Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen
Das Wirklichgewollte
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:6,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

TOP 500 REZENSENTam 10. Juli 2017
Ein faszinierendes Buch von Volker Braun, denn er lässt in diesem Buch vieles offen.
Deshalb auch der Titel "Das Wirklichgewollte", denn am Ende kommt es meistens
anders, als man denkt oder es gewollt hat. Das ist in Sibirien genauso wie in Rio.
Diese drei Geschichten im Buch hat Volker Braun sehr geschickt geschrieben und
irgendwie haben sie alle drei viel miteinander zu tun. Da soll etwas Neues entstehen.
Es geht also um Situationen und um Entscheidungen: soll man helfen, wie soll man
leben, das sind die Gegensätze, die wie eine Herausforderung sind, gegenüber dem,
was kommt, zu dem was sein wird und dem, was Wirklichgewollt ist. Ein sehr lesenswertes
Buch von Volker Braun.

Fünf Sterne für dieses spannende Buch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2010
Die poetische, rhythmisch-getragene Sprache der Kurzprosa hebt den Leser an. Die drei Geschichten von "das Wirklichgewollte" sind inhaltlich völlig unterschiedlich. Jedoch haben sie mindestens eines gemeinsam: Das Rätselhafte.
Nachdem ich alle drei Erzählungen ein zweites Mal gelesen hatte, fiel mir auf, dass die Handlungen miteinander kommunizieren. Die Titel-Kernfrage taucht wiederholt auf: Was wollen Sie?" In revolutionären Gegensätzen zwischen Alt und Jung, Arm und Reich, beschreibt der Autor, wie, einmal in der Toskana, dann in Sibirien und in Rio, etwas Neues in Bestehendes einbricht und das Leben der Etablierten radikal verändert. In der, aus der neuen Situation entstehenden Handlungseskalation bleibt der Ausgang offen. Es bleibt dem Leser überlassen, ob Happy End oder Tragödie.
Fazit:
Eine brillant geformte deutsche Sprache kombiniert Spannung, wechselnde Orte und die revolutionären Ansätze eines sozialistischen Weltbildes. Sehr lesenswert!
14.07.2010
Hans-Peter Grünebach
Autor
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken