Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Weisse ohne das Gelbe... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Das Weisse ohne das Gelbe: Wie ich mit dem richtigen Fruehstueck 50 Kilo abgenommen habe Taschenbuch – 1. März 2013

3.6 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,95 EUR 10,58
4 gebraucht ab EUR 10,58

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Das Weisse ohne das Gelbe: Wie ich mit dem richtigen Fruehstueck 50 Kilo abgenommen habe
  • +
  • Die 17-Tage-Diät: - Aus jahrelanger Praxiserfahrung entstanden - - Schnelle und dauerhafte Ergebnisse -
Gesamtpreis: EUR 28,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Weitere Erfahrungen und Tipps des Autors Kay Schönewerk finden sich zusätzlich auf seinem Blog www(punkt)abnehmen-minus50(punkt)de. Zudem gibt es parallel unter dem Pseudonym Minus Fünfzig eine eigene Facebook-Seite www(punkt)facebook(punkt)com/minus50 sowie einen Twitter und Googleplus-Account. Ihm folgen auf Facebook und Twitter viele Hundert Leser und seinen Blog besuchen mehr als 10.000 Abnehmwillige pro Monat. Und dank eben dieser Online-Kanäle haben Interessierte vielfältige Chancen, mit dem Autor in Kontakt zu treten und sich über die persönlichen Erfahrungen beim Abnehmen auszutauschen. (Medieninformation)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kay Schönewerk ist 38 Jahre alt. Er hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie von Geburt an in Leipzig. Neben seinem stressigen Job verbringt der Familienvater viel Zeit zu Hause, wo er unter anderem leidenschaftlich gern kocht. Dank minus 50 Kilo gehören mittlerweile auch Sport und Bewegung an der frischen Luft zu den Vorlieben des Autors.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe noch nie eine Rezesion geschrieben.

Dieses Buch nehme ich aber als Anlass dafür.

Man bekommt für 20 Euro ein Taschenbuch mit knapp 140 Seiten. Die Schrift ist sehr groß und das Cover vorne zählt auch schon als Seite 1.

Wäre alles nicht schlimm, wenn der Inhalt mehr bringen würde. Es kommen nur Beispiele für ein Frühstück. Klar, steht ja auch auf dem Buch vorne so drauf.

Es kommen dann einige Beispiele für ein Low-Carb-Frühstück, welche man eigentlich kostenlos jederzeit im Netz abrufen kann. Dazu brauche ich dieses teuere Buch nicht kaufen. Jeder, der sich mit Low-Carb oder LOGI beschäftigt, kennt diese Frühstücksvorschläge.

Man erfährt nichts neues. Gar nichts, was schon jeder "Low-Carb-Anhänger" wissen würde.

Am Schluß nennt der Autor ein Beispiel gegen Heißhunger: Man soll geröstete Kaffee-Bohnen kauen. Das hilft.... Naja......

Was der Autor mittags, abends oder zwischendurch ißt, wird nicht verraten.

Der Titel des Buches sugerriert dem geneigten Leser, dass er mit dem richtigen Frühstück 50 kg abnehmen kann, egal, was er den restlichen Tag noch so alles "verschlingt".

Ich weiß nicht, woher die guten Rezensionen kommen. Habe mir die Mühe gemacht und alle angeklickt. Die meisten haben das erste Mal überhaupt eine Rezension abgeben. Und alle waren supertoll von diesem Buch begeistert. Das kann und mag ich nicht glauben. Vielleicht kommen durchweg guten Beurteilen ja aus des dem Umfeld des Autors......

Für den gleichen Preis bekommt ich von Nicolai Worms echt supertolle Bücher über die Low-Carb Ernährung.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 70 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Auch ich bin auf die Rezensionen reingefallen. Alles klang so sympathisch, der Autor war so bodenständig, doch am Ende gehören diese selbstverliebten Zeilen nicht in ein Buch - eher in ein Blog.
Kurz und gut, auch als Erfahrungsbericht bringt es mir nichts, wenn der Autor 50 kg tatsächlich abgenommen hat, herzlichen Glückwunsch, doch andere haben nichts davon.
Absolut verschwendetes Geld!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich muss sagen, ich wundere mich etwas über die zahlreichen positiven Rezensionen zu diesem Buch. Sicher, es ist ganz amüsant geschrieben und es gibt auch ein paar ganz nette Tipps dazu, wie man - überwiegend beim Frühstück, das ist schon mal ein großer Kritikpunkt, was ist mit dem Rest des Tages? - Kalorien sparen kann. Aber es ist in keinster Weise verwunderlich, dass jemand, der sich früher den täglichen Kalorienbedarf einer Kleinstadt bereits zum Frühstück einverleibt hat, rasant Pfunde verliert, wenn er seine Ernährung umstellt. Ich habe selten bei einem Buch so sehr das Gefühl gehabt, über den Tisch gezogen worden zu sein. Zumal für den Preis! Wenn man seine Ernährung umstellen will - und das ist ja meist der einzig auf Dauer Erfolg versprechende Weg - ist man mit der "17-Tage-Diät" für weniger als die Hälfte wesentlich besser beraten.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin wirklich maßlos enttäuscht, soviel Geld für ein Buch ausgegeben zu haben, von dem ich durch einige gute Rezensionen hier gedacht habe, es wäre mehr als klasse..

Leider ist dem -in meinen Augen- nicht so. Ich freue mich ja wirklich für den Autor des Buches, dass er soviel abnehmen konnte, aber fast die Hälfte des Buches besteht aus Frühstücksrezepten, die, wenn man berufstätig ist, meiner Ansicht nach viel zu aufwendig sind. Und neue Theorien oder fundiertes Wissen wird darüber hinaus nicht vermittelt.
Wer sich mit der Ernährung beschäftigt, der muss dieses Buch wirklich nicht gekauft haben, denn hier werden, teilweise in sehr umgangssprachlichen Deutsch, Theorien wiedergegeben, die in jedem Wikipedia-Artikel ausführlicher sind. Und die Berichte kann man bekanntlich umsonst lesen..
Das die Schrift so groß ist, wie in einem Kinderroman, ist zwar auf der einen Seite mal erholsam für die Augen, aber meiner Ansicht nach nur ein Mittel, um das Buch dicker zu machen, denn der bloße schriftliche Inhalt könnte sich auf Magazingröße beschränken.

Ich bin schwer enttäuscht und empfehle niemandem, dieses Buch zu kaufen.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Da sind endlich mal unkomplizierte Rezepte, zwar in viel Text verpackt, aber anwenderfreundlich. Allein der Eiersalat war super lecker. Ich habe wirklich viele Bücher im Regal über Low Carb, davon sind nicht viele alltagstauglich mit ganz normalen Sachen, die man schnell und ohne viel Aufwand herstellen kann. Das ist in diesem Buch anders.

Ich habe mit Highlighter die Anleitungen im Text markiert, dann finde ich sie schneller und viele Rezepte kann ich schon auswendig.

Empfehlenswert ohne viel Schnick Schnack
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
... wenn man bedenkt, dass aus dem "Gelben" Leben entsteht, dass im "Gelben" sehr viele Vitamine und Nährstoffe drinnen stecken .... dann noch die "Tipps" mit dem zerkauen ganzer Kaffeebohnen als "Frischekick".
Also nein danke ein Buch für den Altpapiercontainer ....
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen