Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,49
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Das Uhrwerk der Natur: Chronobiologie - Leben mit der Zeit von [Spork, Peter]

Das Uhrwerk der Natur: Chronobiologie - Leben mit der Zeit Kindle Edition

3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,49
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 2,24

Länge: 218 Seiten

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Fast alle Organismen sind beherrscht von zyklischen Prozessen: Nerven feuern fünfmal pro Sekunde, Bakterien teilen sich im Tagestakt, Würmer paaren sich in einer bestimmten Vollmondnacht, Zikaden einer Art verpuppen sich alle zugleich nach 17 Jahren. Auch Menschen kennen Tageshochs und Jahrestiefs, werden krank, wenn ihre Rhythmen aus dem Takt geraten – sind Eulen oder Lerchen. In diese beiden Kategorien werden sie von Chronobiologen unterteilt: Die Lerchen sind Frühaufsteher, Eulen bleiben abends länger fit. Wie stark innere Uhren das Leben auf der Erde strukturieren und was Forscher in den letzten Jahren über biologische Uhrwerke herausfanden, zeigt Peter Spork mit anschaulichen und kuriosen Beispielen. Fast nebenbei entdeckt der Leser eine völlig neue Seite von sich selbst.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Peter Spork, geboren 1965 in Frankfurt am Main, Studium der Biologie, Anthropologie und Psychologie in Marburg und Hamburg. 1995 Promotion in Hamburg (Bereich Neurobiologie/Biokybernetik). Seit 1991 freiberuflicher Wissenschaftsjournalist (unter anderem für «Die Zeit», «Geo Wissen», «FAZ», «NZZ», «Süddeutsche Zeitung», «bild der wissenschaft») und viel eingeladener Redner bei Firmenkongressen und ärztlichen Fachtagungen. Im Rowohlt-Verlag publizierte er unter anderem die Bücher «Das Uhrwerk der Natur», «Das Schlafbuch» und «Der zweite Code». Sein neuestes Buch heißt «Wake up! Aufbruch in eine ausgeschlafene Gesellschaft». Sporks Bücher wurden bisher in neun Sprachen übersetzt.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1170 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 224 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B005LKE9U6
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #271.546 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 6. November 2004
Format: Taschenbuch
Auch wir sind durch die sehr positive Rezension in der Frankfurter Allgemeinen auf das Buch gestoßen. Und wurden nicht enttäuscht. Als Nichtbiologen hat sich uns ein völlig neuer Blick auf die Natur aufgetan. Wir haben nicht nur viel über die faszinierende Chronobiologie gelernt, sondern auch sehr viel über die allgemeinen Methoden der modernen Lebenswissenschaften.
Das Buch ist spannend geschrieben, sehr abwechslungsreich, leicht verständlich und kurzweilig - obwohl die Inhalte zum Teil durchaus kompliziert sind. Es ist schon erstaunlich, wie Peter Spork Geschichten von allen möglichen Tieren oder Pflanzen erzählt und dann immer wieder die Verbindung zu uns Menschen herstellt. Außerdem geht die zweite Hälfte des Buches fast nur noch auf den Menschen ein: Hier lernt man, wie man besser in der hektischen Vierundzwanzigstundengesellschaft leben kann, oder wie es auf dem Buchrücken heißt: Wie der Mensch tickt. Wir haben viel gelernt und schon manchen Tip beherzigt.
Fazit: Uneingeschränkt empfehlenswert. Eigentlich schade, dass es nur ein vergängliches Taschenbuch ist.
1 Kommentar 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Bei mir landen Bücher nur im Bücherregal, wenn Sie mir nachhaltig in Erinnerung bleiben. Dieses Buch steht drin. Warum? Das Buch bietet Fakten, die bei mir zu einigen Aha-Effekten geführt haben:

- Warum gibt es bei den Menschen Eulen und Lerchen? Wie kommen Sie zu stande?
- Haben Pflanzen auch einen geregelten Tagesablauf wenn Sie nur im Dunklen stehen?
- Und wie ist das mit Menschen? Wenn Sie in einer Dunkelkammer leben?
- Ist die innere Uhr erlernt oder angeboren?

Spannende Fragen die in diesem Buch beantworten werden.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch mit falschen Erwartungen gekauft. Es ist eine geschichtliche Zusammenfassung der Forscher und Forschungsarbeiten zur Chronobiologie. Ich suchte mehr die praktische Anwendung und Erläuterung für den heutigen Menschen.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover