Facebook Twitter Pinterest
EUR 9,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 2 auf Lager Verkauft von MuMoS__Musik-Movies-Spiele__
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,62
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: maxifreund2
In den Einkaufswagen
EUR 15,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: CENTRO MUSICA
In den Einkaufswagen
EUR 18,53
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: colibris-usa
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Das Tribunal (Hart's War) Soundtrack

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 9,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Soundtrack, 3. Juni 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 2,99
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch MuMoS__Musik-Movies-Spiele__. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
13 neu ab EUR 9,99 8 gebraucht ab EUR 2,99

Hinweise und Aktionen


Rachel Portman-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Komponist: Rachel Portman
  • Audio CD (3. Juni 2002)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Decca (Universal Music)
  • ASIN: B00005UWLV
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 382.796 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
6:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
1:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
1:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
1:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
2:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Das Tribunal (Hart's War), Gregory Hoblits Verfilmung von John Katzenbachs Roman (1999), spielt zwar in einem deutschen Kriegsgefangenenlager während des Zweiten Weltkriegs, hat aber nur wenige Gemeinsamkeiten mit Publikumserfolgen dieser Gattung wie Stalag 17 und The Great Escape. Die Schlachtfelder sind hier stark verinnerlicht und Heldentum ist eher eine persönliche und moralische Qualität; so wurde Rachel Portman hier eingesetzt, um ein Gespür für die düster-dramatische Bedeutung zu vermitteln, die einen deutlichen Kontrast darstellt zu der heroisch-martialischen Musik, die für Elmer Bernsteins Klassiker der Filmmusik zu The Great Escape so typisch ist.

Ihr trauriges Trompetensolo passt perfekt zu den dramatischen Motiven dieses Films. Ein großer Teil des übrigen Materials ist aber eher als ständiger Versuch zu werten, mit Moll-Tönen eine Spannung aufzubauen. Manchmal kann Musik, die bewusst gegen die Bilder des Films Stimmungen aufbaut, zu einem Problem werden, wenn sie dazu gezwungen wird, ganz für sich selbst zu wirken. Wer von der sanften, idyllisch wirkenden Musik von Portman für The Cider House Rules (Gottes Werk und Teufels Beitrag)und Chocolat fasziniert war, dem wird diese Musik vielleicht ein wenig zu trist und zu begrenzt in ihren Möglichkeiten vorkommen. --Jerry McCulley

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Entgegen der kritischen Reaktion war ich vom Soundtrack zu "Hart's War" begeistert. Die Musik versteht es genau die Stimmung des Films einzufangen. Außerdem ist er auch einzeln hörbar. Alle Stücke finden als Ganzes zu zusammen, dies beginnt mit dem Final Salute, in dem das melancholische Thema beginnt, zieht sich durch die 13 Tracks und findet in den End Title nochmals den Abschluss!
Kann ich nur empfeheln für jeden "ruhigeren" Soundtrack-Liebhaber!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren