Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Stockholm Oktavo: Rom... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Stockholm Oktavo: Roman (hist. Romane) Gebundene Ausgabe – 19. Februar 2013

3.5 von 5 Sternen 66 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 22,99
EUR 15,00 EUR 0,06
67 neu ab EUR 15,00 27 gebraucht ab EUR 0,06

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Spektakuläres, spannendes Debüt« (Zuhause Wohnen, 05.2013)

»Ein aufwendig recherchierter historischer Roman mit Sogwirkung. Die großartig gezeichneten Figuren machen diesen farbprächtigen Roman zu einem anspruchsvollen Lesegenuss mit hoher Sogwirkung.« (Wilhelmshavener Zeitung, 15.03.2013)

»Eine atmosphärisch dichte Geschichte.« (Schweriner Volkszeitung, 09.03.2013)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Karen Engelmann stammt aus dem Mittleren Westen Amerikas und studierte Grafikdesign. Nach ihrem Studium ging sie für acht Jahre nach Malmö, Schweden, und arbeitete dort als Illustratorin, Grafikerin und Bühnengestalterin. Seit ihrer Jugend pflegte sie eine besondere Leidenschaft für die Literatur, von der sie später eingeholt wurde. Sie absolvierte ein Creative Writing Program am Goddard College und schrieb mit "Das Stockholm Oktavo" ihren ersten Roman. Sie lebt mit ihrer Familie nördlich von New York City.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von anushka TOP 1000 REZENSENT am 17. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Stockholm, Ende des 18. Jahrhunderts: Sofia Sparv ist Hellseherin und betreibt einen elitären Spielsalon. Emil Larsson ist Zollbeamter und Stammgast und Komplize von Madame Sparv. Also Madame Sparv eine düstere Vision hat, will sie Larsson ein Oktavo legen: 8 Karten, die an 8 aufeinander folgenden Abenden gelegt werden müssen und für 8 Personen stehen, die gemeinsam ein Ereignis um den Suchenden herum bedingen. Larssons Oktavo verspricht ihm Liebe, ist aber auch eng verknüpft mit der politischen Situation. Es sind Zeiten des Aufruhrs in Europa - in Frankreich sind Louis XVI und Marie Antoinette gestürzt und inhaftiert und auch in Schweden bröckelt die Macht des Adels. Um den schwedischen König Gustav III zu retten, müssen Larsson und Madame Sparv schnell handeln und die Acht identifizieren ...

Die Geschichte wird von Emil Larsson erzählt und ist wie ein Tatsachenbericht aufgebaut, bei dem zu Beginn der Kapitel jeweils die Zeugen (und somit anwesenden Personen) benannt werden. Das Buch ist aufwendig aufgemacht, das Oktavo und die jeweilige Karte sind auf den entsprechenden Seiten illustriert und am Ende befindet sich eine Übersicht, wer wie und in welches Oktavo passt. Im Einband befindet sich jeweils ein Zeitstrahl, der die historischen Ereignisse in Schweden und Frankreich gleichzeitig darstellt. Das macht insofern großen Sinn, da diese Ereignisse nicht unabhängig voneinander sind.

"Das Stockholm Oktavo" ist ein sehr komplexer Roman, in dem es um Macht, Intrigen und Liebe geht. Zwei mächtige Frauen - eine Freundin des Königs und eine Freundin seines Gegners - liefern sich einen Kampf um das Leben des Königs. Hierbei geht es nicht um Kriegsführung, sondern um die Waffen der Frauen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Acht Personen, die sich nicht oder nur oberflächlich kennen, aber acht Personen, die trotzdem miteinander verbunden sind. "Der Suchende" steht im Mittelpunkt eines jeden Oktavos und seine acht Personen helfen ihm bei seiner Suche. Laut Madame Sparvs Theorie drehen sich um Jeden acht Personen, die eine besondere Rolle im Leben spielen - wenn sie denn einmal alle zusammen kommen UND man die einzelnen Personen auch deuten kann: Da gibt es zum Einen den Gefährten des Suchenden - er oder sie ist wohl die eigentliche Hauptperson im Leben des Suchenden. Aber auch der Gefangene, der Lehrmeister, der Kurier, der Betrüger, der Geschwätzige, der Gewinn und der Schlüssel spielen alle eine Rolle im Geflecht der Beziehungen. Dabei bilden auch diese einzelnen Personen einen Kreis von acht Personen um sich, die für ihr Leben von Bedeutung sind.
Diese Vorstellung fasziniert mich: eine Architektur von Beziehungen, die letztlich zeigt, dass wir alle ein wenig von einander abhängig sind und unser Tun Auswirkungen auf das Leben anderer haben kann. Aufgrund dieses Gedankenspiels habe ich das Buch in den ersten 200 - 300 Seiten auch regelrecht verschlungen. Dazu kommt natürlich noch der Umstand, dass es liebevoll und detailliert beschrieben ist und ich als Stockholm-Liebhaber etliche der beschriebenen Schauplätze gut kenne.
Allerdings flacht das Buch meines Erachtens ab der Mitte ab: die Tragweite der Zusammenhänge erschien mir mehr und mehr zu weit greifend und daher zu sehr abgehoben. Teilweise konnte ich den Figuren auch nicht mehr in ihren Handlungen folgen und brauchte dann erst wieder ein paar Seiten, um mich "hineinzufinden".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Belles Leseinsel TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 22. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Im Jahr 1789 ist Europa im Umbruch begriffen. Die Revolution in Frankreich hat das Land fest im Griff und auch in Schweden regen sich erste Gegner von König Gustav III., die mit seinen Modernisierungsmaßnahmen nicht einverstanden sind. Sie befürchten das Ende der Monarchie. In Stockholm treffen sich im Haus von Madame Sparv die Royalisten, um Karten zu spielen und sich die Zukunft voraussagen zu lassen. Auch der junge Sekretär des Zoll- und Steueramtes Emil Larsson findet Einlass in das auserwählte Etablissement und wird schon bald ein enger Vertrauter von Madame Sparv. Ihm legt sie eines Tages sein Oktavo: Acht Karten, die für 8 auserwählte Personen in seinem Umfeld stehen und sein zukünftiges Schicksal entscheiden werden. Nun liegt es an ihm, diese Personen zu finden, damit sein Schicksal erfüllt wird.

Seine Wege kreuzen sich schon bald mit der Baroness Uzanne, welche die Sprache der Fächer perfektioniert hat und diese mehr als geschickt einzusetzen versteht, um entsprechend Einfluss auf die politischen Geschehnisse des Landes zu nehmen. Aber auch der Fächerhersteller Christian Norden und seine Frau Margot, wie auch der Kalligraph Fredrick Lind und die Apothekerin Johanna gehören bald zu seinem Bekanntenkreis. Doch welche Rolle haben diese Personen in seinem Oktavo inne, welche Rolle spielen sie bei den Geschehnissen rund um das Schicksal des Königreichs? Immer tiefer rutscht Emil Larsson in einen Strudel von Macht und Intrigen, aus dem es keinen Ausweg zu geben scheint.

Karen Engelmann führt ihre Leser sehr langsam in die Geschichte ein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden