Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Juli 2009
Wir sind mit diesem Reiseführer viel durch Schottland geradelt und haben ihn sehr geschätzt. Inbesondere die Tourenprofile fand ich sehr praktisch. Das Buch sollte nicht mit einem "normalen" Reiseführer verwechselt werden. Es enthält nur rudimentäre touristische Informationen in Bezug auf Sehenswürdigkeiten etc., da sonst auch das Format gesprengt würde (Taschenbuch, passt aber auch in die Kartentasche). Sein Wert liegt darin, dass man die Strecken (insbesondere das Profil/Schwierigkeitsgrad) kennen lernt, weiß wie man zu fahren hat und (fast das wichtigste) wo es B&B, Hostels, Läden, Fähren bzw. Campingplätze gibt. Ich fand das sehr empfehlenswert, da man sich diese Info sonst mühsam zusammensuchen müsste (man sollte nicht vergessen, dass in Schottland manche Orte mit zwei Häusern gibt), was sehr lange dauern würde. Eine zusätzliche Karte wird zwar vom Autor empfohlen, wir haben die aber nie gebraucht.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2011
Mit Hilfe des Buches konnte ich schon im Vorfeld (von zu Hause aus) eine gute Routenplanung vornehmen, die auf Grund der Exaktheit der Buchbeschreibung immer eingehalten werden konnte.
Vor Ort zeigte das Buch durch gute Recherche des Autors nochmals seine Stärken.
Die Gestaltung und Beschreibung der einzelnen Etappen und Tagestouren waren sehr gut.
Aus meiner Sicht sind alle wichtigen Informationen (z.B. Einkehr, Übernachtung, Werkstatt etc.) enthalten und wurden ausgiebig genutzt.
Habe noch keinen so guten Radreiseführer kennengelernt.

Unbedingt weiterzuempfehlen!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2011
Ich nehme eigentlich selten Reiseführer mit auf Radtouren. Bei diesem Reiseführer hat es sich jedoch gelohnt. Die Tourabschnitte sind gut beschrieben und es gibt eine Menge Serviceinformatinen zu Gastronomie und Hotels (B&Bs/Hostels). Auch die Kilometer-Angaben stimmen - und das ist längst nicht selbstverständlich.

Mich hat das Buch bei einer Radwanderung mit Zelt im Nordwesten von Schottland begleitet und ich würde es jederzeit wieder kaufen. Bisher war es möglich, schon über die Vorschau-Funktion einen Blick in das Buch zu werfen. Das kann ich nur empfehlen. So habe ich damals auch meine Kaufentscheidung getroffen, weil sogar unsere "einsamen" Tourabschnitte und Alternativen drin sind.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2010
Ich habe schon viele Radtouren durch Schottland gemacht, die auch immer ganz gut verliefen, aber bei denen ich einfach auf gut Glück los fuhr. Dieses Buch hat mir jedoch gefehlt. Absolut wertvolle Beschreibungen und Angaben zu Routen (Höhenprofil, km, Schwierigkeitsgrad, Verkehr, etc.), Übernachtungsmöglichkeiten (Zeltplätze/B&B/Hotels), Einkaufsmöglichkeiten, etc. Das macht dann die Tagesplanung wesentlich einfacher, da man weiss wo die "letzte" Einkaufsmöglichkeit vor der geplanten Übernachtung ist, oder wo eine Übernachtungsmöglichkeit ist, wenn man nicht mehr weiter will/kann.
Absolut zu empfehlender Ratgeber.
Einzige fehlende Information (die der Author wahrscheinlich nicht "erlebt" hat): Auf den Äußeren Hebriden (North Uist, Harris und u.U. Lewis - Lewis kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen, weil da dann schon wieder Montag war) ist am Sonntag absolut ALLES geschlossen. KEINE Einkaufsmöglichkeit, keine geöffneten Tankstellen, keine Imbissbude. Man sollte unbedingt daran denken für Sonntag genügend Proviant zu haben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2010
Ein Freund und ich waren mit diesem Reiseführer 3 Wochen lang in Schottland unterwegs - er war schlicht und ergreifend das Beste, was uns passieren konnte! Die Wegbeschreibungen sind sehr konkret, alle relevanten Informationen (Höhenprofile, Übernachtungsmöglichkeiten, Einkaufsmöglichkeiten etc.) sind enthalten. Benutzt man diesen Reisenführer, braucht man im Prinzip keine anderen Karten. Die Strecken sind immer sehenswert, man findet so auch Touren, die die normalen Fahrradkarten nicht beinhalten.

Wir planen jetzt schon die nächste Tour mit einem Reiseführer von Kay Wewior!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
Wir sind mit dem RadReisebuch Schottland von Kay Wewior drei Wochen durch Schottland geradelt und hatten mit dem Buch einen ganz zuverlässigen Begleiter. Die Höhen- und Kilometerangaben stimmen, selbst steile Anstiege kann man den Höhenprofilen entnehmen. Besonders hilfreich waren die Angaben zu Einkehr-, Einkaufs- und Übernachtungsmöglichkeiten mit Kilometerangaben, sodass man die Routen auch mal kürzer planen konnte, wenn Wetter oder Fitness das eher angeraten erscheinen ließen. Wir haben in diesem Radreiseführer nichts vermisst, fühlten uns auf der ganzen Tour gut informiert und können ihn unbedingt weiterempfehlen. Für zukünftige Radreisen werden wir bestimmt wieder auf ein Buch dieser Bücherreihe zurückgreifen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2013
Das Buch half mir auf meiner ersten Fahrradreise im Ausland. Es beschreibt die nötigen Informationen zu Unterkünften und natürlich die Radrouten in ausreichender Weise und aus der Sicht eines echten Radfahrers. Nur zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2015
Routenbeschreibungen und die wichtigen Detailinfos über die jeweilige Region die ein Radreisender braucht - zusätzlich zu den Routen im Buch sind auf der Website auch die GPS zu den Routen im Buch erhältlich.
Diese werden nach Kontaktaufnahme vom Autor freigegeben.
Ich habe damit geplant und bin damit gefahren - war eien tolle und absolut problemlose Reise
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2011
Freue mich auf die Tour in Schottland. Steht alles drin was ich brauche, das Buch ist nicht zu schwer und einfach und präsize geschrieben. Leider keine Buntbilder, die schau ich mir so an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2010
Wir sind im Juli 2010 zu zweit (Frauen) von Newcastle nach Schottland mit dem Fahrrad gestartet. Das Buch hat uns sehr geholfen. Alle Tips sind gut recherchiert. Die meisten Touristinfos haben für Fahrradtouristen wenig oder gar keine Infos. Da darf dieses Buch nicht fehlen. Man kann auch sehr schön die Touren miteinander verbinden. Wir waren 2 Wochen unterwegs und haben viel gesehen und erlebt. Einige Strecken sind allerdings sehr steil. Für Anfänger sind die Touren nur bedingt geeignet. Ab und zu mussten wir schieben, was aber auch am kläglichen Straßennetz von Schottland liegt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken