Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,10
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Das Silberkomplott Gebundene Ausgabe – 1. Juni 2006

4.4 von 5 Sternen 49 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. Juni 2006
EUR 9,95 EUR 0,02
14 neu ab EUR 9,95 24 gebraucht ab EUR 0,02

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

Das Silberkomplott
EUR 9,95
(49)
Auf Lager.

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dipl.-Kfm. Reinhard Deutsch (1936-2007) wurde in Quedlinburg (Harz) geboren und absolvierte, nach einer Buchhändlerlehre, sein Studium in Frankfurt am Main mit Schwerpunkt Geldtheorie. In der Folge baute Reinhard Deutsch als selbständiger Kaufmann mehrere Firmen auf, die größte mit 60 Beschäftigten. Nebenbei arbeitete als freier Journalist und Finanzpublizist. Der Silberexperte Reinhard Deutsch ist durch eine Vielzahl von Artikeln vorwiegend zu geldtheoretischen Fragen, Reprivatisierung des Geldes und zu Silber als Geld bekannt geworden. Sein Buch Das Silberkomplott (2006) zählt noch heute zu den Standardwerken der Fachliteratur.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Bedingt durch einen "Tipp" eines Geschäftsfreundes, der seit vielen Jahren in Silbermünzen investiert, habe ich mich endlich mal wesentlich tiefer mit dem Thema Geld beschäftigt, wir wissen im Grunde ja alle, dass unser derzeitiges Geld keine Deckung hat, aber man blendet das gerne aus, denn das Thema ist etwas unbequem, außerdem werden wir alle einer Gehirnwäsche durch Banken und selbsternannte Machtzentralen manipuliert und halten daher das etablierte Geldsystem für das einzig wahre. Wenn man sich mal von dieser uniformierten Zwangsvorstellung löst und den eigenen gesunden Menschenverstand einschaltet kommt man vor allem durch dieses Buch den Hintergründen auf die Schliche. Das Lesen dieses Buches war für mich eine Offenbarung und endlich bin ich mit Mitte 50 mal so frei mich von den staatlichen und bankgesteuerten Argumenten zu befreien und mal selbst nachzudenken. Das Buch läßt den Leser auf die Geschichte des Geldes, ursprünglich auf Gold und Silber basiert, zurückblicken und erzählt in verständlicher Sprache wie Staat und Finanzwesen dem mündigen Bürger ein X für ein U vormachen. Mir hat das Buch die Augen geöffnet, ich kann den Kauf des Buches wirkliche jedem Menschen nahelegen, der sich mit dem an uns vollzogenen Unrecht beschäftigen möchte. Ich plädiere für eigenständige Entscheidungen jedes Einzelnen, sich wieder mit Edelmetallen wie Gold und Silber zu beschäftigen und hoffe, dass sich viele Mitmenschen dieses Buch durchlesen und frei entscheiden, sich mit Edelmetallen einzudecken und somit ihr Vermögen retten anstatt es von staatlicher oder Bankseite vernichten lassen. Ich schreibe wirklich sehr selten Rezensionen, aber hier ist es dringend nötig, die halbwachen Mitmenschen ganz wach zu rütteln und etwas zu unternehmen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Früher konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen mich mal hinzusetzen und ein Buch zu lesen. Durch die damals schlechte Marktlage, war dann Gold und Silber immer öfter in Fernsehen und Zeitung Gesprächsthema. Daraufhin wollte ich mich mal informieren und bin auf Grund der Beschreibung und der Rezessionen auf dieses Buch gestoßen. War für einen nicht Leser schon ein kleiner Kampf solch ein Buch durch zu lesen. Sehr hohe Informationsfülle. Aber auch trocken zu lesen. Kann das Buch aber wirklich weiterempfehlen. Man sieht danach vieles anders. Es war der Anfang und nun lese ich ständig Bücher über Finanzen und habe Spaß daran. Würde mir das Buch wieder kaufen und bereue es, es nicht schon früher gekauft zu haben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der Autor beginnt den Bogen beeits bei Christi Zeiten, und schildert, wie die Herrscher imer und immer wieder an Silber- und Goldmünzen ihre Betrügereien vorgenommen haben. Belegt wird dies durch eine wirklich gute historische Auflistung und Beschreibung der Dinge. Es macht wirklich Spass und liest sich teilweise wie ein Krimi. Die Krisen, ausgelöst durch die geldfälschenden Könige und Fürsten, brachen u.a. dann immer aus, wenn der Fürst seine eigenen Steuern mit seinem eigenen Falschgeld bezahlt bekam ....
Dann der Übergang vom metallgedecktem Geld zum Papiergeld, von da zur ungedeckten Staatsanleihe in die Neuzeit. Herr Deutsch belegt akribisch, wie wir alle betrogen werden und das das Ganze nur noch zum nächsten Knall führen MUSS.
Ich habe mir einige Bücher zu diesem Them besorgt und gelesen - aber dieses zusammen mit "Die Geldapokalypse: Der Kollaps des internationalen Geldsystems" sind die einzigen, die einen nachhaltigen Eindruck bei mir hinterlassen haben.
Fazit: Ein MUSS für denjenigen, der auch der Meinung ist, die Titanic läuft voll, obwohl die Party läuft ......
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Rudolf am 22. Januar 2015
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wer denkt dass wir die heile Welt auf Erden haben der irrt sich gewaltig. Es geht einzig und allein um Weltherrschaft. Undf dazu ist den Mächtigen dieser Welt jedes Mittel recht. Man schreckt auch vor Mord nicht zurück und lässt auch Flugzeuge abstürzen. Auch sehr zu empfehlen "Erst Manhattan - Dann Berlin: Messianisten-Netzwerke treiben zum Weltenende..." und "Die Rockefellers: Der amerikanische Albtraum" und "Die Rothschilds: Eine Familie beherrscht die Welt." "Das Komitee der 300: Die Hierarchie der Verschwörer". Dann weiß man so ziemlich alles was man wissen muss.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wer sich diese Frage stellt, und mehr Hintergründe aus der Geschichte erfahren möchte, dem kann ich dieses Buch sehr empfehlen. Auch wenn viele glauben, heute lebt man in Wohlstand so gut wie noch nie, so zeigt der Autor sehr deutlich auf, dass es in der Vergangenheit auch Jahrhunderte ohne Geldentwertung gegeben hat, wie auch Phasen in denen Geld immer vom Staat für seine eigenen Interessen missbraucht und entwertet wurde, was dann letztlich in verschiedenen Reformen zum Nachteil der Bürger endete. Sehr interessant ist auch, den Zusammenhang zwischen Gold und Silber zu verstehen, der mir zum ersten Mal richtig bewusst wurde.

Dieses Buch geht sehr in die Tiefe, und ist trotzdem einfach verständlich ohne jemals langweilig zu sein, und man möchte immer schon wissen was die nächsten Seiten bringen. Auch wird man als Leser aktiv eingebunden, sich selber Gedanken zu machen, und die macht man sich auch laufend wirklich: unsere Zukunft wird sicher massive Änderungen bringen, die Frage ist nicht "ob" sondern "wann" und "wie", nachdem man dieses Buch gelesen hat ist man ein bisschen besser vorbereitet.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen