Rauschebart vor Gericht behauptet, wer wäre der echte Weihnachtsmann. Kris Kringle ist der Kaufhaus-Weihnachtsmann des traditionsreichen Kaufhauses Macy's, wo er alle in weihnachtliche Stimmung versetzt... außer seine Chefin Doris Walker. Sie glaubt weder an den Weihnachtsmann noch will sie, dass ihre kleine Tochter Susan es tut. Für sie ist Kringle nichts weiter, als ein verrückter alter Mann und schon bald steht sie mit dieser Meinung nicht alleine da.


Bonusmaterial:
Audiokommentar; AMC Backstage: "Das Wunder von Manhattan"; Fox' tönende Wochenschau: Hollywood Spotlight; Promo-Kurzfilm; Macys Thangsgiving-Parade: Geschichte des Umzugs; Postergalerie;

VideoMarkt

Als der planmäßige Weihnachtsmann wegen Trunkenheit ausfällt, bittet Eventorganisiatorin Doris einen netten alten Mann namens Kris Kringle für ihn einzuspringen und die Kunden des Kaufhauses Macy's zu beglücken. Kris erweist sich als überaus populär, wird aber auch nicht müde zu behaupten, dass er wirklich der Weihnachtsmann ist. Damit stößt er nicht nur bei Doris' junger Tochter Susan auf Unglauben. Als er deshalb schließlich in einer Anstalt landet, soll eine Gerichtsverhandlung Klarheit bringen, ob er die Wahrheit sagt oder verrückt ist. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Videokassette.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Das Original, mit Maureen O`Hara ist eigentlich ein guter Film. Aber die deutsche Synchro (mittendrin wurden sogar die deutschen Stimmen gewechselt) ist absolut grauenvoll. Z.B. wurde Kris Kringle mit Christ Kindl übersetzt, worauf ich den Film nur noch im original geguckt habe.Aufgrund des günstigen Preises kann man nicht meckern.....
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Lange hat es gedauert, die alte Originalversion ist zurück. Wie ich letztens erleben durfte, hält kein (!) Sender diesen Kultfilm über Weihnachten, Besinnlichkeit, Harmonie, Miteinander etc. für sendewürdig.

Umso schöner, daß dieser Klassiker bei mir jetzt zu jeder Zeit zur Verfügung steht; und das auch noch in Original-Schwarz-Weiß für Nostalgiker und als Alternative die nachkolorierte Fassung, die auch als sehr gelungen anzusehen ist.

Für Kinder uneingeschränkt empfohlen - oder auch ein YOU-MUST-HAVE-SEEN-THIS, je nach Geschmack und Jahreszeit
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Rezension zu: "Das Wunder von Manhattan" ( USA 1947 )

Zum Inhalt:

New York, kurz vor Weihnachten. Ein alter Mann geht durch die Strassen New York's
und bemerkt einen Mann im Nikolaus-Kostüm, der offensichtlich betrunken ist. Die-
ser Nikolaus wurde von der leitenden Kaufhausangestellten Dorey Walker (Maureen
O'Hara) für einen Werbeumzug für ihr Kaufhaus durch die Strassen New York's enga-
giert.
Kris Kringle (Edmund Gwenn), so nennt sich der alte Herr, beschwert sich umgehend
bei Dorey und wird von dieser -da er wie ein richtiger Bilderbuch-Weihnachtsmann
aussieht- umgehend engagiert.
Der neue Kaufhaus-Nikolaus kommt sofort bei den Kunden -vor allem aber bei den
Kindern- sehr gut an und steigert durch seine nette und ehrliche Art auch den
Kaufhaus-Umsatz.
Alles könnte in schönster Ordnung sein. Aber dann taucht ein Probkem auf: Kris
Kringle sieht nicht nur wie der richtige Nikolaus aus, er behauptet sogar, er
wäre der echte Weihnachtsmann.
In dem Glauben -der alte Mann könnte vielleicht verrückt sein- schickt man ihn
zum Psychiater, der Kringle in eine psychiatrische Anstalt einweisen läßt.
Nun aber setzen sich Dorey, ihre kleine Tochter Susan (Natalie Wood) und deren
netter Nachbar Fred Gailey (John Paine), der Anwalt ist, für Kris ein.
In einem aufsehenerregenden Prozess soll nun die Frage geklärt werden, ob Kris
Kringle wirklich der Weihnachtsmann ist.......

Bewertung:

Meine DVD enthält sowohl die originale schwarz-weiß-Version, als auch
die nachkolorierte Fassung.
Beide Filme verfügen über die englische und die deutsche Sprachfassung.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Nein, dies ist sicher keine Geschichte der Neuzeit, beladen mit Action und Effekten. Es ist immer noch die kleine, einfache, ruhige Geschichte mit dem netten kleinen Augenzwinkern gen jene, die die Dinge einfach zu ernst nehmen und dabei Gefahr laufen all die kleinen Wunder des Lebens zu verpassen. Nicht mehr aber auch nicht weniger.

Die DVD kommt mit zwei Versionen des Films daher:
1. Das schwarz-weiße Original
2. Eine Nach-colorierte Fassung.

Die Übersetzung ist bei beiden die Gleiche und man muss sich einfach dran gewöhnen, dass in früheren Zeiten eben auch Namen übersetzt wurden. So wird in der deutschen Fassung aus Kris Kringel eben Christ Kind (über Logik kann man da auch nicht streiten ^^). Wem das so gar nicht gefällt und der englischen Sprache mächtig genug ist, kann ja die englische Fassung anschauen. Diese kommt dann auch, im Gegensatz zur deutschen Fassung ("nur" Mono), auch in Dolby Digital 5.1 daher. Ich kann allerdings nicht sagen, dass ich das schlimm finden würde, einfach weil der Film eben aus einer Zeit stammt, in der es eben nur Mono gab. Es gehört für mich genauso zum Film wie eben schwarz-weiß. Die colorierte Fassung habe ich mir gar nicht angeschaut bisher.

Fazit: Wer alte Filme, einfache aber liebenswerte Geschichten ohne Bombast mag, der ist hier gut aufgehoben.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
I will not bore you with a recap of the whole movie or state, which is obvious to all that this 1947 black and white movie is one of the major Christmas Classics.

Kris Kringle (Edmond Gwenn) is appalled to find a Santa preparing to be in the Thanks Giving Day parade is intoxicated. Kris is hired to play the part of him self. He befriends a child Susan (Natalie Wood) who does not believe in Santa or the tooth fairy or giants. His employer Doris Walker (Maureen O'Hara) is dubious of her decision to hire him after learning that he believes he is Santa. In the spirit of Christmas he brings two rival stores together and is in the process of bringing the girl around to believing. Naturally I left out many other controversial questions and fun scenes. Among them is one where a Dutch girl recognizes him as Santa and he speaks Dutch to her.
Through a few misunderstandings he is put on trial and must prove he is Santa. Can his friend, who happens to be a lawyer, prove this? If not what will happen to him? What effect will this have on Susan? Or you?

Them! (Snap Case)~ Edmond Gwenn
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden