Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,00
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Das Stunden-Buch von [Rilke, Rainer Maria]
Anzeige für Kindle-App

Das Stunden-Buch Kindle Edition

5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00

Länge: 36 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bei diesem Werk handelt es sich um eine urheberrechtsfreie Ausgabe.
Diese Kindle-Edition beinhaltet die kostenlose, drahtlose Lieferung auf Ihren Kindle oder Ihre Kindle-Apps.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rainer Maria Rilke wurde am 4. Dezember 1875 in Prag geboren. Nach dem Abbruch der Militärschule studierte er Literatur, Kunstgeschichte und Philosophie in Prag, München und Berlin und schrieb Gedichte. Nach einer Liaison mit der verheirateten Lou Andreas-Salomé und heiratete er 1901 Clara Westhoff, die Scheidung folgte schon im folgenden Jahr. Aus Geldnot nahm Rilke Auftragsarbeiten an und reiste 1902 nach Paris, wo das Gedicht Der Panther entstand. Rilke unternahm Reisen nach Nordafrika, Ägypten und Spanien. Rilkes Tagebuchroman Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge wurde 1910 veröffentlicht. 1919 siedelte er in die Schweiz über. In den 1920er Jahren erkrankte er an Leukämie und verstarb schließlich am 29. Dezember 1926 im Sanatorium Valmont bei Montreux in der Schweiz.

Rainer Maria Rilke ist einer der bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache. Seit dem Jahr 1900 ist er Autor des Insel Verlages, sein Werk wird hier geschlossen betreut.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 364 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 36 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1499104480
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00ANU9QUM
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #1.439 Kostenfrei in Kindle-Shop (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Lyrik vom Großmeister für jeden Leser, der sich berühren lassen will. Man ist immer wieder erstaunt, wozu Sprache fähig ist.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
die sich über die Dinge ziehn;
ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,
aber versuchen, will ich ihn.

Ich kreise um Gott um den uralten Turm
und ich kreise jahrtausendelang;
und ich weiß noch nicht, bin ich ein Falke, ein Sturm
oder ein großer Gesang."

Rilkes Dichtung sie ist in ihrer größten Schönheit eine Art Verschmelzung zwischen Sprache, Musik und Gefühl. Fast nirgendwo anders, streift eine Dichtkunst so stark, ohne das sie uns durch eine Knick hier oder ein Wort da, dabei schrammt und/oder verletzt.
Das Stundenbuch ist der erste Gedichtband Rilkes, den man von den frühen Gedichtbänden (Mir zur Feier/Larenopfer) trennt. Er ist sozusagen der Beginn seiner mittleren Schaffensperiode.

Vielleicht muss man wissen, wer Rilke war, wie es manchmal behauptet wird, um seine Werke zu verstehen. Ich denke, man kann dieses Buch lesen und man kann die Zärtlichkeit und Scheue schon spüren, die der Verfasser hinter all der Größe und Schönheit die er aufbaut, nicht verbergen kann. Doch ist Scheue und auch Zartheit ja keine Schwäche.

Man wirft dem Stundenbuch oft vor, es sei "verklärend". Das ist bei allem Respekt ein engstirniger Ansatz um dieses Werk zu betrachten; denn Rilkes Werk nimmt für sich nicht den Anspruch, einen Weg weisen zu wollen - es ist eine Melodie, ein Gebet, ein ewiges Kreisen um die Betrachtung des Hohen, des Schönen. Das ganze Buch ist eine einzige Liebeserklärung an die Kraft des Lebens und der Welt und die Enthüllungen und Verhüllung ihrer Geheimnisse im selben Vers.

Rilke schuf Poesie, die wahrlich eben diese Wort verdient.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Meine Lieblingsgedichte immer zur Hand. Wenn ich Schönes empfinden möchte, Rilke. Wenn es mir mal nicht so gut geht, Rilke und wenn die Sonne aufgeht, Rilke.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?